Jump to content

Router/NAT zu strikt eingestellt


Recommended Posts

Unter den Sicherheits- oder Netzwerkeinstellungen muss es einen Punkt geben, bei dem du die Sicherheits und UPnP Einstellungen ändern kannst.

 

Anbei eine Grafik von einer Fritz!Box mit den gesetzten Haken.

Edited by beamish

Link to post
Share on other sites

Die Fritzbox war beim DSL-Vertrag inklusive.

Aber vielleicht reicht ja ein Firmware-Update deiner Box. Oftmals werden solche Funktionen per Update nachgeliefert.

 

Falls du doch lieber eine Fritzbox haben möchtest, musst du erstmal gucken, was du alles brauchst.

Mittlerweile haben die neuen ja auch schon Anrufbeantworter, DECT, VoIP...

Und warum mehr ausgeben, als nötig.

Link to post
Share on other sites
haha nat typ 3 is doch nich optimal

 

Weil?

 

NAT 2 (Restricted Cone) IP und Port wird extern abgebildet.

NAT 3 (Port Restricted Cone) Port wird extern abgebildet.

 

Wenn der Router richtig arbeitet, ist es egal, ob du NAT 2 oder 3 hast, vom Sicherheitsfaktor ist NAT 3 besser. Beide NAT-Arten setzen vorraus, dass ein Interner-Host eine Verbindung in ein Externes-Netz erfragt. Diese Anfrage wird vom Router zwischengespeichert, damit die Session zugeodnet werden kann. Und genau hier schient das Problem zuliegen ;)

 

Steht die PS3 in einer DMZ ?

kenny252.png

Link to post
Share on other sites

vielen dank für eure hilfe.ich habe bei meiner arcor box mal ein firmwareupdate gemacht.jetzt steht bei meinem verbindungstest mit der ps3 das auch UPnP verfügbar ist.dann werd ich mal gucken ob ich bei gta immer noch irgendwelche probleme hab...

 

nochmals danke für eure hilfe:ok:

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...