Ubisoft verschiebt Driver in das kommende Jahr

Kommentare (17)

Ubisoft hat das ursprünglich für Ende dieses Jahres angekündigte „Driver: San Francisco“ um ein Quartal nach hinten verschoben. Der Titel wird nun Anfang 2011 für PlayStation 3, Xbox 360, PC und Mac erscheinen. Als Grund nennt Ubisoft das hart umkämpfte Weihnachtsgeschäft.

Somit ist auch der zuletzt aufgetauchte Veröffentlichungstermin aus dem Hause GAME nichts mehr als Schall und Rauch.

“Driver: San Francisco” ist zeitlich einige Monate nach “Driver 3″ angesiedelt und bringt 208 Meilen Straße und insgesamt 120 lizenzierten Fahrzeuge mit sich. Weiterhin spendieren die Entwickler dem Spiel das sogenannte Shift-Feature, mit dem ihr spontan das Fahrzeug wechseln könnt, ohne es jemals zu verlassen.

httpv://www.youtube.com/watch?v=v2lkbNFvczA&feature=player_embedded

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Monsi99 sagt:

    besser so denke dieses jahr kommen genug blockbuster...;)

    (melden...)

  2. game-inspector sagt:

    Wusst ich doch. Typisch Ubisoft

    (melden...)

  3. BIG-scrap sagt:

    yaaaa das passt schon besser für mein geldbeutel dieses jahr 😉

    (melden...)

  4. bigxcrash sagt:

    driver ist mir egal.
    aber dieses jahr kommen soviel krasse games ich weiss gar nicht mehr wo ich die zeit zum zocken hernehmen soll

    (melden...)

  5. Unikat sagt:

    so wenig in ihr prdoukt ??? das die angst haben vor der konkurrenz dann kann ja aus driver nix werden einfach peinlich "!

    (melden...)

  6. Unikat sagt:

    Edit: so wenig vertrauen in ihr prdoukt !

    (melden...)

  7. blase36 sagt:

    vielleicht nehmen se ja in der zeit die shift funktion raus damit das spiel attraktiv wird . . .

    (melden...)

  8. vangus sagt:

    Hm, irgendwie habe ich vergessen, mir einen Trailer zu Driver anzuschauen..

    Ich glaube das Spiel wird kacke, sagt mein Gefühl jetzt schon und bei allen flüchtigen Infos die ich ergattern konnte, aber gut, ich schau mir mal den trailer an 🙂

    (melden...)

  9. vangus sagt:

    Ach, das Spiel hat ja eine Framerate wie bei GTA4 und hat Tearing-Probleme.. Das sollten die lieber schnell fixen ^^

    Aber ach ich laber eh gerade shit, bin nämlich eh kein Arcade-Racer-Freund, deshalb, weiterfreuen!

    (melden...)

  10. Cunda sagt:

    Meinetwegen ! Soll es anfang 2011 kommen, aber dann soll auch alles stimmen.

    (melden...)

  11. Marterion sagt:

    also ich finds bis jetzt gut.
    auch die shift funktion find ich eine prima idee, wenn's denn natürlich gut umgesetzt wird. naja ich würd mir mal wieder back to the roots wünschen, denn driver 1 war eh der beste teil, meines artens ^^

    (melden...)

  12. dsv041994 sagt:

    Driver sieht nicht so überzeugend aus :/
    lieber für paar tage ausleihen bevor man es sich anlegt ...

    (melden...)

  13. big ed@w sagt:

    sehr gute idee mit der verschiebung-dann hat man genug seit GT5 zu zocken bzw. die anderen NFS.

    (melden...)

  14. olskool361 sagt:

    Wird eh nicht gekauft...i hate ubisoft, ac 2,prince of persia und Co

    (melden...)

  15. ne0r sagt:

    Haha Verschiebung wegen Konkurenz... wie peinlich is das den?!

    (melden...)

  16. paddyp84 sagt:

    natoll, ich hab mich gefreut noch dieses jahr im mustang durch die kante zu ballern und jetzt das.

    @ big ed@w und wenn driver drei monate später kommt schaffst du gt5, viel glück! 😉

    (melden...)

  17. paddyp84 sagt:

    @blase36

    wie willst du eigentlich das auto wechseln wenn das shift weg ist.
    in driver kannst du (wie in driver1) nicht rumlaufen.
    reine autoaction sozusagen!

    (melden...)

Kommentieren

Reviews