Gran Turismo Sport: Komplette Fahrzeugliste enthüllt

Kommentare (8)

Auch wenn in "Gran Turismo Sport" viel weniger Fahrzeuge als im Vorgänger verfügbar sein werden, sollte für Motorsport-Fans dennoch eine ausreichend große Auswahl vorhanden sein. Die komplette Fahrzeugliste verrät, welche Wagen ihr auf der Rennstrecke ans Limit bringen könnt.

Nachdem Sony und Polyphony Digital kürzlich bereits die komplette Streckenliste und die Fahrzeugklassen für die kommende Rennsimulation „Gran Turismo Sport“ enthüllt haben, folgt nun die komplette Liste aller Fahrzeuge. Gegenüber dem Vorgänger „Gran Turismo 6“ wurde die Anzahl der Fahrzeuge um fast 90 Prozent reduziert.

Gegenüber den mehr als 1200 Fahrzeugen im sechsten Teil sind in „Gran Turismo Sport“ in der Launch-Version nur noch magere 163 Fahrzeuge enthalten. Doch wenn diese gut ausgewählt sind, sollten Rennsport-Fans dennoch genügend Abwechslung geboten bekommen, denn wahrscheinlich braucht kaum ein Gamer unbedingt mehr als 150 Nissan-Modelle, davon über 40 Nissan Skyline-Varianten wie in „GT6“.

Außerdem verzichtet man nun auf die Unterscheidung von Premium- und Standard-Wagen, die es beim Vorgänger des Rennspiels noch gab. Alle Fahrzeuge in „Gran Turismo Sport“ werden die gleiche hohe Detailtreue bieten. Bis ihr selbst in „Gran Turismo Sport“ an die Startlinie rollen könnt, dauert es nur noch wenige Tage.

Das Spiel erscheint am 17. Oktober 2017 für PlayStation 4. Ab dem 9. Oktober könnt ihr in einer zeitlich begrenzten Demoversion bereits erste Erfahrungen sammeln. Details zu den Demo-Inhalten findet ihr hier. Hier die Liste der Fahrzeuge in der Launch-Fassung von „Gran Turismo Sport“:

