Sudden Strike 4: Echtzeit-Strategietitel zeigt sich in einem kurzen Gameplay-Trailer – Update

Kommentare (11)

Zum im kommenden Monat erscheinenden Echtzeit-Strategiespiel "Sudden Strike 4" wurde ein weiterer kurzer Gameplay-Trailer veröffentlicht. Somit kann man bereits schauen, was einen erwarten wird.

Update: Inzwischen folgte eine etwas längere Version des Clips. Sie umfasst einige Gameplay-Szenen aus der kommenden Echtzeit-Strategie:

Ursprüngliche Meldung: Die Verantwortlichen von Kalypso Media haben einen weiteren kurzen Gameplay-Trailer zum Echtzeit-Strategietitel „Sudden Strike 4“ veröffentlicht. In diesem kann man einen kurzen Blick auf die Inhalte werfen, die ab dem 11. August 2017 auf PlayStation 4, PC, Mac und SteamOS auf die Spieler warten werden.

In „Sudden Strike 4“ kann man sich auf größere Schlachtfelder, mehr Einheiten, moderne Grafik sowie neue Szenarien freuen, die in einem historisch authentischen Setting des Zweiten Weltkriegs angesiedelt sind. In drei actionreichen Kampagnen kann man mit den Alliierten die Küsten der Normandie stürmen, mit den Deutschen die Panzer in die Ardennen führen und mit den Sowjets Moskau verteidigen.

Dabei werden die Spieler mehr als 100 verschiedene Einheiten in über 20 Einzelspieler-Missionen befehligen. Desweiteren werden ein herausfordernder Skirmish-Modus sowie ein Multiplayer für bis zu acht Spieler geboten.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. cosanos sagt:

    Einfach nur klasse.. Hab die Teile gerne gespielt und geliebt.. Fehlt noch Command & Conquer

    (melden...)

  2. Royavi sagt:

    C&C hat EA aber kaputt gemacht. 😉

    (melden...)

  3. Anonymous sagt:

    @Royavi
    sehe ich auch so !
    Die letzten Teile waren einfach nur schlecht.

    (melden...)

  4. Ballerlocke sagt:

    Ob das mit der Steuerung hinhaut auf Konsole? Am PC habe ich es geliebt. Bin nur skeptisch ob man die teilweise grossen Truppenverbände mit dem Controller gut steuern kann......

    (melden...)

  5. Menhir sagt:

    Dank dem pausemodus in dem man weiter handeln kann, isses ja nich so wild mit der Steuerung. Noch nen knappen Monat warten -.-

    (melden...)

  6. Anonymous sagt:

    Man bin ich gespannt.
    Ich werde es verschliengen...
    Es ist nun langsam an der Zeit, den PC komplett einzumotten.. Mittlerweile gibt es ja dann fast alles für die Konsole...

    (melden...)

  7. samonuske sagt:

    Ein richtiger Profi kommt mit jeder Steuerung zu recht. kenne auch einen echten Profi zu CuC zeiten noch. Der hat jeden Gegner innerhalb ein paar Minuten zerstört ob auf PC oder PS1. Der hatte sich nie beschwert wegen der Steuerung im Gegenteil sogar. Aber das beschweren ist ja neben FB u Whats App, ja eine neue Modeerscheinung geworden.

    Er sagte immer es liegt nicht an der Steuerung sondern an dem Spieler selbst und nur dann erkennt man den Profi.

    (melden...)

  8. Taikido sagt:

    steuerung wird funktionieren denke ich.
    hab Alarmstufe Rot auf ps3 gezockt. hat 1A funktioniert mit Controller.

    (melden...)

  9. H-D-M-I sagt:

    @samonuske:

    Dem bin ich nicht so.
    Sicher würde ein "Profi" mit jeder Herausforderung, zum Beispiel mit der Steuerung, zurechtkommen, doch für die Allgemeinheit zählt es aber nicht.
    Es sollten gewisse Genres nur auf etwaige Plattformen zu finden sein, wo man gewöhnlich auch drauf spielt. Und ein Strategiespiel á la C&C oder wie dieses hier ist nun mal für die Konsolen NICHT konzipiert. Ansonsten würde es das komplette Flair zerstören, wenn es für Konsolen optimiert bzw. vereinfacht wird.
    Konsolen sind nun mal ausgelegt, Spiele wie zum Beispiel Sport- oder Hüpfspiele zu perfektionieren. Aber jedes andere Genre hat nun mal keinen Platz auf den Konsolen. Erst recht keine Strategiespiele. Aber auch Ego-Shooter, Sims oder ähnliche Genres sollten auf Konsole verboten werden.

    (melden...)

  10. Menhir sagt:

    Es ist schon nen Unterschied, ob die Maussteuerung einfach übernommen wird wie bei Industrie Gigant, was nicht gerade toll ist. Tropico hat ein Top Menü was die Steuerung angeht. Gehen tut es allemal.

    Was mich eher stört ist, das man heutzutage auch mit ner Konsole mal easy ne Maus richtig unterstützen kann, das ist traurig, aber nee die Entwickler brauchen nen passendes Konsolenmenü -.-

    @HDMI

    Das Konsolen nicht für Strategiegames geeignet sind, is doch Schwachsinn, ne Maus und es ist das selbe in grün, nur auf ner Konsole.

    Wer Lust auf Shooter hat und nur ne Konsole besitzt, gewöhnt sich auch ans Pad, weil ers muss.

    Viele sind froh das sowas endlich mal mit für Konsole kommt und net nur auf PC.

    Vor allem "sollten verboten werden" ... *Kopfschüttel

    (melden...)

  11. triererassi sagt:

    Ein Profi bekommt geld fuer das was er macht. Daran erkennt man einen 🙂

    (melden...)

Kommentieren

Reviews