Jump to content

Death Stranding PS5 Platin Upgrade Guide


Snake DTS

Recommended Posts

 

161294929_deathstrandingps5platinupgrade.thumb.jpg.8479a588d4e1560aa162d05441672c4c.jpg

 

Death Stranding PS5 Platin Upgrade Guide

Allgemeine Infos:

- Ein Grossteil der Trophäen können von der PS4 auf die PS5 übertragen werden. Dazu begibt man sich bei der PS4-Version in die Nähe eines Terminals, öffnet die Handschellen und wählt System -> Speicherdaten exportieren. Wichtig: es dürfen keine Aufträge offen sein. Man muss nun durch den folgenden Hinweis komplett scrollen, um anschliessend mit OK bestätigen zu können. Danach öffnet man in der PS5-Version den Titelbildschirm und geht auf 'Spiel laden (Playstation 4 zu Playstation 5)' und wählt den hochgeladenen Speicherstand aus.

- Um soviel Trophäen wie möglich freizuschalten, sollte man einen Speicherstand wählen, bei dem möglichst viele Trophäenbedingungen erfüllt sind. Als grobe Orientierung sollten die S-Legend of Legends Ränge oder das Datum herhalten, dann den Spielstand laden und mittels Handschellen -> Brückenlinks -> X-Taste alle Trophäenbedingungen genau nachgucken.

- Bei optimalem Speicherstand müssten nun 59 der 63 Trophäen im Sekundenrhythmus erscheinen, und zwar "Alltägliche Lieferung", "Lieferungen ausgeführt", "Geburt einer Legende", "Eine helfende Hand", "Die Roboterrevolution",  "Baulehrling", "Gute Verbindung", "Barmherziger Samariter", "Der Großzügige", "Mail um Mail", "Stimmen aus der Vergangenheit", "Kinderbetreuer", "Segen des Babys", "Berühmter Bote", "Fängerkiller", "Gesundes Nickerchen", "Stiefel sind die besten Freunde des Boten", "Liefersüchtig!?", "Kräftiger Bote", "Weit gereist", "Schnipp, schnapp", "In der Not frisst der Bote Fliegen", "Ein Rufen in der Finsternis", "Bote im öffentlichen Dienst", "Vorreiter", "Alle Wege führen in die UCA", "Brücken bauen", "Unglaublich beliebt", "Die Legende wächst", "Bote durch und durch", "Der Wiederaufbau Amerikas", "Wir brauchen dich", "Hart im Nehmen BB ...", "Wir sind wieder vereint", "BBs: Eine Brücke zwischen dieser Welt und dem Jenseits", ""BB"", "Sechzig Tode und sechzig Geburten an einem Tag", "Das Gottesteilchen", "Ich bin dein Die-Hard Man", "Gib mir mein Baby zurück", "Sie wartet auf dich, am Strand", "Vielen Dank, Sam", "Ein neuer Tag für die UCA", "Wir vertrauen auf Sam", "Liken und geliked werden", "Ein Bote für alle", "Der beliebteste Bote der Welt", "Chiraler Handwerker", "Wissensdurst", "Wissensquelle", "Anpassungsfan", "Eintauchen und durchatmen", "Pfadfinder", "Großer Lieferant", "Jäger des Gottesteilchens", "Schlaf gut, kleines BB", "Ich konnte es nicht mehr halten!", "Beruhigende Klänge" und "Danke für alles".

- Es fehlen nun nur noch "Baumeister", "Vorreiter", "Homo Faber" und die Platintrophäe "Der Größte unter den Großen Lieferanten". Die Trophäennamen sind zwar die gleichen, aber die Bedingungen haben sich geändert. Um bei dem nun erforderlichen Fortschritt die Übersicht zu behalten, empfiehlt es sich die ersten drei Trophäen in den PS5-Trophäentracker zu setzen - bei Homo Faber wird dort z.B. 72/108 entwickelbare Gegenstände angezeigt, usw.

- Die vier noch fehlenden Trophäen können auf dem einfachsten Schwierigkeitsgrad geholt werden.

