BioShock: Vita-Ableger erscheint in der zweiten Jahreshälfte

Kommentare (13)

Auch wenn „BioShock“ seinerzeit zu den ersten Titeln gehörte, die für Sonys kommenden Handheld PlayStation Vita angekündigt wurden, erreichten uns bis heute weder handfeste Details noch erste Impressionen in Form von Screenshots oder Videos. Trotz der bisherigen Infosperre soll der mobile Ableger aber noch in diesem Jahr das Licht der Welt erblicken.

Wie John Koller, Director of Hardware Marketing bei SCEA, auf dem offiziellen PlayStation Blog bestätigte, wird „BioShock Vita“ irgendwann in der zweiten Jahreshälfte erscheinen. Selbiges gilt für den mobilen Sprößling der „Assassin’s Creed“-Reihe. Mit weiteren Details bedachte man uns allerdings nicht.

Somit ist weiterhin nur bekannt, dass es sich bei „BioShock“ für Vita nicht um einen Port der bisherigen Ableger, sondern um ein komplett neues Abenteuer handeln soll.

psp2-ngp-mit-fingern ps vita

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Paradoxon-GT sagt:

    das wäre zum beispiel ein grund mir ne vita zu holen , alles andere an games interessiert mich garnicht bis jetzt

  2. Bacardi sagt:

    Wenn zu AC & BioShock noch ein Paar solcher Kracher kommen ist die Vita auf einem aufsteigenden Ast. Es hätten aber mehr zum Start sein müssen dann hätte sie sich auch besser Verkauft.

  3. Wilson sagt:

    Hoffentlich kommen dann von den Spielen auch portierungen auf die PS3, will eig kein Bioshock verpassen

  4. Sveninho sagt:

    Mehr zum Start...geht´s noch?
    Das ist das beste Konsolen/Handheld Lineup aller Zeiten...allerdings nur für den westlichen Markt, was auch der Grund dafür ist dass das Teil in Japan bisher nicht so gut läuft!
    Ist doch klar das die nicht alle großen Titel aufeinmal verfeuern und mit Uncharted, Gravity Daze, Escape Plan, Wipeout, Motorstorm, Fifa usw... ist das doch ein verdammt geiles Lineup!
    Achja Bioshock *_* Kann ja nur gut werden, genauso wie die Vita...nur noch 5 Tage! 😀

  5. Cry_Zero sagt:

    Bioshock und ac sind das wichtigste was auf die vita kommt!!! Her damit

  6. IkkeDerBen sagt:

    Ich freu mich 🙂

  7. Chain sagt:

    Vorallem so spiele wie BioShock muss man in ruhe geniessen können. Ich weiss also nicht warum ihr alle so scharf drauf seid es unterwegs - was mir nicht der ideale ort für anspruchsvollere spiele als tertis scheint - auf einem winzigen bildschirm mit nackenschmerzen zu spielen.

  8. Bacardi sagt:

    @Sveninho
    Für mich ist zum Start ledeglich Uncharted interessant der rest ist nur kleinkram und kein Hammer und schon gar kein Kaufgrund.

    Aber dqa hat ja jeder ne andere ansicht 😉

  9. S85 sagt:

    @Paradoxon-GT

    Sehe ich auch so, würde mir also VITA auch nur deswegen zulegen... es sei denn wir bekommen eine Garantie dass es früher oder später auch im PSN erscheint, allerdings bezweifle ich, dass so etwas vor der VITA Version angekündigt wird... was dann natürlich wenig Sinn machen würde.

  10. Mister-It sagt:

    Uncharted, Resistance, Killzone, Assassin's Creed und Bioshock
    da werde ich schon viel zu tun haben, hoffentlich wird noch ein inFamous angekündigt 😉

  11. Platinmanni sagt:

    Ego-Shooter auf einem Mini Bildschirm ??? Na das ist ja " Geil " !!! 🙁

  12. Ailtin731 sagt:

    Nen Schwein als Anzeigebild haben ? Passt voll und ganz, finde ich 😉

  13. xy-maps sagt:

    Oh man auf einen Port von Teil 1 oder 2 würde ich mich freuen!! Aber bloß keine Abgespeckte version.

Kommentieren

Reviews