Battlefield 5: Electronic Arts präsentiert den „This is Battlefield V“-Trailer – Details zum Battle Royale-Modus und anderen Inhalten

Kommentare (12)

Der First-Person-Shooter "Battlefield 5" zeigt sich heute in einem neuen Trailer. Mit diesem präsentieren uns Electronic Arts und DICE die Inhalte, die die Spieler im November erwarten dürfen.

Die Verantwortlichen von Electronic Arts und DICE haben einen weiteren Trailer zu „Battlefield 5“ veröffentlicht, der die Inhalte zusammenfasst, die im neuesten First-Person-Shooter enthalten sein werden. Darüber hinaus sind auch einige weitere Details ans Tageslicht gekommen.

Demnach wird der geplante Battle Royale-Modus, der nicht zum Launch enthalten sein soll, den Namen „Firestorm“ tragen. Es sollen in dem Modus bis zu 64 Spieler unterstützt werden und Squads mit bis zu vier Spielern möglich sein. Darüber hinaus werden die Entwickler die Zerstörung, die Fahrzeuge und die anderen Sandbox-Elemente beibehalten, die „Battlefield“ in der Vergangenheit zu einem solchen Erfolg verholfen haben.

Zudem wurde bestätigt, dass zum Verkaufsstart acht Mehrspieler-Modi enthalten sein werden. Einzelspieler werden wiederum vier Kriegsgeschichten erleben können. Dabei handelt es sich um den Prolog, „Nordlys“, „Tirailleur“ und „Under No Flag“. Nach dem Launch möchte man mit „The Last Tiger“ eine fünfte Geschichte nachreichen.

Mehr: Battlefield 5 – Preload der offenen Beta gestartet – Server sind soeben online gegangen

Darüber hinaus werden die Spieler acht unerforschte Schauplätze geboten bekommen. Mit dem Live-Service „Tides of War“ sollen nach der Veröffentlichung nach und nach weitere Schauplätze hinzugefügt werden. Die neuen Karten werden vollkommen kostenlos ins Spiel integriert. In dem neuesten Trailer konnte man den Koopmodus „Combined Arms“ jedoch nicht entdecken.

„Battlefield 5“ wird am 20. November 2018 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC in den Handel kommen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Lass Miranda sagt:

    LOL BR ist ja klar das damit geworben wird, na ja wems gefällt, ich würd die Finger davon lassen, ganz ehrlich.

  2. Khadgar1 sagt:

    Hab ich das jetzt richtig verstanden. Vorbesteller können ab heute die Beta spielen und alle anderen können ab dem 6. starten?

  3. xjohndoex86 sagt:

    Freu mich auf die Beta. Seit BC2 immer wieder gerne dabei. 🙂

  4. STAATSFEIND_NR1 sagt:

    BETA gespielt und ganz ehrlich....arg enttäuscht....finde es an allen ecken und kanten sehr unrund, Steuerungsmäßig find ichs irre träge, wenn man die Empfindlichkeit hochdreht wird die Steuerung schwammig, soundmäßig zum ersten mal eine herbe Enttäuschung obwohl der immer richtig geil war....DICE bräuchte weit mehr Zeit als bis November um hier ordentlich abzuliefern.

    Werds glaube ich zum ersten mal auslassen und ich spiele schon seit BF2 mit großer Begeisterung

  5. HushPuppy sagt:

    Könnte Final Stand nen ZOMBIE MODUS sein??? So oft wie der mit der Pistole trifft?

  6. Starfish_Prime sagt:

    Ich werde mir die Beta auch anschauen. Wenn die Steuerung wieder die Trägheit früherer Titel hat, kann ich damit sehr gut leben. Beim Sound bin ich gespannt , denn das war immer eine der absoluten Stärken von DICE.

  7. Nusso sagt:

    @staatsfeind heute Mittag hab ich es auch angetestet, da lief es grauenhaft! Heute Abend war es wie ein völlig anderes spiel:) lief top

  8. AD1 sagt:

    Hmmm... Trailer sieht schon echt gut aus...

  9. Ishyas sagt:

    Fett......, Alter Schwede!
    Man kanns mögen oder nicht, aber es ist trotzdem überragend.
    Gameplay kann ich leider noch nicht beurteilen.Aber an dem hats sicher nie gelegen, ob ein Battlefield gut oder schlecht war.
    Schaut euch bitte z.B.: Battlefield 2 an und dann den Shit.....(rein technisch)
    Da kann man nur Staunen.

    Hater gonna hate!

  10. Anonymous sagt:

    Aber echt fett, einfach nur fett meine fresse!
    Der Trailer hatt mich grad echt umgehaun, das man jetzt echt wände aufstellen, geschütze reparieren, und teils zerstörte Gebäude wieder aufbauen kann is scho was feines, und haut der Typ da einfach mal ne V2 auf seine Gegner runter mega!

  11. Aha_interessant sagt:

    Ist das Call of Duty? Sieht nicht nach Battlefield aus.

  12. JigsawAUT sagt:

    @Aha_interessant

    nö Call of Duty bringt die heutige Grafik von BF erst in 10 Jahren zusammen!
    In WW2 haben sie grafisch erst PS3-Niveau erreicht xD

    @Khadgar1

    ja so ist es... aber besser später als gar nicht würde ich mal sagen oder? 🙂

    Da mit meiner Schneckenleitung der Patch für Rainbow Six nicht fertig geworden ist, dachte ich starte Destiny 2... nö auch nix... nächster Patch... hab ich halt Twitch gestartet und bissl BFV Gameplay geschaut... und wie ich ahnte... kennt man ein BF kennt man alle xD