- Der Director's Cut schenkt einem bekannte entwickelbare Gegenstände in neuen Silber- und Goldvarianten. Diese können für "Homo Faber" sofort entwickelt und in den Rucksack getan werden.

- Wer seinerzeit die "Vorreiter"-Trophäe freigeschaltet hat, wird u.U. nach dem vollständigen Ausbau aller Konstruktionen nach Erhalt der Trophäe einen früheren Speicherstand geladen und dort weitergemacht haben, um Material zu sparen. Dies lässt sich leicht im Trophäentracker nachverfolgen, da es im Director's Cut nur drei neue Konstruktionen gibt. Sollte dies also der Fall sein, müssen auch bereits bekannte Konstruktionen nochmal maximal ausgebaut werden.

- Von den E-Mails diejenigen heraussuchen, die einen gelben Text im Betreff haben und die darin erwähnte Mission erfüllen. Für manche Missionen ist es notwendig, den jeweilgen Auftrag für Sam an einem bestimmten Terminal anzunehmen, bei anderen kann man sofort loslegen. Prizipiell gilt: abgesehen von den Anfangs-E-Mails schaltet der Abschluss einer Mission direkt die nächste frei. Nach der Missionsabrechnung, sollte man deshalb sofort die eintrudelnde Dankes-E-Mails lesen und anschliessend den privaten Raum aufsuchen, damit nach Sams Schlaf Zeit vergeht. Nach seinem Erwachen dürfte sofort eine E-Mail mit dem nächsten Auftrag kommen. Bis auf die verlassene Fabrik in der Nähe des Ludens-Fans lassen sich die Aufträge grob in 3 Kategorien unterteilen: 1. einen Kubus finden, der verlorene Fracht ist und durch den Scanner und auf der Karte blau angezeigt wird, ausser der Kubus im Mule-Camp, der orange ist. Der Kubus ist ansonsten ähnlich wie der Datenschlüssel in Edge Knot City ein leuchtender gelber Würfel in einem in umrahmenden Gestänge, so dass er sich vom Rest abhebt. 2. einen V-Chip finden, der ebenfalls wie verlorene Fracht blau angezeigt wird. 3. Einen Boten retten, der auf Sams Personen-Scanner nicht erscheint, so dass man vor allem im Schnee gut hingucken muss. Hier hilft es die ihn umrandende Missionsgebietabgrenzung im Norden, Süden, Osten und Westen mit Markierungen zu versehen und dann den Kompassmodus und die Karte zu Hilfe zu nehmen, um das Gebiet zu durchzukämmen. Man sollte einplanen, dass sollte man den Boten erst einmal auf dem Rücken haben, die einzige Abwehr gegen mögliche BTs auf dem Rückweg eure Waffe an der Werkzeughalterung und eure Blutgranaten in der Granatentasche ist. Je nach Schwierigkeitsgrad empfiehlt es sich auf solchen Missionen entweder einen Threewheeler: Typ "Ride" mitzunehmen, auf dem die Waffen, etc. ausgelagert werden können oder einfach gleich mit einem voluminösen Truck anzurauschen, in dem der Bote Platz findet.

 

Bronze-Trophäen:

Baumeister
Errichte jeden Konstruktionstyp (inklusive Schilder, Leitern und Kletterverankerungen) mindestens einmal.

Der Director's Cut schenkt einem gleich zu Beginn einen Bauplan für das Frachtkatapult. Die anderen beiden neuen Konstruktionen Sprungrampe und Chirale Brücke werden erst durch den Abschluss von neuen Missionen freigeschaltet. Wichtig: dies kommt nicht in den E-Mails vor, sondern beide neuen Konstruktionen werden unabhängig davon durch Auftragsanahme bei der Wetterstation und bei dem Atelier der Chiralen Künstlerin freigeschaltet.

