Friday the 13th: Neuer Patch mit neuen Spielfeatures veröffentlicht

Kommentare (5)

Das Multiplayer-Survival-Spiel „Friday the 13th“ wurde mit einem neuen Patch ausgestattet, welcher neue Spielinhalte mit sich bringt und eine Reihe von Fehlern behebt. Zu den neuen Inhalten gehören das Jarvis House, Jason 4 und Mitch Floyd sowie Regen als neuer Wettereffekt für die Maps.

Die Verantwortlichen von IllFonic und Gun Media haben das Multiplayer-Survival-Spiel „Friday the 13th“ mit einem neuen Patch versorgt. Dieser bringt unter anderem die neuen Spielinhalte mit sich, die am morgigen Freitag, den 13. Oktober auf PlayStation 4, Xbox One und PC verfügbar gemacht werden. Der neue Patch behebt auch zahlreiche Fehler, wie die Patchnotes verraten.

Dabei handelt es sich natürlich um die neue spielbar Map Jarvis House sowie um den neuen spielbaren Charakter Jason 4. Außerdem wird der neue Counselor Mitch Floyd eingeführt. Fox aus dem dritten Teil der Filmreihe soll übrigens demnächst als neuer Counselor folgen. Es gibt außerdem aber weitere neue Features. So werden die Spieler auf den Karten in der Zukunft auch Regen als neue Wetterbedingung erleben können.

Weiterhin wurden die Counselors mit einer neuen Fähigkeit ausgestattet. Sie können nach der Installation des neuen Updates andere Counselors wegschieben, womit verhindert werden soll, dass sich die Spieler absichtlich oder auch unabsichtlich im Weg stehen und gegenseitig blockieren können. Jason können die Counselors aber nicht schieben.

ZUM THEMA
Friday the 13th: Badeklamotten aus den Achtzigern im Trailer

Die kompletten englischsprachigen Patchnotes wurden auf der offiziellen Seite veröffentlicht. Hier ein Auszug:

Friday the 13th Patchnotes

New Features

Rain

  • The Rain feature is now available and players may have a chance to encounter this new weather in any of the current playable maps.

Counselors pushing

  • Counselors are now able to “push” other counselors
  • In order to prevent players from griefing via “bodyblocking”, we have introduced a new feature that allows Counselors to push each other. The player being pushed will slowly walk away in the direction opposite of the player pushing. This feature does not affect Jason.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Buzz1991 sagt:

    Gibt es für das Spiel deutsche Sprachausgabe bzw. deutsche Untertitel?

    (melden...)

  2. papa-04-08 sagt:

    @ Buzz1991
    In dem Spiel wird nicht viel gesprochen! Eigentlich nur kurz nach dem Intro und wenn man ne Leiche entdeckt. Menü ist mittlerweile auf deutsch.

    Ps. Also es wird doch schon gesprochen, wenn sich die Spieler unterhalten, aber da spricht jeder so wie er will 🙂

    (melden...)

  3. spider2000 sagt:

    Menü auf deutsch, rest wie sprache und untertitel auf englisch.

    (melden...)

  4. xjohndoex86 sagt:

    Wird auf jeden Fall immer interessanter. Hoffentlich gibt's zu Halloween mal 'n gutes Angebot.

    (melden...)

  5. Buzz1991 sagt:

    @papa-04-08, Spider:

    Danke euch beiden!

    @xjohndoex:

    Ja, der Multiplayer klingt halt interessant von der Spielidee.
    Bald soll ja noch ein Einzelspieler-Modus kommen.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews