PlayStation 5 & Xbox Next könnten sich laut Nexon an der Nintendo Switch orientieren

Kommentare (26)

Highend-Technik für den heimischen TV und VR-Headsets oder portables Spielvergnügen wie mit der Nintendo Switch, worauf die Plattform-Hersteller Sony und Microsoft den Fokus für die nächste Konsolen-Generation legen werden, ist noch nicht bekannt. Doch geht es nach dem Nexon CEO, dann wird wohl die Mobilität eine wichtige Rolle spielen.

PlayStation 5 & Xbox Next könnten sich laut Nexon an der Nintendo Switch orientieren

Während sich die Core-Gamer auf PS4 und Xbox One wohl vor allem eine deutlich stärkere Hardware von den Konsolen der nächsten Generation erwarten würden, geht man bei Nexon davon aus, dass die Nintendo Switch als Vorbild dienen könnte. Mit dem jüngsten Geschäftsbericht warf der Nexons CEO Owen Mahoney auch einen Blick in die Zukunft.

Mahoney bestätigte, dass Nexon  in den kommenden Jahren auch verstärkt Konsolen mit eigenen Online-Spielen versorgen wolle. Da die Zeiten vorüber sind, in denen Singleplayer-Titel die Konsolen-Welt dominieren, habe man sich zu dem Schritt entschlossen. Wenn man in die Zukunft blickt, muss man auch die nächsten Konsolen von Sony und Microsoft bereits erwarten, über die allerdings noch nichts bekannt ist.

Geht es aber nach Mahoney, so besteht die gute Chance, dass sich die nächste Konsolen-Generation wohl die Mobilität der Switch zum Vorbild nehmen wird . Mahoney sagte: „Meiner Meinung nach denken die Konsolenhersteller mittlerweile anders über ihr Geschäft, als es noch vor ein paar Jahren der Fall war. Und tatsächlich machte Nitnendo mit Switch den Anfang, wenn es um die Idee geht, etwas, das früher lediglich in den Wohnzimmern existierte, mitzunehmen und es portabel mit sich herumzutragen.“

Weiter: „Auch wenn ich keinen konkreten Einblick in das Ganze habe, gehe ich davon aus, dass Sony und Microsoft mittlerweile auf eine andere Weise über das Konsolengeschäft nachdenken als noch vor ein paar Jahren. Vor ein paar Jahren sprachen sie davon, das Wohnzimmer beherrschen zu wollen. Aber wie wir wissen, gibt es heutzutage in diesem Sinne kein Wohnzimmer mehr.“

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Lichtenauer sagt:

    Bin bisher genau 0 Personen begegnet, die draußen mit einer Switch gespielt haben.

    (melden...)

  2. Dmx5656 sagt:

    Alta...nur weill Nitnendo endlich wieder mal gute zahlen hat....
    Was für ein scheis ^^!!
    Bitte mehr power bei der next gen =)!! Und mehr hammer SP games!!

    @Lichtenauer
    Bin bisher genau 0 Personen begegnet, die draußen mit einer Switch gespielt haben.

    Ich auch nicht xD. Und habe selber auch keine ^^!

    (melden...)

  3. StevenB82 sagt:

    Ha ha, wovon träumt der Nachts :D. Ps5 und xbox next bleiben was sie sind. Wenn Sony oder MS auf den Zug springen wollen, dann mit separaten Geräten, was aber noch zu beweisen wäre. Was ein Willi 😀

    (melden...)

  4. StevenB82 sagt:

    Der knalli sollte mal ne Glotzen Messe aufsuchen, die sind noch lange nich fertig mit wohnzimmer. Ruf ma einer bei seinem verein an, das gehalt für den könn' se sich sparen 😀

    (melden...)

  5. President Evil sagt:

    Ou mann bitte nicht!

    Die Switch hat vorbildlich eine Marktlücke geschlossen, keine Frage.
    Das ist aber sicher nicht das, was sich PS und Xbox Zocker von einem Nachfolger wünschen -.-

    Stärkere Hardware und ein VR Headset, welches das vollumfänglich ausnutzt - Das wünsche ich mir für die nächste Generation!

    Wer oder was ist Nexon?

    (melden...)

  6. CloudAC sagt:

    Sony kann ja mit der PS5 das nächste Flagschiff bringen und gleichzeitig nen PS4 Handheld bringen lol. Ginge zwar dann wohl nur mit Download Versionen, aber das wäre dann nen Handheld mit starker Grafik und nicht wie die Switch. Versucht und nicht gekonnt, das ist Switch.