GT Sport Fahrzeugliste

  • Alfa Romeo 4C Gr.3
  • Alfa Romeo 4C Gr.4
  • Alfa Romeo 4C Launch Edition
  • Alfa Romeo MiTo 1.4 T Sport
  • Alfa Romeo 4C Gr.3 Road Car
  • Alpine Vision Gran Turismo
  • Alpine Vision Gran Turismo 2017
  • Alpine Vision Gran Turismo Race Mode
  • Aston Martin DP-100 Vision Gran Turismo
  • Aston Martin Vulcan
  • Aston Martin One-77
  • Aston Martin V12 Vantage GT
  • Aston Martin V8 Vantage S
  • Aston Martin Vantage Gr.4
  • Audi R18 TDI (Audi Sport Team Jo
  • Audi R8 LMS (Audi Sport Team WRT)
  • Audi Sport quattro S1 Pikes Peak
  • Audi TT cup
  • Audi TTS Coupé
  • BMW i3
  • BMW M4 Coupé
  • BMW M4 Gr.4
  • BMW M4 Safety Car
  • BMW M6 GT3 (Walkenhorst Motorsport)
  • BMW M6 GT3 M Power Livery
  • BMW Vision Gran Turismo
  • BMW Z4 GT3
  • Bugatti Vision Gran Turismo
  • Bugatti Veyron 16.4
  • Bugatti Veyron Gr.4
  • Chevrolet Chaparral 2X Vision Gran Turismo
  • Chevrolet Camaro SS
  • Chevrolet Corvette C7 Gr.3
  • Chevrolet Corvette C7 Gr.4
  • Chevrolet Corvette Stingray (C7)
  • Chevrolet Corvette C7 Gr.3 Road Car
  • Citroën DS3 Racing
  • Citroën GT Gr.4
  • Citroën GT Race Car (Gr.3)
  • Citroën GT Road Car
  • Daihatsu COPEN RJ Vision Gran Turismo
  • Dodge Charger SRT Hellcat
  • Dodge SRT Tomahawk GTS-R Vision Gran Turismo
  • Dodge SRT Tomahawk S Vision Gran Turismo
  • Dodge SRT Tomahawk Vision Gran Turismo (Gr.1)
  • Dodge SRT Tomahawk X Vision Gran Turismo
  • Dodge Viper Gr.4
  • Dodge Viper GTS
  • Dodge Viper SRT GT3-R
  • Ferrari 458 Italia
  • Ferrari 458 Italia Gr.4
  • Ferrari 458 Italia GT3
  • Ferrari LaFerrari
  • Fittipaldi Motors Fittipaldi EF7 Vision Gran Turismo by Pininfarina
  • Ford Focus Gr.B Rally Car
  • Ford Focus ST
  • Ford Mustang Gr.3
  • Ford Mustang Gr.4
  • Ford Mustang Gr.B Rally Car
  • Ford Mustang GT Premium Fastback
  • Ford Mustang Gr.3 Road Car
  • Gran Turismo Racing Kart 125 Shifter
  • Honda Civic Type R (FK2)
  • Honda Project 2&4 powered by RC213V
  • Honda Sports Vision Gran Turismo
  • Honda NSX
  • Honda NSX Gr.3
  • Honda NSX Gr.4
  • Honda NSX Gr.B Rally Car
  • Hyundai Genesis Coupe 3.8 Track
  • Hyundai Genesis Gr.3
  • Hyundai Genesis Gr.4
  • Hyundai Genesis Gr.B Rally Car
  • Hyundai N 2025 Vision Gran Turismo
  • Infiniti CONCEPT Vision Gran Turismo
  • Jaguar F-type Gr.3
  • Jaguar F-type Gr.4
  • Jaguar F-type R Coupé
  • Lamborghini Huracán GT3
  • Lamborghini Huracán Gr.4
  • Lamborghini Huracán LP 610-4
  • Lamborghini Veneno
  • Lexus LC500
  • Lexus LF-LC GT “Vision Gran Turismo”
  • Lexus RC F
  • Lexus RC F Gr.4
  • Lexus RC F GT3 prototype (Emil Frey Racing)
  • Mazda Atenza Gr.3
  • Mazda Atenza Sedan XD L Package
  • Mazda LM55 Vision Gran Turismo
  • Mazda Roadster S (ND)
  • Mazda Atenza Gr.4
  • Mazda Atenza Gr.3 Road Car
  • McLaren 650S Coupe
  • McLaren 650S Gr.4
  • McLaren 650S GT3
  • McLaren Ultimate Vision Gran Turismo
  • McLaren MP4-12C
  • Mercedes-AMG A 45 4MATIC
  • Mercedes-AMG GT S
  • Mercedes-AMG GT Safety Car
  • Mercedes-AMG GT3 (AMG-Team HTP-Motorsport)
  • Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo
  • Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo Racing Series
  • Mercedes-Benz SLS AMG
  • Mercedes-Benz SLS AMG Gr.4
  • Mercedes-Benz SLS AMG GT3
  • MINI Clubman Vision Gran Turismo
  • Mitsubishi Concept XR-PHEV EVOLUTION Vision Gran Turismo
  • Mitsubishi Lancer Evolution Final Edition
  • Mitsubishi Lancer Evolution Final Edition Gr.3
  • Mitsubishi Lancer Evolution Final Edition Gr.4
  • Mitsubishi Lancer Evolution Final Edition Gr.B Rally Car
  • Mitsubishi Lancer Evolution Final Edition Gr.B Road Car
  • Nissan GT-R Gr.4
  • Nissan GT-R Gr.B Rally Car
  • Nissan GT-R NISMO GT3 N24 Schulze Motorsport
  • Nissan GT-R Premium edition
  • Nissan GT-R Safety Car
  • Nissan CONCEPT 2020 Vision Gran Turismo
  • Nissan Nissan GT-R LM NISM
  • Peugeot 208 GTi by Peugeot Sport
  • Peugeot 908 HDi FAP – Team Peugeot Total
  • Peugeot L500R HYbrid Vision Gran Turismo, 2017
  • Peugeot L750R HYbrid Vision Gran Turismo, 2017
  • Peugeot Vision Gran Turismo
  • Peugeot Vision Gran Turismo (Gr.3)
  • Peugeot RCZ Gr.3
  • Peugeot RCZ Gr.4
  • Peugeot RCZ Gr.B Rally Car
  • Peugeot RCZ GT Line
  • Peugeot RCZ Gr.3 Road Car
  • Porsche 911 GT3 RS (991)
  • Porsche 911 RSR (991)
  • Porsche Cayman GT4 Clubsport
  • Porsche Porsche 919 Hybrid (Porsche Team)
  • Renault Sport Clio R.S. 220 EDC Trophy
  • Renault Sport Mégane Gr.4
  • Renault Sport Mégane R.S. Trophy
  • Renault Sport R.S.01
  • Renault Sport R.S.01 GT3
  • Subaru VIZIV GT Vision Gran Turismo
  • Subaru WRX Gr.3
  • Subaru WRX Gr.4
  • Subaru WRX Gr.B Rally Car
  • Subaru WRX STI Type S
  • Subaru WRX Gr.B Road Car
  • Toyota 86 GRMN
  • Toyota 86 Gr.4
  • Toyota 86 Gr.B Rally Car
  • Toyota 86 GT
  • Toyota FT-1 Vision Gran Turismo
  • Toyota FT-1 Vision Gran Turismo (Gr.3)
  • Toyota S-FR
  • Toyota S-FR Racing Concept
  • Toyota TS050 – Hybrid (Toyota Gazoo Racing)
  • Toyota TS030 Hybrid
  • Volkswagen Golf VII GTI
  • Volkswagen GTI Roadster Vision Gran Turismo
  • Volkswagen GTI Supersport Vision Gran Turismo
  • Volkswagen GTI Vision Gran Turismo (Gr.3)
  • Volkswagen Scirocco Gr.4
  • Volkswagen Beetle Gr.3
Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. nfsplayer_2 sagt:

    Alles doppelt und dreifach. Sehr entäuschend.

    (melden...)

  2. Drache sagt:

    Zweiter, Zweiter, Zweiter ^^ 😀 Noch Podiumsplatz ^^
    Ich finde die gar nicht so schlecht. Mein Lieblingsauto der Porsche 911 GT3 RS ( 991 ) ist mit dabei sowie der 458 Italy GT3 das ist die Hauptsache. Freue mich auf die Demo, bin gespannt wie ein Flitzebogen ^^
    Mich stört halt eher die maue Anzahl an Umgebungen. Vor allem wo sind LeMans, Spa, Hockenheim oder die tollen Stadtstrecken wie HongKong ( bei Nacht ! ), Seattle, New York, Paris ( bei Nacht ! ) ....... bzw. mal neue Stadtstrecken wie Macau oder die Isle of Man.

    (melden...)

  3. Nathan Drake sagt:

    McLaren P1 und Lexus LFA fehlen mir.
    Ein Ferrari 488 anstatt drei Mal den 458.
    Und Bugatti Chiron

    (melden...)

  4. Gay Fox sagt:

    Sehr wenige Strecken und wenige Autos das ist ein K.O. Kriterium, da ist langeweile vorprogrammiert. Es sieht für mich eher aus wie eine große Demo. Da hätten sie das Spiel lieber verschoben als PS5 Day1 Titel und dann wieder über 1000 Autos rausgebracht mit viele Streken aber so, sieht es eher aus wie ein halbfertiges Spiel.

    (melden...)

  5. kuw sagt:

    Geh halt forza 7 mit loot crates zocken, Is bestimmt cool genauso wie bf2 ...

    (melden...)

  6. Atlanta12 sagt:

    Oha da muss man sich erst mal an die Anzahl der Autos gewönnen,ist schon länger her wo ein Gran Turismo so wenige Autos hatte .
    Glaube der 3 Teil hatte auch um die 150 Autos .
    Spaß gemacht hatte es aber auch.
    Erst mal schauen und spielen.

    (melden...)

  7. The_Kill1986 sagt:

    Ich hatte mich auch schon sehr gefreut auf GT: Sport, leider bietet der Teil mal gerade den Umfang von den Prologue Ablegern, und die mochte ich schon nicht.

    Warum es kein GT 7 geworden ist verstehe ich nicht!

    (melden...)

  8. Sascha.Henning sagt:

    geil der toyota TS050 !!

    (melden...)

Kommentieren

Reviews