Toki to Towa: Ein neues Rollenspiel aus Japan

Kommentare (15)

Namco Bandai veröffentlichte einen neuen Charakter für das japanische Rollenspiel „Toki to Towa“. Mit Dreake, dem Drachen, zählen bereits drei Charaktere zu den enthüllten Figuren. In seiner deutschen Übersetzung bedeutet der Titel „Zeit und Ewigkeit“ und erscheint noch dieses Jahr als exklusiver PlayStation-3-Titel in Japan.

Für mehr Informationen sollte man sich der offiziellen Seite widmen, die allerdings ausschließlich in Japanisch zur Verfügung steht. Dennoch lässt sich ihr entnehmen, dass der Name des Titels auf die Charaktere abzielt. Zudem lässt sich die Beschränkung auf einen einzelnen spielbaren Charakter vermuten, da einer der bereits enthüllten Charaktere den simplen Name Player trägt. Was es mit dem Titel genau auf sich hat und ob man ihn auch im Westen anspielen wird, bleibt abzuwarten.

toki-to-towa

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Tarorist sagt:

    Neues jrpg??? Immer her damit ..ist immer willkommen 🙂

  2. Ailtin731 sagt:

    Habe schon einen Trailer dazu gesehen. Sehr schönes Spiel. Das ganze Spiel sieht wortwörtlich wie ein Anime aus, sprich etwas ähnliches wie Dragons Lair. Hoffentlich hat es aber nicht das gleiche Gameplay 🙂

  3. Serch sagt:

    Deswegen hasse ich Sony und Nintendo manchmal..... geile rpgs immer fucking japan only........
    das ist doch scheisse wir haben genau so viel wenn nicht sogar mehr für die PS3 bezahlt und auch so verdient Sony mit Europa und Amerika viel mehr als mit japan.......

    Nintendo auch solche wichser... ich will inazuma eleven .......
    Nur MS ist da vernüftig zwar haben die nicht so viele Japano Games, aber wenn sie welche machen, dann bekommen wir sie wenigstens auch....

    Wenn Nintendo und Sony die scheisse nur in Japan veröffentlichen wollen, dann bringt wenigstens Englisch mit rein ich immerhin die Welt Sprache.......

  4. Ailtin731 sagt:

    @Serch:

    Ist leider so, in Amerika gibt es nicht viele Leute die sich solche Spiele kaufen würden, obwohl sie verdammt gut sind.
    Ob das Spiel hierherkommt oder nicht ist ja noch unklar, ich hoffe natürlich auf ersteres. In Europa hat sich beispielsweise Ghostlight für gute RPG's auf der Playstation 3 eingesetzt oder auch gute PSP RPG's rausgebracht, während es in Amerika Xseed und Aksysgames gibt 🙂

  5. kd23 sagt:

    Sony, Nintendo und Microsoft haben damit doch eher weniger zutun... das Probelm sind doch die Publisher die den Markt nicht sehen und daher keine Lokalisierung in Auftrag geben. Und die Situation mit jap. Spielen ist bei der Xbox auch nicht besser, besonders wenn man sich dne Shmup-Sektor anschaut. Und Englisch auf ne japanische Disk zu machen lohnt sich halt für die jap. Publisher auch nicht, weil innerhalb Japans das niemanden interessiert wird und die paar Importkopien die weggegen würden machen den Braten auch nicht fett.

  6. Yozzi sagt:

    Wieso nicht für Europa? Einfach billig anbieten damit es viele Leute kaufen

  7. kd23 sagt:

    Nachtrag: Trailer sieht supper aus, also ich hätte es gerne.

    @Yozzi Die müssen die Kosten für die Lokalisation auch wieder reinkriegen und bei textlastigen Spielen wie JRPGS sind ie Kosten da nicht ohne.

  8. Serch sagt:

    @Ailtin731, kd23

    Recht habt ihr schon, nur ich find wirklich schade, das uns da durch richtig gute Spiele durch die Lappen gehen.

  9. Serch sagt:

    Und mir würde es schon vollkomen reichen, dass wenn nur der Text englisch ist sonst könnten sie alles lassen, ich mein so viel kosten eine Übersetzung doch bestimmt nicht, wenn dann wenigstens 500.000 außer halb Japans verkauft werden, dann müssten die bestimmt die kosten wieder reinkriegen.

  10. Inari sagt:

    Wieso liest man die Kanji hier jetzt "toki to towa" und nicht "toki to eien"? Selbst bei Wadoku finde ich bei Eingabe der Kanji nur eien und nicht towa (ich weiß das 永 auch "to" gelesen werdne kann).

  11. Ailtin731 sagt:

    Sieh es wie Serch, Yozzi.

    Solche Spiele sind sehr textlastig. Ein sehr gutes PSP Spiel: Legend of Heroes: Trails in the Sky wurde auch lokalisiert und das hatte sehr, sehr viele Wörter. Ich glaube um die 200.000 oder so warens. Sowas ist nicht nur teuer sondern auch für einen Übersetzer/Editor sehr sehr anstrengend.

  12. Clasko sagt:

    @ Inari: Gute Frage, mir fällt gerade selbst auf, dass das zweite Kanji nicht passt. Ich denke aber, dass es eine inoffizielle Lesung ist, was ja nicht gerade unüblich ist. Ausgegangen bin ich von dem einzigen towa, das in wadoku zu finden ist:

    http://www.wadoku.de/index.jsp?search=search&ix=1330114745917&phrase=%E3%81%A8%E3%82%8F&search=suche

  13. Ragna-Dracaena sagt:

    Solange es so viele Schießwütige Leute gibt, die UFC geil finden und in BF&COD die Ultimative Spielerfahrung sehen bzw. sich jeden FIFA ableger holen. gibts für solche Spiele nicht viele chancen.

    Aber vielleicht haben wir ja Glück, ähnlich wie mit White Knight Chronicles.

  14. DarkLord1003 sagt:

    Manchmal denke ich, ich sollte mein Hauptfach wechseln und Japanisch studieren

Kommentieren

Reviews