Star Ocean The Last Hope: 4K- und Full HD-Remaster für PlayStation 4 und PC enthüllt – Gameplay

Kommentare (11)

Der japanische Publisher Square Enix hat bekanntgegeben, dass man dem Rollenspiel "Star Ocean: The Last Hope" ein Remaster für die PlayStation 4 und den PC spendieren wird.

Heute hat Square Enix im Rahmen des aktuellsten „Star Ocean Program“-Livestreams bekanntgegeben, dass man dem Japano-Rollenspiel „Star Ocean: The Last Hope“ aus dem Hause tri-Ace ein 4K- sowie Full HD-Remaster verpassen wird. Das Remaster soll für die PlayStation 4 und den PC erscheinen.

Die Neuauflage soll auf der PlayStation 4 Pro eine 4K-Auflösung bieten, während die Standard-PS4 das Spiel in Full HD auf den Bildschirm zaubern wird.  Desweiteren sollen die Spieler verschiedene visuelle Einstellungen geboten bekommen. Auf der PlayStation 4 kann man auch eine Trophäen- sowie Share-Unterstützung erwarten.

PC-Spieler erhalten ebenfalls visuelle Einstellungen und unterschiedliche Auflösungen. Desweiteren werden sie eine Maus- und Tastatur- sowie Controller-Steuerung, Steam Achievements und eine Screenshot-Funktion erhalten, bei der die Benutzeroberfläche abgeschaltet wird.

In Japan soll das Remaster am 28. November 2017 veröffentlicht werden. Allerdings hat Square Enix bisher noch nicht bekanntgegeben, ob „Star Ocean: The Last Hope“ auch im Westen erscheinen wird. Sollte das Spiel zu uns kommen, ist eine Xbox One-Version ebenfalls sehr wahrscheinlich.

ZUM THEMA
Star Ocean The Last Hope: 4K- und Full HD-Remaster jetzt mit Termin für den Westen angekündigt


Update:
Wir haben diese Meldung um ein Gameplay-Video erweitert.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Nathan_90 sagt:

    Ich will garnicht daran denken, dass wir vermutlich alles erneut als Remastered bekommen wenn die PS5 draußen ist...

    (melden...)

  2. f42425 sagt:

    Das Kampfsystem war richtig gut. Die Charaktermodelle waren auf der PS3 zwar gut, jedoch die Umgebung eine Beleidigung der Augen. Da hilft auch kein 4K Update. Darum wurde auch kein Gameplay gezeigt.

    Warum jetzt ein Remaster kommt, kann ich nicht verstehen.

    (melden...)

  3. DevilDante sagt:

    War auch einer der schlechteren Teile. Kann jetzt mit dem fünften konkurrieren, der war ähnlich mager. Aber zumindest waren die Charaktere nicht so schlecht wie in diesem Titel. Bah
    Echt nutzloses Remaster.

    (melden...)

  4. Krawallier sagt:

    Ich fand die Sprachausgabe und die DIaloge einfach nur schrecklig!

    (melden...)

  5. ResonanceBade sagt:

    An dieses Spiel habe ich keine guten Erfahrungen gemacht. Bis heute schmerzt es mich immer noch, dass ich dieses Spiel nie abschließen konnte, weil bei meiner Version das Wandering Dungeon meine Konsole immer wieder zum Abstürzen brachte.

    Warum man es aber Remastered ergibt sich mir nicht. Das letzte Star Ocean war ja ein ganzer Flopp

    (melden...)

  6. VincentV sagt:

    Wahrscheinlich damit wenigstens noch etwas Geld in die Marke fließt. Es kam ja auch vor kurzem der 3te Teil von der PS2 in den Store.

    (melden...)

  7. Mustang&Sally sagt:

    ja wahrscheinlich schon aber, wahrscheinlich nicht

    (melden...)

  8. MrDynamite187 sagt:

    Ich würde jeden abraten dieses SO zu kaufen. Schlechtester teil der Serie.

    (melden...)

  9. VincentV sagt:

    Nein. Das war der fünfte.

    (melden...)

  10. Gaia81 sagt:

    Was bringt uns das solange es eh erst mal nur in Japan kommt

    (melden...)

  11. Gods sagt:

    Bin ich mal gespannt, ob sich da noch jemand die Mühe machen wird, Platin abzustauben. Schließlich hat das Spiel eines der zeitintensivsten Platintrophäen von allen mit 600+ Stunden.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews