Marvel’s Spider-Man: Dataminer entdecken Hinweise auf Coop- und PvP-Modi

In der vergangenen Woche wurde der Action-Titel "Marvel’s Spider-Man" in einer überarbeiteten Fassung für den PC veröffentlicht. Dataminer nahmen sich umgehend des Quellcodes der PC-Version an und fanden heraus. dass Insomanic Games zwischenzeitlich offenbar diverse Mehrspieler-Modi plante.

Marvel’s Spider-Man: Dataminer entdecken Hinweise auf Coop- und PvP-Modi

"Marvel's Spider-Man" entstand bei Insomniac Games.

Nachdem der von Insomniac Games entwickelte Action-Titel „Marvel’s Spider-Man“ in der Vergangenheit bereits für die PlayStation 4 und die PlayStation 5 veröffentlicht wurde, erschien die Remastered-Fassung in der vergangenen Woche zudem für den PC.

Wie es beim Release eines großen Titels auf dem PC üblich ist, nahmen Dataminer den Quellcode von „Marvel’s Spider-Man“ unter die Lupe und durchleuchteten diesen nach interessanten Hinweisen. Im Fall der PC-Version von Spider-Man’s Abenteuer wurden die Dataminer fündig und fanden heraus, dass Insomniac Games zwischenzeitlich über diverse Mehrspieler-Modi nachdachte. So stießen die Dataminer auf eine nicht zugängliche Multiplayer-Komponente, die sowohl PvP- als auch PvE-Elemente umfassen sollte.

Angaben, die von Videogames Chronicle bestätigt werden konnten.

Auch Miles Morales sollte offenbar mitmischen

Während der erste Nutzer ganz klassisch in die Rolle von Spider-Man schlüpfen sollte, lassen die entdeckten Hinweise im Quellcode der PC-Version vermuten, dass der zweite Spieler beziehungsweise die zweite Spielerin die Kontrolle über Miles Morales übernommen und Gebrauch von Miles‘ exklusiven Fähigkeiten gemacht hätte. Zudem ist von einem „Free For All“-PvE-Modus die Rede, der sich möglicherweise in Entwicklung befand.

Wie weit die Arbeiten an den Multiplayer-Elementen fortgeschritten waren, ehe sich die Verantwortlichen von Insomniac Games dazu entschlossen, diese zu verwerfen, ist unklar. Eine offizielle Stellungnahme des kalifornischen Entwicklerstudios zu den aktuellen Berichten steht nämlich noch aus. Daher bleibt auch abzuwarten, wie die Chancen stehen, dass die seinerzeit verworfenen Multiplayer-Konzepte bei den Arbeiten an „Marvel’s Spider-Man 2“ noch einmal aufgegriffen werden.


Weitere Meldungen zum Thema:


Sollten sich die Entwickler von Insomniac Games zu dem Ganzen äußern, bringen wir euch umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge. Derzeit arbeitet das seit 2020 zu Sony Interactive Entertainment gehörende Entwicklerstudio unter anderem an „Marvel’s Spider-Man 2“ sowie „Marvel’s Wolverine“, die frühestens 2023 erscheinen werden.

Quelle: Videogames Chronicle

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

PlayStation Plus

Essential, Extra und Premium deutlich günstiger im Sale - Nur noch zwei Tage

Black Friday 2022

Sales bei Amazon, Media Markt und Saturn - PS Plus, Spiele und mehr

Guardians of the Galaxy Holiday Special

Charmantes Weihnachts-Abenteuer - Filmkritik

The Witcher 3 für PS5

Cross-Progression, Zugänglichkeits-Features und mehr bestätigt

Battlefield

Laut Sony kein ernsthafter Konkurrent für Call of Duty

Gran Turismo 7

Update 1.26 veröffentlicht - Changelog mit Details

Sony vs Microsoft

Xbox Game Pass-Dominanz, aber bessere Spiele auf der PlayStation?

Sony

Microsoft möchte PlayStation wie Nintendo werden lassen

Mehr Top-Artikel

Kommentare

StoneyWoney

StoneyWoney

15. August 2022 um 13:27 Uhr
Zentrakonn

Zentrakonn

15. August 2022 um 13:28 Uhr
AndromedaAnthem

AndromedaAnthem

15. August 2022 um 14:44 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

15. August 2022 um 14:45 Uhr
Cult_Society

Cult_Society

15. August 2022 um 14:46 Uhr
AndromedaAnthem

AndromedaAnthem

15. August 2022 um 15:32 Uhr
hardtobelieve

hardtobelieve

15. August 2022 um 15:35 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

15. August 2022 um 17:08 Uhr