Mafia 3: Erfolgt der Release im Sommer 2016?

Kommentare (1)

An Selbstbewusstsein mangelt es den „Mafia 3“-Machern von Hangar 13 definitiv nicht.

So versicherten diese kürzlich nicht nur, dass man keineswegs Angst vor der namhaften Konkurrenz hat, darüber hinaus wurde den wartenden Spielern versprochen, dass „Mafia 3“ definitiv in einer fehlerfreien Fassung veröffentlicht wird. Unklar ist leider weiterhin, wann der Action-Titel im Endeffekt veröffentlicht werden soll. Zuletzt hielten sich hartnäckig Gerüchte, die von einer Veröffentlichung im April des Jahres sprachen.

Für frische Spekulationen rund um den Release-Zeitraum von „Mafia 3“ sorgt in diesen Tagen der ehemalige UFC-Athlet Kyle Kingsbury. Dieser wird in „Mafia 3“ als Synchronsprecher mit von der Partie sein und sprach in einem aktuellen Podcast davon, dass der Titel zur Zeit für eine Veröffentlichung im Sommer des Jahres vorgesehen ist.

Eine offizielle Stellungnahme seitens Hangar 13 und 2K Games steht leider nach wie vor aus.

Mafia 3 - PS4 Screenshot 03

Quelle: Hardcore Gamer

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Ich_verstehe sagt:

    Ich hoffe doch sehr.