Jump to content

Castlevania DLC ???


schraenk

Recommended Posts

Hallo Leute, ich hätte da mal eine frage, und zwar wurde das neue Castlevania DLC ja für den 30 märz angekündigt, aber ich finde es im Store nicht?!

Im AmiStore ist es zum beispiel schon vorhanden. also kann mir einer sagen warum es in Europa jetzt doch nicht vorhanden ist?

Danke für die Antwort

:nixweiss:

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute, ich hätte da mal eine frage, und zwar wurde das neue Castlevania DLC ja für den 30 märz angekündigt, aber ich finde es im Store nicht?!

Im AmiStore ist es zum beispiel schon vorhanden. also kann mir einer sagen warum es in Europa jetzt doch nicht vorhanden ist?

Danke für die Antwort

:nixweiss:

 

Moin,

also ich hab woanders gelesen das es für Europa aus technischen Schwierigkeiten nochmal verschoben wurde. Mfg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Posts

    • Ja, so ergeht es mir. Ich gucke mir einfach das an was mich interessiert und dann berichte ich wie es mir persönlich gefällt oder auch nicht. Und das was da überall gepostet wird auf YouTube, oder Kritiker woanders usw. bekomme ich erst gar nicht mit. Nur hier bekomme ich das meistens mit. Sowas ist mir auch viel zu blöd, wenn da Leute immer und immer über Hautfarbe, Woke usw. reden. Mir ist es völlig egal welche Hautfarbe die Darsteller haben usw. Ich sehe sie als Menschen und die Leistung die sie erbringen, oder auch nicht.    
    • Danke, das könnte auch sein, da könnte ich wirklich daneben liegen.
    • Wo genau kann man die Spielzeit einsehen? Bei mir werden nur volle Stunden angezeigt und das auch nicht bei jedem Spiel. 
    • Ehrlich gesagt glaube ich, dass es eher umgekehrt ist und die (politisch motivierten) Kritiker nur eine lautstarke Minderheit sind. Der Großteil der Seher schaut sich Serien einfach an und bekommt von dem ganzen Shitstorm im Internet das wenigste mit.
    • Das ist wenigstens eine nachvollziehbare Kritik. Das ganze Agendageschwurbel ist am Ende eben keine fundierte Kritik an Schauspielerleistung, Drehbuch, Story, Umsetzung, sondern es reduziert sich nur auf Hautfarben und gleichgeschlechtliche Beziehungen. Und man weiss ganz genau, welche Art Leute sich daran stören. Nur ein kleiner Teil macht sich die Mühe unvoreingenommen da ranzugehen und es neutral zu bewerten. Die Klicknews tun ihr Übriges.
×
×
  • Create New...