Alle 13 Konstruktionstypen (dick gedruckt die neuen):

- Schild (L1 + Dreieck zum Aufstellen drücken)
- Leiter
- Kletterverankerung (Stufe ist egal)
- Briefkasten (mit TCK St. 1 baubar)
- Wachturm (mit TCK St. 1 baubar)
- Brücke (mit TCK St. 1 baubar)  
- Generator (mit TCK St. 1 baubar)
- Zeitregen-Unterstand (mit TCK St. 1 baubar)
- Schutzhütte (mit TCK St. 2 baubar)
- Seilrutsche (mit TCK St. 2 baubar)

- Frachtkatapult (mit TCK St. 2 baubar)

- Sprungrampe (mit TCK St. 2 baubar)

- Chirale Brücke (mit TCK St. 2 baubar)

 

Vorreiter
Verbessere alle Konstruktionstypen auf die höchste Stufe.

Es müssen je nach Stand des hochgeladenen Speicherstandes folgende Konstruktionen maximal verbessert werden:

- Briefkasten
- Wachturm
- Brücke
- Generator
- Zeitregen-Unterstand
- Schutzhütte
- Seilrutsche

- Frachtkatapult

- Sprungrampe

- Chirale Brücke

Sollte der Trophäentracker unter 7/10 sein, müssen in jedem Fall auch schon bekannte Konstruktionen nochmal maximal verbessert werden.

Die abgesehen von dem gleich zu Beginn zur Verfügung stehenden Frachtkatapult beiden neuen Konstruktionen Sprungrampe und Chirale Brücke werden erst durch den Abschluss von neuen Missionen freigeschaltet. Wichtig: dies kommt nicht in den E-Mails vor, sondern beide neuen Konstruktionen werden unabhängig davon durch Auftragsanahme bei der Wetterstation und bei dem Atelier der Chiralen Künstlerin freigeschaltet.

Ein idealer Ort, um diese Konstruktionen maximal zu verbessern ist das Verteilerzentrum südlich von Lake Knot City. Es bietet rund um die Anlage ausreichend Platz für alle Konstruktionen, ausserdem liegt es sehr zentral, so dass im Bedarfsfall von allen umliegenden Stationen das benötigte Material beschafft und dort recycelt werden kann. Am besten nimmt man einen Truck, um das Material zu den Konstruktionen zu bringen und schaut vorher auf der Karte nach, welche Ressourcen und wieviel genau davon man benötigt, damit nicht unnötig Ressourcen verschwendet werden.

 

Homo Faber
Stelle alle verfügbaren Waffen und Ausrüstungsgegenstände her.

Die Neuerung hier ist, dass nun 108 Gegenstände statt der 72 Gegenstände der PS4-Version hergestellt werden müssen, es sind also 36 neue Gegenstände dazugekommen. Ein Grossteil davon wird einem in Form von Silber- und Goldvariationen bereits bekannter Ausrüstung geschenkt, für den Rest muss man die Missionen in den E-Mails erfüllen, um an die Baupläne heranzukommen.

Wichtig: Die Krafthandschuhe: Silber und Krafthandschuhe: Gold zählen als einzige in dem Ausrüstungsherstellungsmenü befindlichen Gegenständen nicht zum Fortschritt und haben dementsprechend auch keine Checkbox mit Häkchen, wenn man auf sie klickt.

Hier eine vollständige Liste aller relevanten 108 entwickelbaren Gegenstände (dick gedruckt diejenigen, die man erst durch die neuen Missionen freischaltet):

Kategorie Werkzeug:

- Leiter
- Kletterverankerung (St. 1)
- Kletterverankerung (St. 2)
- TCK (St. 1)
- TCK (St. 2)
- Behälter-Reparaturspray
- Blutbeutel
- Rauch abgebender Frachtköder
- Vog abgebender Frachtköder


Kategorie Ausrüstung:

- Bridges-Stiefel (St. 1)
- Bridges-Stiefel (St. 2)
- Bridges-Stiefel (St. 3)

- Unterstützungsskelett

- Kraftskelett (St. 1)
- Kraftskelett: Silber (St. 1)
- Kraftskelett: Gold (St. 1)
- Kraftskelett (St. 2)
- Kraftskelett: Silber (St. 2)
- Kraftskelett: Gold (St. 2)
- Kraftskelett (St. 3)
- Kraftskelett: Silber (St. 3)
- Kraftskelett: Gold (St. 3)

