Assassin’s Creed Origins: Spezieller Spielmodus gibt Lektionen über die Geschichte Ägyptens

Kommentare (6)

Mit "Assassin’s Creed Origins" sollen die Spieler Anfang 2018 auch etwas über das alte Ägypten lernen können. Dazu soll in einigen Monaten ein spezieller Spielmodus kostenlos veröffentlicht werden, mit dem diverse geführte Touren durch die Nachbildung von Ägypten geboten werden.

Assassin’s Creed Origins: Spezieller Spielmodus gibt Lektionen über die Geschichte Ägyptens

Ubisoft will die Spieler mit „Assassin’s Creed Origins“ offenbar nicht nur unterhalten, sondern ihnen auch historisches Wissen vermitteln. Dies soll mit einem speziellen Spielmodus geschehen, der Anfang 2018 als kostenloses Update für alle „Assassin’s Creed Origins“-Besitzer zur Verfügung gestellt werden soll. Der neue soll mit dem Namen „Die Entdeckungstour von Assassin’s Creed: Das alte Ägypten“ veröffentlicht werden.

Den Spielern wird darin mithilfe von geführten Touren etwas über die  Geschichte des alten Ägypten vermittelt.  Dafür können die Spieler die interaktive 3D-Nachbildung des alten Ägyptens in „Assassin’s Creed Origins“ vollständig erkunden, ohne dabei unter Zeitdruck zu stehen oder von Kämpfen oder anderen Dingen abgelenkt zu werden.

Bei ihrer historischen Studienreise können die Spieler von Alexandria nach Memphis, vom Nildelta in die Sandwüste, vom Gizeh-Plateau ins Fayyum-Becken reisen und dabei dutzende von Historikern und Ägyptologen begleitete Touren verfolgen, verspricht Ubisoft in der Ankündigung. Die einzelnen Touren verfolgen jeweils bestimmte Aspekte der Ptolemäer-Zeit, wie die großen Pyramiden, die Mumifizierung oder das Leben von Kleopatra.

„Von Beginn an hat die Assassin’s Creed-Marke zentrale Momente der Weltgeschichte erkundet, vom dritten Kreuzzug hin zur italienischen Renaissance, und nun das alte Ägypten“, sagt Jean Guesdon, Creative Director von Assassin’s Creed Origins. „Mit Die Entdeckungstour von Assassin’s Creed: Das alte Ägypten ist ein Traum für uns wahr geworden. Wir können einen informativen Modus anbieten, der speziell entwickelt wurde, damit Menschen mehr über die Geschichte des alten Ägyptens lernen können, und zwar über eine interaktive Erfahrung, die durch ein Videospiel ermöglicht wird.“

„Assassin’s Creed Origins“ wird am 27. Oktober 2017 für Xbox One, PlayStation 4 und PC erscheinen. Auch Unterstützung für die leistungsgesteigerten Konsolen Xbox One X und PS4 Pro wird geboten.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Nnoo1987 sagt:

    Ach was tolles neues Spiel

  2. CloudAC sagt:

    Gute Idee. Habe zwar schon mehr als genug Dokus gesehen, aber schaden kann so ein Modus nicht. Da bin ich mal gespannt.

  3. holo sagt:

    wow.. die erste wirklich mal brauchbare idee für ein videospiel..

    kommt natürlich auch drauf an wie viel warheit dann drin steckt.. und wie viel nicht doch schöngeredet wird. damit man auch schön in die spielwelt eingesogen wird. oder ob auch kritische dinge beleuchtet werden.. (sklaven zb)

  4. skywalker1980 sagt:

    Das ist RICHTIG GEIL! Sowas hätte ich mir bei jedem bisher erschienen Teil gewünscht.
    Aber Top wenns endlich kommt!!

    Holo: bitte was soll denn "schöngeredet werden" und die Sklaverei ausgespart werden?? Bitte Hausverstand einschalten, niemand hätte was davon. Ich habe diesen paranoiden Fake News und Verschwörungstheorie Wahn in der heutigen Zeit dermaßen satt, ich kann das gar nicht in Worte fassen...

  5. EightySix sagt:

    Sehr cool! Die historischen Hintergründe sind leider immer mehr in den Hintergrund gerückt und wurden teilweise durch absolut affige Kommentare oder ähnliches noch zusätzlich abgewertet...
    Sehr schön das es hier wieder nach vorne geht mit der Geschichtsstunde, ist für mich immer ein wichtiger Teil der Reihe gewesen - wobei mich die älteren Sachen mehr interessieren von daher - Daumen hoch für diesen Schritt! (also im doppelten Sinn, wegen dem alten Setting und dem neuen Modus)

  6. olideca sagt:

    Gibts eigentlich irgend eine Form von Coop / MP?

Kommentieren

Reviews