Crisis Core Final Fantasy 7 Reunion: Tests und Wertungen zum Remaster veröffentlicht

Kurz vor dem Launch von "Crisis Core Final Fantasy 7 Reunion" verraten die ersten Tests, ob der Kauf lohnt. Die Wertungen liegen vor.

Crisis Core Final Fantasy 7 Reunion: Tests und Wertungen zum Remaster veröffentlicht

Zu „Crisis Core Final Fantasy 7 Reunion“ wurden die ersten Tests veröffentlicht, die einen recht ordentlichen Gesamtscore zur Folge haben.

Auf Metacritic kamen auf Basis der PS5-Fassung von „Crisis Core Final Fantasy 7 Reunion“ bislang 45 Wertungen zusammen, die für einen Metascore von 77 sorgten.

Das sagt die Fachpresse

PlayStation Lifestyle meint zum Beispiel: „Crisis Core Reunion ist nicht ganz ein Remaster und nicht ganz ein Remake. Die verbesserte Grafik haucht dem Spiel neues Leben ein, aber hier und da gibt es kleine Erinnerungen an die PSP-Ursprünge. Mit einem Preis von 50 Dollar erkennt Square Enix jedoch zumindest an, dass es sich nicht um ein von Grund auf neu entwickeltes Spiel handelt.“

Auch Gamingbolt ist weitgehend begeistert: „Crisis Core: Final Fantasy 7 Reunion ist ein beeindruckendes visuelles Upgrade, das vor allem die Qualität des Originalspiels noch einmal unter Beweis stellt. Vieles fühlt sich manchmal veraltet an, aber vor allem dank des unterhaltsamen Kampfsystems bleibt es ein leicht zu empfehlendes Spiel.“

Push Square: „Crisis Core: Final Fantasy 7 Reunion ist ein erstklassiges Remaster eines fehlerhaften und oft komisch unbeholfenen Spinoffs. […] Es ist schwer, den unverhohlenen Fanservice und die völlig überdrehten Zwischensequenzen nicht zu genießen, während das überarbeitete Kampfsystem unendlich viel besser ist, als es einmal war. Eine würdige zweite Chance.“

Kritischer zeigte sich hingegen VGC: „Crisis Core Reunion hat als Remaster viel zu bieten, mit verbesserter Grafik und strafferen Kämpfen als das PSP-Original. Die fragmentierte Struktur des Spiels ist jedoch nach wie vor eher für einen Handheld geeignet. Und das schlechte englische Skript ist leider unverändert.“

Testwertungen in der Übersicht: 

  • Noisy Pixel – 95
  • PSX Brasil – 95
  • Player 2 – 91
  • CGMagazine – 90
  • Areajugones – 90
  • Shacknews – 90
  • The Escapist – 90
  • Press Start Australia – 90
  • Hey Poor Player – 90
  • The Games Machine – 88
  • Everyeye – 85
  • Jeuxvideo – 85
  • Atomix – 85
  • PSU – 85
  • Worth Playing – 85
  • Gamingbolt – 80
  • Vandal – 80
  • TrueGaming – 80
  • Wellplayed – 80
  • VG247 – 80
  • GameSpot  – 80
  • IGN Italia – 78
  • The Gamer – 70
  • Gameblog – 70
  • Push Square – 70
  • Screem Rant – 60
  • Games Radar – 60
  • Digital Trends – 60
  • VGC – 60
  • Metro Game Central – 40

Weitere Meldungen zu Crisis Core Final Fantasy 7 Reunion: 


„Crisis Core Final Fantasy 7 Reunion“ kommt am 13. Dezember 2022 für PS4 und PS5 auf den Markt und kann sowohl in der Standardversion als auch in einer Digital Deluxe Edition vorbestellt werden, wobei die Preise bei 59,99 Euro (bei Amazon momentan 5 Euro weniger*) und 79,99 Euro liegen.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

WWE 2K23 erstmals angespielt

Evolution nach dem Wrestling-Neustart!

PS5

Beta-Update mit Discord-Sprachchat, VRR für 1440p und mehr

Hogwarts Legacy

PS5 mit erheblicher Download-Größe und Preload-Termine

Titanfall

Eingestelltes Singleplayer-Projekt und Entlassungen bei Respawn?

PlayStation Plus Collection

Wird im Mai entfernt - Sichert euch vorher die enthaltenen Titel

Deals für PS4 und PS5

Angebot der Woche und Kritiker-Empfehlungen

DualSense

Metallic Gray und Metallic Red als neue Farboptionen?

PlayStation VR2

Keine Reduzierung der Produktionsmenge - Sony-Statement zum Bloomberg-Bericht

Mehr Top-Artikel

Kommentare

RikuValentine

RikuValentine

06. Dezember 2022 um 21:32 Uhr
Rushfanatic

Rushfanatic

06. Dezember 2022 um 21:41 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

06. Dezember 2022 um 22:44 Uhr
AndromedaAnthem

AndromedaAnthem

07. Dezember 2022 um 00:02 Uhr