- Geschwindigkeitsskelett (St. 1)
- Geschwindigkeitsskelett: Silber (St. 1)
- Geschwindigkeitsskelett: Gold (St. 1)
- Geschwindigkeitsskelett (St. 2)
- Geschwindigkeitsskelett: Silber (St. 2)
- Geschwindigkeitsskelett: Gold (St. 2)
- Geschwindigkeitsskelett (St. 3)
- Geschwindigkeitsskelett: Silber (St. 3)
- Geschwindigkeitsskelett: Gold (St. 3)

- Geländeskelett (St. 1)
- Geländeskelett: Silber (St. 1)
- Geländeskelett: Gold (St. 1)
- Geländeskelett (St. 2)
- Geländeskelett: Silber (St. 2)
- Geländeskelett: Gold (St. 2)
- Geländeskelett (St. 3)
- Geländeskelett: Silber (St. 3)
- Geländeskelett: Gold (St. 3)

- Plattenpanzer (St. 1)
- Plattenpanzer: Silber (St. 1)
- Plattenpanzer: Gold (St. 1)
- Plattenpanzer (St. 2)
- Plattenpanzer: Silber (St. 2)
- Plattenpanzer: Gold (St. 2)
- Plattenpanzer (St. 3)
- Plattenpanzer: Silber (St. 3)
- Plattenpanzer: Gold (St. 3)
- Plattenpanzer (St. 4)
- Plattenpanzer: Silber (St. 4)
- Plattenpanzer: Gold (St. 4)

- Sauerstoffmaske
- Krafthandschuhe

- Gravitationshandschuhe

- Silver Hand

- Wärmepad


Kategorie Waffen:

- Maser-Gewehr

- Bola Gun (St. 1)
- Bola Gun (St. 1)
- Anti-GD-Handfeuerwaffe (St. 1)
- Anti-GD-Handfeuerwaffe (St. 2)
- Haftwaffe
- Handfeuerwaffe (St. 1)
- Handfeuerwaffe (St. 2)
- Handfeuerwaffe (hochwertig)
- Sturmgewehr (St. 1)
- Sturmgewehr (St. 2)
- Sturmgewehr (St. 3)
- Sturmgewehr (hochwertig)
- Nicht tödliches Sturmgewehr (St. 1)
- Nicht tödliches Sturmgewehr (St. 2)
- Nicht tödliches Sturmgewehr (St. 3)
- Nicht tödliches Sturmgewehr (hochwertig)
- Schrotflinte (St. 1)
- Schrotflinte (St. 2)
- Schrotflinte (hochwertig)
- Nicht tödliche Schrotflinte (St. 1)
- Nicht tödliche Schrotflinte (St. 2)
- Nicht tödliche Schrotflinte (hochwertig)
- Granatwerfer
- Ferngezündeter Granatwerfer
- Vierfach-Raketenwerfer
- Multiraketenwerfer
- Blutgranate (St. 1)
- Blutgranate (St. 2)
- Rauchgranate (St. 1)
- Rauchgranate (St. 2)
. Schockbombe
- Ferngezündete Schockbombe
- Granate


Kategorie Fahrzeuge & Bots:

- Lastenschweber (St. 1)
- Lastenschweber (St. 2)

- Kumpel-Bot (an der Stelle links vom Terminal, wo der Bot stationiert ist, Optionen gedrückt halten und 'Fahrzeug entsorgen', erst dann kann er hergestellt werden)

- Threewheeler
- Threewheeler: Langstrecke
- Threewheeler: Defensiv
- Threewheeler: Typ "Ride"

- Threewheeler: Typ "Yaiba Kusanagi"

- Threewheeler: Transporter

- Truck
- Truck: Langstrecke (St. 1)
- Truck: Langstrecke (St. 2)
- Truck: Langstrecke (St. 3)
- Truck: Defensiv

- Truck: (Typ A)

- Roadster

- Roadster: Langstrecke


Nach Erfüllung aller Missionen und Herstellung aller verfügbaren Gegenstände solltet ihr jetzt 106/108 entwickelbare Gegenstände haben.

