Epic Games: Webseite & Foren gehackt

Kommentare (70)

Unbekannte Hacker haben die Webseite sowie das Forum des Spieleherstellers Epic Games ins Visier genommen. In einem eMail-Rundschreiben teilt das Unternehmen mit, dass bei diesem Angriff eMailadressen und Passwörter der User entwendet wurden.

Zwar waren die Passwörter verschlüsselt, jedoch sei es möglich, die Verschlüsselungen per Brute-Force zu knacken, schreibt Epic Games. Aus diesem Grund habe man damit begonnen, den Usern neue Passwörter zuzusenden. Das heißt, ähnlich wie im PSN wurden alle Passwörter zurückgesetzt.

Das Unreal Developer Network (UDN) war nicht betroffen.

epic-games

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. BallackXS sagt:

    sach mal haben die hacker keine arbeit? Normaler weise habe ich nix gegen hacker im gegenteil, aber in letzter zeit überreiben die ja mal richtig

  2. CoD4Killa sagt:

    Es wird langweilig.

  3. goodoldbismarck sagt:

    Jetzt langsam reicht es aber wirklich mal 😀

  4. AzRa3L sagt:

    Die übertreibens langsam. Fast jeden Tag, kommt jetzt 'ne Meldung. Was'n los?
    Wollen die 'nen Rekord brechen? o.O

  5. PS-Cod sagt:

    Neue harte gesetze und die richtigen jäger braucht die Welt.aber solange das nicht der fall ist werden die nichts nützer so weiter machen.!.

  6. Bierschiss sagt:

    Voll die Seuche.............

  7. MrPond sagt:

    Was heisst es wird langweilig, es wird ja gerade gezeigt wie schwache Sicherheitsmaßnahmen diese Mio. $ Unternehmen haben

  8. Ghost-Dog sagt:

    man sollte diesen hackern mal den pimmel abhacken.

  9. zero18 sagt:

    @MrPond

    Und deine Aussage rechtfertigt also das vorgehen der Hacker? Nur weil ein Unternehmen seine Daten nicht mit Multimillionen Dollar Sicherheitsmaßnahmen schützt dürfen das Hacker einfach knacken? Ich sperr mein Auto auch normal ab und bin ich danach selber Schuld wenn jemand einfach die Seitenscheibe einschägt? Soll ich Panzerglas reinbauen?

    Firmen müssen eben auch schaun das se ein Gleichgewicht zwischen Ein-und Ausgaben finden. Man kann es niemanden zumuten so hohen Schutz anzubieten wenn dadurch hohe Verluste für das Unternehmen entstehen. Die Daten sind verschlüsselt und geschützt sprich die Normalbevölkerung kommt nicht an meine Daten nur eben Leute die es darauf abgesehen haben.

  10. Massaka sagt:

    @Ghost-Dog

    Der ist schon ab, deswegen machen die Hacker ja auch sowas. ;D

  11. Gangsta_WTF sagt:

    zum thema, hacker und arbeit,
    hartz4 ? damit kann man schon ganz schön leben + schwarz arbeit, ey, vlt. sind ja die hacker sogar informatiker und programmieren nette software und verdienen damit ihr geld, denn ein problem hat man mit hackern ja,

    das sind verdammte ¿nerds? profis auf ihrem gebiet, das kann nicht jeder so einfach.....

  12. senninhus sagt:

    Es geht munter weiter... das Hacken.

    Die Hacker sind zweifelsohne begabt, das zeigen sie immer öfters. Aber wieso nutzen sie ihr Können für derart unschöne Aktionen? Die Zeiten, wo es vermeintlich "cool" war, es den großen Konzernen zu zeigen, sind vorbei. Seid klug und nutzt das Wissen für produktive Zwecke.

    Für mich sind Hacker armselige Gestalten, die zu feige sind, ihr Gesicht zu zeigen, und Verbrecher, die anderen Schaden zu fügen. In dieser Hinsicht kann ich die Argumente der US-Amerikaner nachvollziehen, dass sie dies als kriegerische Angriffe ansehen, die entsprechende Gegenreaktionen nach sich ziehen können / sollten.

    Ich wünsche mir eine Welt, in der man seine Haustür offen lassen kann, man sein Auto nicht abschließen brauch, man nachts durch dunkle Gegenden gehen kann,... wo man Besitz und Rechte andere respektiert. Ein Wunschtraum...

  13. John Jigsaw sagt:

    diese hacker sind ja schlimmer als die PEST!!!!!!!

  14. Jaegermeister sagt:

    @zero18 : 100% Zustimmung

  15. Picasso-XD sagt:

    Eyyy könn die nichtma die MEnschheit in Ruhe lassen und sich in ihren KEllern verstecken ?

  16. ShaO sagt:

    ist das eine Art großoffensive ? die sollten echt eingesperrt werden...

    schnappt euch die doch mal :((

  17. Fred_the_Gamer sagt:

    Ist ja langsam nerviger als der EHEC Virus und die Atomkraftdebatte in Deutschland zusammen -.-

    Sucht euch Freunde und hört auf den Usern zu schaden. Wenn ihr wirklich nur den Konzernen einen Strich durch die Rechnung machen wollt dann seit ihr mit solchen Aktionen auf dem Holzweg. Ihr schadet UNS.

  18. -V- sagt:

    Nicht nur nervig, sondern bedenklich! Als ob plötzlich alle Hacker bock haben auf Usernamen und Passwörter...

    http://www.play3.de/forum/smalltalk-zu-anderen-themen/64927-hacker-angriffe-f-hren-zur-zensur.html#post1905195

  19. Thema sagt:

    :smileD: :zwinker: :elvis: :grimmig: :lala: :gruebel: :lecker: :dream: :devil:

  20. Thema sagt:

    :devil: :haha: 😮 :p ^_^

1 2