    Allerdings habe ich auch weder auf Arbeit, beim Arzt oder im freien jemals jemanden mit der Switch herum spielen sehen. Vor Jahren habe ich mal nen Panz gesehen, der ne Vita fallen gelassen hatte, während er mit Rollschuhen herum fuhr.

    (melden...)

  7. ilija1984 sagt:

    Nein bitte nicht mit
    Der Switch messen.

    (melden...)

  8. proevoirer sagt:

    Ach was, den beiden geht es doch nur noch darum wer den längeren hat.
    Dann noch günstig wie möglich.
    Ich bin nur noch gespannt wie offline fähig die sein werden

    (melden...)

  9. AtheistArriS sagt:

    Mit der PS5 wieder zurück zu 720p? Nein Danke! Ich will Natives 4K!

    (melden...)

  10. Konrad Zuse sagt:

    Sony haut eine leistungsstarke, stationäre PS5 raus. Die PlayStation Sparte ist momentan DAS Zugpferd von Sony. Das Risiko wäre viel zu hoch einen komplett anderen Weg zu gehen. Ich vermute eh, das der Switch Erfolg eine Momentaufnahme ist. Jetzt kamen zwei Knaller (Zelda, Mario) raus. Man muss auch daran denken, wieviel Nintendo Fans es gibt und die Konsole sowieso ihr eigen nennen wollen. Das wird sich bestimmt wieder legen. So ein Erfolg wie die Wii wird es ganz sicher nicht. Ich habe auch eine Switch und finde sie gut aber Nintendo muss jetzt erstmal Beständigkeit über 2-3 Jahre zeigen.

    (melden...)

  11. Zockerfreak sagt:

    Bitte nicht,so ein Käse

    (melden...)

  12. Shaft sagt:

    ich glaube bei der ps5 wird sich sony an porsche orientieren. die wird 4 räder haben und 250 fahren.

    (melden...)

  13. LDK-Boy sagt:

    Ich will keine kinder Grafik haben beim zocken.Sony soll sein eigenes Ding machen.God of War mit zelda Grafik -_-...bloss nicht

    (melden...)

  14. Euer_Liebling sagt:

    @Konrad Zuse

    Mario und Zelda sind für dich Knaller? Kein Wunder das der Mist Jahrzehnte lang gemolken wird, weil es immer noch Leute wie dich gibt.

    (melden...)

  15. Konrad Zuse sagt:

    @Euer Liebling :

    Wenn du anderer Meinung bist, hast du keine Ahnung von Videospielen. Schönen Abend noch. ^^

    (melden...)

  16. humantarget86 sagt:

    @euer_liebling

    Kiddies wie du verstehen das nicht. Die hauptabnehmer für nintendokonsolen sind menschen die mit mario und zelda aufgewachsen sind (30 jahre aufwärts). Nintendokonsolen werden sich wegen solcher spiele immer verkaufen. Sie könnten auch eine konsole bauen die aussieht wie ein sack Kartoffeln und nur läuft wenn es draußen regnet und trotzdem würde sie sich verkaufen. Wegen der spiele. Nur weil sich die switch gut verkauft heißt das nicht das es daran liegt das sie handheld fähig ist. Außerdem gibt es schon einen vollkommen übersättigten markt für mobile gaming, dank der handys die immer leistungsstärker werden. Handheld konsolen sind auch nur was für absolute core gamer. Ein paar wenige japaner die in der u-bahn mit dem ding rum sitzen.sony und Microsoft werden weiter ihren kurs fahren, mit dem sie in jeder generation rekordgewinne einfahren. Also warum was ändern.

    (melden...)

  17. Euer_Liebling sagt:

    @Konrad Zuse
    Achso und deswegen habe ich dann keine Ahnung von Videospielen? Lol Schlechtes Argument von dir.

    @humantarget86

    Für dich gilt das Gleiche. Ich schau nicht durch die rosarote Brille wie andere. Für mich sind diese Spiele inhaltlich alle gleich. Hat man alles schonmal gesehen. Mario Kämpft auf ewig gegen Bowser und nebenbei muss er die Prinzessin retten und bei Link herrscht auch immer das gleiche Prinzip. Rette Prinzessin Zelds und die Welt. Gähn, langweilig. Wem das nicht auffällt, ist nicht mehr zu helfen.

    (melden...)

  18. ADay2Silence sagt:

    Die Switch werde ich mir eines Tages holen seit metroid Prime 4 angekündigt wurde ist der Kauf so gut wie sicher

    (melden...)

  19. Konrad Zuse sagt:

    @ Euer Liebling :

    Als wenn einem so etwas nicht auffällt. Du musst eine ganz schön helle Leuchte sein, das dir das auch aufgefallen ist, bravo.

