Batman Arkham Knight: Sonder-Edition für PS4 & Xbox One bestätigt

Kommentare (2)

In den vergangenen Wochen machten immer wieder Gerüchte über eine mögliche Game-of-the-Year-Edition zu „Batman: Arkham Knight“ die Runde.

Wie Warner Interactive und die Jungs von Rocksteady Games bekannt gaben, wird das düstere Action-Adventure in der Tat mit einem Re-Release bedacht. Entgegen den bisherigen Spekulationen wird dieser allerdings nicht in Form einer Game-of-the-Year-Edition erfolgen. Stattdessen bereitet man derzeit den Release einer Sonder-Edition vor.

Diese wird ab dem 17. März für die Xbox One sowie die PlayStation 4 erhältlich sein und zum Preis von knapp 40 Euro angeboten. Neben dem Hauptspiel von „Batman: Arkham Knight“ an sich, sind die beiden folgenden Erweiterungen an Bord.

  • Batman vs Superman Batmobil-Pack DLC: Bekämpfe Gotham Citys berüchtigte Verbrecher mit dem 2016 Batman vs Superman Batmobil-Pack. Dieses Paket umfasst den Batsuit und das Batmobil des sehnsüchtig erwarteten Films Batman vs Superman: Dawn Of Justice.
  • Batgirl: Eine Familienangelegenheit DLC: In „Eine Familienangelegenheit“ kannst du auch Batgirl verkörpern. Vor den Ereignissen von Arkham Asylum schließt du dich mit Robin zusammen, um deinen Vater – Commissioner Gordon – vor der Falle eines Irren zu retten.

Batman-Sonder-Edition-635x776

Kommentare

  1. MaxSchmerz sagt:

    Das hätte sich Warner sparen können. -_-

    (melden...)

  2. hizi sagt:

    Das is ja wohl ein schlechter Scherz oder? Was bringt diese Edition? Wenn dann ne KOMPLETTE Edition rausbringen aber doch nicht mit 1 bis 2 DLC's für ein Game wo gefühlt alle 2 Wochen irgendein DLC rauskommt. Unnötige Produktionskosten.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews