PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

S.T.A.L.K.E.R.: Deutscher Publisher bitComposer sichert sich die Videospiel-Lizenz

News vom 12. Dezember 2012 - 15:34 Uhr von PsychoT
Kommentare: (14) | 1,151 Leser

Die Verantwortlichen vom deutschen Publisher bitComposer Entertainment haben bekannt gegeben, dass sie sich die exklusiven weltweiten Rechte für künftige Videospielumsetzungen der bekannten “S.T.A.L.K.E.R.”-Marke gesichert haben. Nachdem die Zukunft der Serie mit der Schließung des für “S.T.A.L.K.E.R. 2″ zuständigen Entwicklerstudios GSC Gameworld zunächst in der Luft hing, ist die Weiterführung der Serie nun sichergestellt.

“Mit dem Erwerb der S.T.A.L.K.E.R.-Lizenz haben wir einen wichtigen Grundstein für die weitere internationale Ausrichtung der bitComposer Entertainment AG gelegt” sagt Stefan Weyl, Vorstand bei der bitComposer Entertainment AG.

“Die Marke stellt für uns den Brückenschlag zum wichtigen Segment der Triple A-Produkte und einen Meilenstein in der Unternehmensgeschichte dar. Dafür sind wir Boris Natanovich Strygatsky sehr dankbar.”

“Bei S.T.A.L.K.E.R. handelt es sich um eine international renommierte Marke, die auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken kann. Mehrere Millionen Einheiten weltweit konnten bislang von der Reihe abgesetzt werden”, sagt Wolfgang Duhr, Vorstand bei der bitComposer Entertainment AG. “Selbstverständlich möchten wir an den Erfolg dieser Reihe anknüpfen und sehen hier noch eine Menge Potenzial für die Zukunft.“

Die bisherigen Titel der  “S.T.A.L.K.E.R.”-Reihe “Shadow of Chernobyl”, “Clear Sky” undCall of Pripyat” erschienen bislang ausschließlich für Windows PC.  Ob die Titel unter dem neuen Publisher in Zukunft auch für Konsolen erscheinen werden, bleibt noch unklar. Nähere Informationen sollen in Kürze bekanntgegeben werden.

stalker-stalker

  1. bitComposer Entertainment sagt mir mal granichts aber mal sehn was da rauskommt. Aus der Stalker Marke kann man einiges rausholen.

    (melden...)

  2. Naja mal schaun was dabei rum kommt.
    Fand nur Shadow of Chernobyl gut mit Mods versteht sich, Clear Sky war Schrott, Call of Pripyat war o.k mehr aber auch nicht.

    (melden...)

  3. Oh mein Gott, ist das herrlich, es wird also doch ein Stalker 2 geben!

    (melden...)

  4. OH MEIN GOTT!!
    Sehr geil!! :D

    langsam hab ich aufgehört mir Hofnungen zu machen. So eine geile PC Spiele Serie :D
    sieht so aus dass nun endlich mal ein STALKER Teil für Konsole kommen wird :D

    (melden...)

  5. Pferder�cken (unregistriert)

    Stalker ist legendär. Spiele grade wieder SOC, einfach nur Geil.
    Ein Comeback wäre zu gut, aber wahrsheinlich hätten grade die Fans zu hohe erwartungen… Es wäre ein Mammutprojekt.

    (melden...)

  6. Pferder�cken (unregistriert)

    PS: leider haben die Spiele so einige macken, was viele abgeschreckt hat. Aber die Story und Atmo + Open World waren sehr gut umgesetzt.

    (melden...)

  7. @Pferder�cken
    naja aber die Macken werden am PC natürlich von Mods großteils werggemacht ;)

    (melden...)

  8. Die Serie hat mich schon immer interessiert, ist vergleichbar mit Metro. Hoffentlich kommts für PS4.

    (melden...)

  9. Hab Shadow of Chernobyl mal angezockt. Fand ich irgendwie… lahm? War mir zu trocken das Game.

    (melden...)

  10. Jordan1411 (unregistriert)

    Ich liebe Stalker! Story, Atmo, die Welt, eines meiner absoluten Lieblingstitel! Vorallem der erste Teil war einfach grandios damals.
    Ob ein S.T.A.L.K.E.R 2 jemals dem ersten Teil würdig wird…ich glaube nicht. Für mich jedenfalls war Stalker eine Offenbarung, deshalb freue ich mich auch auf den zweiten Teil, naja mal sehen wie sich die Sache so entwickeln wird..

    (melden...)

  11. Jordan1411 (unregistriert)

    @ RED-LIGHT
    Metro stammt ja auch zum Teil von den Machern von Stalker ;)

    (melden...)

  12. Die alten Entwickler von STALKER sind schon längst dran, Survarium zu entwickeln. Mal sehen ob sich daraus überhaupt noch was positives ergibt oder ob aus dem Ruhm der vorherigen Spiele jetzt einfach nur etwas Geld gepresst werden soll.

    (melden...)

  13. Sehr gut, das Spiel hatte zwar viele Macken aber die Stimmung war genial…würde mich freuen wenn man das in der richtung umsetzt!

    (melden...)

  14. @RED-LIGHT
    ca. die Hälfte von 4A Games die an Metro 2033 gearbeitet haben und an Last Light arbeiten haben an STALKER Shadow Of Chernobyl gearbeitet.

    Ich weiß nich was ich so von Survarium halten soll da es ein Free2play oder MMOgame werden soll….

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.390 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de