Silent Hill 2: Dreharbeiten zum Film beginnen nächstes Jahr

Kommentare (19)

Produzent Don Carmody (auch für „Resident Evil: Afterlife zuständig) hat in einem Interview mit Fearnet bekannt gegeben, dass die Dreharbeiten zum zweiten „Silent Hill“-Film im späten Frühjahr des nächsten Jahres in Toronto beginnen werden.

Carmody sprach zudem allgemein über das  Thema Spielverfilmungen und ist der Meinung, dass man durch die Filme näher an die entsprechenden Spiele herankommen kann. Als er gefragt wurde, wie sehr Spiele die Verfilmung beeinflussen, antwortete er: „Wir waren uns immer im Klaren, dass wir die Filme nicht nur für die Gamer machen können. Sicher gehen wir so immer das Risiko ein, den Zorn der Spieler auf uns zu ziehen, welcher sehr lautstark ist. Ich machte Silent Hill und wir planen ein  Silent Hill 2 – wir werden dafür Hassmails bekommen.“

Die Arbeiten zum nächsten „Silent Hill“-Spiel haben hingegen bereits begonnen.

silent

(Quelle: destructoid)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Mz3 sagt:

    Silent Hill war imo eine der besten Spielfilmumsetzungen...
    Und wenn sie jetzt noch näher ans Game ran möchten, bitte. Bin ma gespannt.

  2. ripclaw sagt:

    Jup, da kann ich Mz3 nur zustimmen.

    Silent Hill war einer der besten Gameverfilmumgen.

  3. DDoubleM sagt:

    Nach meinen Informationen, möchte man aber schon in diesem Jahr mit den Dreharbeiten beginnen. Die Hauptsache ist aber, dass der Film kommt! Zwar wird die Story rund um Rose & Sharon höchstwahrscheinlich nicht weitergeführt, obwohl sie mit Sean Bean einen guten sehr guten Schauspieler für den zweiten Teil hätten, aber es soll ja ein komplett neuer Handlungsstrang entstehen.

    Was ich mir für den zweiten Teil wünsche:

    - Weniger Länge durch eine kürzere Spieldauer
    - Ein wenig mehr Action
    - Ein wenig dunkler
    - Ein kleines bisschen mehr Schockeffekte

  4. Janno sagt:

    Ich wünsche mir für den zweiten Teil

    - eine gescheinte Handlung
    - überzeugende Darsteller
    - nicht so viel Action
    - eine unheimliche Atmosphäre
    - gut gesetzte Schockeffekte

  5. Dreamer84 sagt:

    also ich fand Silent hill 1 Movie genial... hatte seinen Reiz..

  6. My_Sylar sagt:

    hmmm hammer geil, freu freu, teil eins war supi

  7. heinz.packard sagt:

    weitermachen! der erste teil war fett!!

  8. Luxferre sagt:

    Jop..finde auch das der 1 teil echt gut war 🙂

  9. J!mPanse sagt:

    dat wird scho! Der erster Teil war bisher die beste Spieleumsetzung aller Zeiten!

  10. Funkychaos sagt:

    Der erste Teil war echt einer der besten Spielumsetzungen die ich jeh gesehen habe!

  11. Plastik Gitarre sagt:

    Also ich habe mir damals die Silent Hill Blu Ray gekauft und war am meißten von der vertonung endtäuscht! Nein ich habe keine 5.1 oder 7.1 anlage und will auch keine haben. Also über stereo kommt bei vielen Filmen in leisen scenen kaum Sound und wenn nur ein Auto vorbei fährt kracht es so heftig laut das die Schränke umfallen. Also bitte was soll das? Habe auch versucht an der PS3 die Sound ausgabe zu Optimieren hatte aber nicht viel gebracht.

  12. heinz.packard sagt:

    kein surround? mein beileid!

  13. unique18 sagt:

    wie kannst du dich über den Ton aufregen wenn du kein 5.1 oder vergleichbares hast?
    Bei den meisten Filmen wirt dort viel wert drauf gelegt und man hat dort dann halt auch die beste ehrfahrung.

  14. domo_ken sagt:

    Also Ich wünsche mir für den zweiten teil mehr story vom spiel. Silent hill war für mich ein Film mit namen eines spieles aber mehr nicht. Teils hatten charaktere gleiche nahmen wie im spiel, ansonsten von der ähnlich keit war es für mich nix.
    Ich wünsche mir für den zweiten teil....

    - Mehr Psycho Horror Shock Effeckte (Das macht Silent Hill eigentlich ja aus das ist das A und O bei silent hill)
    - Nicht zu viele Leute wie im ersten Teil (Brachte mir nur verwirrung mehr nicht dadurch san der gruseleffekt)
    -Nicht zuviel neu erfundenes Zeugs das es gar nicht gab.
    -Mehr quest suche Im film...
    -Viel düstere halt wie im spiel (atmosphäre)
    Ich denke wenn sie das hin bekommen dann wird der film Genial.

  15. bunnykill sagt:

    jo der film war schon sher gut sag ich als jemand der die spile nie gezockt hat und das is es was der kerl auch meint ich kenn die spiele nich fand den film geil

  16. domo_ken sagt:

    Ja aber der Film wäre noch Interessanter wäre ehr noch ähnlicher mit dem spiel. Den das spiel ist kein 0815 Horror sonder ausgeklügelter psycho action mega Story :D. Glaub mir es ist genial. Es macht auch sinn. Deswegen verstehe ich wenn bei manchen Spielumsetztungen etwas geändert werden muss aber bei silent hill ??
    Na, ja ich hoffe sie verbessern meine oben genannten vorschläge 🙂

  17. psykeks sagt:

    ich zock sh seit ps1 zeiten und fand den film genial. besser als die re-filme auf jeden fall, die mal so gar nichts mit den spielen haben. einzig der pyramidenkopf war deplatziert aber sonst..... hammer

  18. HAGEN_BLIGHT sagt:

    hi,

    also ich fand teil eins auch in ordnung. ABER, ich weiß nicht wer schon einmal den film "Phantoms" (mit ben affleck) gesehen hat. ich fand damals das die erste halbe stunde, von dem film, extrem an silent hill erinnert hatte und so hätte ich mir silent hill auch gewünscht, denn das war sehr gruselig. den rest vom film kann man vergessen aber der anfang war echt geil 😉

  19. Rorider sagt:

    einfach SH2 1zu1 umsetzen, mehr brauch ich nicht