Kein Darksiders 3? Jason Rubin räumt mit Missverständnissen auf

Kommentare (11)

Im Laufe der Woche machte ein Statement von Jason Rubin, seines Zeichens neues Oberhaupt von THQ die Runde, in dem er zu verstehen gab, dass es die „Darksiders“-Reihe wohl nicht auf einen dritten Teil bringen wird. Und nachdem berechtigterweise ein Aufschrei durch die Community ging, meldete sich Rubin auf Facebook zu Wort und versicherte, dass wir es hier lediglich mit einem Missverständnis zu tun haben.

So steht man intern auch weiterhin hinter der „Darksiders“-Marke. Hinzukommt die Tatsache, dass Vigil über mehr als ein Team verfügt. Folgerichtig könnte sich ein Teil der Entwickler weiterhin mit „Darksiders“ beschäftigen, während sich der Rest um eine potentielle neue Marke kümmert, so Rubin.

„Darksiders 2“ wird Mitte August unter anderem für die PlayStation 3 erscheinen.

vorschau_darksiders2_ps3_7

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Argonar sagt:

    Lol gut zurecht gebogen 😉

    Aber für micht klang es ehrlich gesagt eh nicht so dass es nie wieder einen dritten Teil geben soll, das stand nur in Play 3s Überschrift so, sondern dass es nicht unbedingt das nächste Projekt sein müsste.

    Man denke nur an Sucker Punch die nach Sly dann mal Infamous gemacht haben und trotzdem kommt ein Sly 4 raus. (Ok der Vergleich hint einw enig weil Sly 4 nicht mehr von Sucker Punch selber gemacht wurde, aber Sucker Punch ist ja auch ein relativ kleine sTeam.)

  2. daywalker2609 sagt:

    Hmm auch wenn er sagt, das evtl kein dritter Teil kommen wird, Darksiders 2 sich aber gut verkaufen wird, werden sie einen dritten produzieren, da THQ finanzielle Probleme hat, und irgendwie sonst kein großes Games mehr angekündigt hat.

  3. DannyHmann sagt:

    Ich hab bis heute den ersten Teil nicht gespielt. Habe ich was verpasst?
    Das was ich vom zweiten Teil gesehen habe, spricht mich sehr an, besonders das Bosskampfsystem ala (Castlevania) ist Klasse.

  4. Argonar sagt:

    @DannyHmann
    Naja vielleicht kennst du ja den Spruch "Gut geklaut ist besser als schlecht entwickelt"

    Also auf Darksiders trifft dieses Sprichwort 100% zu (und zwar im positiven Sinne)
    Es verbindet das beste verschiedener guter Genres.

    Das wohl auffallendste Beispiel ist Hack and Slay Gameplay verbunden mit Zelda artigen Dungeon Layouts aber im Laufe des Spiels erkennt man schon auch noch andere Sachen wieder.

    Recht viel Innovation darst du dir nicht erwarten, aber meiner Meinung nach ist Darksiders 1 ein wirklich sehr gutes Spiel und mit der Meinung stehe ich ja auch nicht grade allein da 😉

  5. FirebirdTT sagt:

    Darksiders is ne Hammer Marke und da es kein Zelda für die anderen Konsolen gibt braucht man solch ein Spiel unbedingt.

    Würde mich wundern wenn kein 3. Teil nach nur 2 Ablegern kommen würde, den profitabel ist das Spiel sicher und ist außerdem eines meiner Lieblingsspiele....

    =)

  6. PS3 G@mer sagt:

    muss erstma den ersten zocken 😀 gibts ja immoment kostenlos 🙂

  7. FirebirdTT sagt:

    @PS3 G@mer

    Nur für Plusmitglieder, aber 15 Euro is auch sehr günstig....

  8. PS3 G@mer sagt:

    jup bin ja Plus Mitglied seit 2 jahren lohnt sich total was es letzten alles kostenlos an spiele gab wahnsinn!

  9. Basic1984 sagt:

    Ich würde mich über einen dritten Teil freuen, auch wenn jetzt erstmal Teil 2 ansteht. Für alle die den Ersten Teil noch nicht gespielt haben: NACHHOLEN! Das Game ist der Hammer. Und ich gebe Argonar recht. Es ist sind zwar viele Elemente von Zelda dabei, doch es wirkt nicht so als ob es gekalut wurde, eher wie clever abeschaut und gut in Szene gesetzt.

  10. era1Ne sagt:

    Hoffen wirs. Darksiders ist eines oder das Top Franchise von THQ und sie müssten es weiterführen um sich zu retten.

  11. Crysis sagt:

    @Argonar, deine aussage: >>Naja vielleicht kennst du ja den Spruch “Gut geklaut ist besser als schlecht entwickelt”

    Also auf Darksiders trifft dieses Sprichwort 100% zu (und zwar im positiven Sinne)
    Es verbindet das beste verschiedener guter Genres.<<

    Kann dies unterstreichen, aber ich finde in Darksiders steckt viel mehr ein God of War. Man hat hier versucht den großen Konkurrenzen stirn zu bieten, was meiner ansicht nach sogar gelungen ist. Egal ob die Bosskämpfe wobei einer sogar an Shadown of the collosus erinnert. Der 1 Bosskampf hingegen erinnert sehr stark an den Hüdrakampf im 1 God of War.

    Ich selbst habe die Darksiders serie sehr unterschätzt muss ich zugeben, daher hab ichs mir damals nicht gekauft, aber ich wurde eines besseren belehrt als ich es mir dann doch gekauft habe, da mich Darksiders 2 sehr angesprochen hat vondem was ich gesehen habe. Kann jedem der Teil 1 noch nicht gespielt hat nur empfelen dies nachzuholen unzwar unbedingt bis zum ende spielen.