    Das ändert aber nichts an der Kreativität und am Gamedesign (da wären wir wieder beim Thema Kompetenz in Sachen Videospielen) . Wie es aussieht, hast du weder BotW noch Odyssey gezockt. Ansonsten würdest du nicht so einen Schmarn von dir geben.

    Nenne mir doch mal ein, deiner Meinung nach, grandioses Game.

    (melden...)

  20. Typ2211 sagt:

    Mahoney?! Der Mahoney? Police Academy?

    (melden...)

  21. UschiMcGregor sagt:

    was ein riesen Quatsch, Sony und X werden normal bleiben weil dies die breite Masse anspricht, meine Meinung.

    (melden...)

  22. Yaku sagt:

    @Konrad Zuse: Gebe dir recht, dass das Risiko zu groß sein würde wenn sie mit der Ps5 auf den Hybridzug mit aus springen würden. Es wäre sogar ziemlich dumm.

    Zum Thema Switch eventuell eine Momentaufnahme? Das dachte ich Anfangs auch. Hab sie mir zu Release gekauft nur um Zelda zu spielen. Hätte nicht gedacht das noch im ersten Jahr so geile Titel kommen würden. (XC2, Mario Odyssee,- Rabbits, mario Kart 8 mit Battlemodus) Und dazu noch die Unterstützung der Drittanbieter(wobei ich hier auf die ps4 oder dem PC zugreifen). Also mich das beste Lineupjahr einer Konsole seit langer Zeit.

    (melden...)

  23. naico sagt:

    Sony soll sich auf eine stationäre Konsole die PS5 konzentrieren um eine Leistung 20 Teraflops zu erreichen was bis 2020/21 möglich wäre. AMD hat bekannt gegeben das Navi einen großen Sprung haben wird wie jetzt Zen. Damit könnte die PS5 richtig gut werden.

    Um der Switch Paroli bieten zu können muss AMD nur eine APU im Tegraformat designen aber ist kein Problem. Die Switch erreicht nicht mal die Rohleistung einer X360 in Handheld Modus. Dazu sollte der Sony Handheld mehr RAM haben und eine bessere CPU x86 oder ARM und gut ist.
    Keine extra Speicherkarten sondern MicroSD und gut ist.
    Viele tolle exklusive Spiele und nicht die gleichen Fehler wie bei der Vita machen.
    Ich habe selber eine Switch und muss sagen dass das Ding schon genial ist aber wenn es nur ein bisschen mehr Power hätte.........
    Sonst ist das Switch Konzept brillant und Zukunft. Sony sollte die Fehler der Switch ausmerzen und einen solchen Hybrid Handheld herausbringen. Damit hätten sie enormen Erfolg. Das Ding könnte sogar zur Vita abwärtskompatibel sein wenn man will.

    (melden...)

  24. aschu sagt:

    Wieviel Wert Sony auf Handheld legt hat man bei der Vita gesehen. Nintendo hat lediglich dort noch seine Stärken. Wie kommt man darauf das MS und Sony sich mit Nintendo messen.

    (melden...)

  25. H-D-M-I sagt:

    Es war doch schon vor längerer Zeit mal im Gespräch gewesen, dass eventuell weitere Generationen von Konsolen neue Wege einschlagen werden (müssen). Ergibt doch auch Sinn!

    Was würde mir denn zum Beispiel eine PS5 bringen, die letztendlich nur ca. 10% schneller bzw. besser ist als eine PS4 Pro?! Statt 8 GB Arbeitsspeicher dann auf 12 GB? Eine aufgebohrte CPU, die mir 0,5% mehr Ghz ermöglicht?

    Nicht nur verbesserte Hardware, sondern vor allem Innovationen müssen die nächsten Generationen vorweisen können, um sich verkaufen zu können.
    Sicherlich sollten sich Sony und MS nicht zu sehr an Nintendo lehnen, aber in ähnliche Richtungen sollten bedacht werden.

    Meiner Meinung nach genau richtig so. Neue Innovationen anstatt sich nur noch mit diversen Hardware-Upgrades leicht nach oben zu boxen.

    Meiner Meinung nach sieht die womögliche Zukunft von "Konsolen" eh so aus, dass Laufwerke wegfallen werden und somit alles nur noch über Streaming und digitalen Inhalten laufen werden.

    (melden...)

  26. Moses sagt:

    Als ob Sony oder Microsoft einen Rückschritt in Sachen Technik machen würden ‍♂️
    Wer soll das eigentlich bezahlen? Next Gen Switch wäre in 2 Jahren niemandem das Geld wert. Das wären wieder wie zu PS3 Launch Zeiten über 600€.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews