Jump to content

Fritzbox reicht voll nicht aus


sk_daigo2

Recommended Posts

Guten Morgen Leute,

 

Ich habe eine Fritzbox 7270 und bin eigentlich zufrieden damit. Alle Spiele gehen eigentlich ganz gut außer FIFA11. Den NAT-TYP Offen kriege da nie irgendwie. Ist immer auf moderate und habe wirklich alle "Möglichkeiten(DMZ,Port usw.)" ausprobiert. Diejenigen, die auch eine Fritzbox besitzen und bei FIFA 11 " NAT-TYPEN OFFEN" haben, können bitte ihre Einstellungen hier reinposten? Internet-Provider ist bei mir Vodafone/arcor. Macht es Sinn einen "Gaming"-Router von Belkin zu kaufen, um perfekt Online spielen zu können?

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 34
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Hab das selbe Problem bei nem Netgear Router!Bei mir bricht bei fifa11 online ständig die verbindung ab!aber irgendwie nur bei fifa weiss auch net wo dran dass liegt!hat mich so genervt das ich fifa 11 nach 2 wochen wieder verkauft hab!und das ist irgendwie nur en fifa problem alle andern games auch von EA laufen einwandfrei Online!

Link to comment
Share on other sites

Nachdem du die richtigen Ports freigeschaltet hast, sollte es eigtl ohne Probleme klappen.

 

TCP Ports: 30440-30449, 9980-9989, 10000-10500, 42100-42199

UDP Ports: 3658, 3659, 6000, 9570, 9000-9999,10500-12500

 

Hast du wirklich alle diese Ports in Menü der Fritzbox freigeschaltet?

 

Schonmal UPnP aktiviert und geguckt ob es dann funktioniert?

Edited by oeffoeff
Link to comment
Share on other sites

Guest DaNi_BaCi

lol ich habe easybox und sogar bei fifa 11 nat mittel !

 

 

haste die aktuelle firmware auf deiner fritzbox ???

ansonsten mal versuchen fritzbox neu starten, und sie nochmals nur auf dmz für die ip der ps3 stellen.

Link to comment
Share on other sites

Wenn Du die PS3 innerhalb der DMZ betreibst, brauchst Du keine Portfreigabe. Dort sind alle Ports offen. Irgendwas musst Du falsch machen.

Mit der Option DMZ (Demilitarisierte Zone) haben Sie die Möglichkeit, einen einzelnen Computer in Ihrem Netzwerk außerhalb des Routers einzurichten. Wenn Sie einen Computer hinter dem Router haben, auf dem Anwendungen aus dem Internet nicht richtig ausgeführt werden, können Sie diesen Computer in der DMZ unterbringen und ihm uneingeschränkten Internetzugriff gewähren.

 

Hinweis: Wenn Sie einen Computer in der DMZ platzieren, setzen Sie ihn einer Reihe von Sicherheitsrisiken aus. Die Verwendung dieser Option wird nur als letzter Ausweg empfohlen.

Für die PS3 sind diese Risiken zu vernachlässigen. Ein PC sollte hier nicht so offen betrieben werden. PSP und PS3 hingegen bieten nicht die Angriffsmöglichkeiten eines Windows-PC.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...