Euch fehlen jetzt nur noch der Roadster und der Roadster: Langstrecke, welche ihr beide an der Rennstrecke freischalten könnt.

Begebt euch zur Zeitregenfarm, hinter der man ein Strassenbaugerät findet, welches folgendes benötigt:

- 130 chirale Kristalle
- 450 Metalle
- 450 Keramik

Daraufhin baut der Bot eine Rennstrecke, auf der man mit Sam Rennen fahren kann.

Wählt am Rennterminal diejenigen Zeitrennen aus, in denen mit dem Roadster gefahren wird. Es sind insgesamt 4 Rennen, in denen ihr S-Rang erreichen müsst, um die beiden Roadster-Modelle freizuschalten. Die Vorgabezeit für einen S-Rang entnehmt ihr dem grauen Kästchen bei der Missionsvorbereitung.

Die Steuerung: L3 für Turbo einschalten, R2 zum Beschleunigen, L2 zum Bremsen, Kreis für Handbremse zum Sliden. Im Prinzip reicht es, nur ab und zu von der R2-Taste runterzugehen, solange man nirgendwo hängenbleibt, um den S-Rang zu sichern. Die Schwierigkeitsgrade für die Rennstrecken sind in diesem Zusammenhang irrelevant, alle Rennen sind gleich schwer, bzw. verglichen mit echten Rennspielen gleich einfach.

Nach Erhalt der Roadster-Baupläne müsst ihr Euch nur noch zu einem Terminal Eurer Wahl begeben, die beiden Modelle herstellen und die Trophäe müsste erscheinen.


Platin-Trophäe:

Der Größte unter den Großen Lieferanten
Alle Trophäen in „Death Stranding“ erhalten.
 

Hier eine Youtube-Playlist mit allen neuen Missionen:

Death Stranding PS5 Neue Missionen

 

Edited by Snake DTS
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Posts

    • Braucht man für Stars überhaupt PS+? Mein Abo ist seit 4. April abgelaufen und ich habe noch Zugriff auf meine Punkte. Ich kann sie noch einlösen. Die Kampagnen kann ich auch noch Starten und abschließen. 🤔
    • Also um das mal ein bisschen mehr Richtung Teil 2 zu bewegen. Es gibt ne ganz aktive Modding Community, auch wenn der erste Teil mittlerweile echt 6 (!) Jahre alt ist, kann man sich mit ner Reihe schöner Mods die Wartezeit auf den zweiten Teil gut verkürzen. Denke ein erneuter Spieldurchgang lohnt sich hier wirklich. Ist ja auch noch gar nix von der Story bekannt (?), könnte also gut sein, dass man vieles nicht so gut versteht, ohne den Erstling gespielt zu haben.
    • Ah, Missions-gebunden. Das ist natürlich sehr sehr cool ^^ Danke für die Info 😉  
    • Hätte man sich diesen krampfhaten "Verwestlichungs" Versuch gespart, wäre es evtl. ganz gut angekommen! Vielleicht kein Mega-Hit, aber deutlich besser! Mit dem Hauptcharakter hat man sich aber wirklich ein grab geschaufelt! Schreit halt wieder nach "Wir brauchen krampfhafte Inklusion, damit die Westlichen Spieler das kaufen!". Japanische Entwickler die versuchen Westliche Spiele zu imitieren, das ist einfach Murks. Das ist halt die kleine und laute Minorität, deren Leben sich überwiegend nur im Internet und Social Media abspielt (Falls man das überhaupt Leben nennen kann!). Aber auch ohne diese, kam das Spiel leider garnicht gut weg, was sich dann eben auch dort wiederspiegelte, wo es am meisten drauf ankommt: den Verkaufszahlen. Ein Forspoken 2 hätte vermutlich keine Chancen mehr irgendwie erfolgreich zu sein.  
    • Die ist im Kloster, war ihr doch irgendwann zu doll 😅
×
×
  • Create New...