Battlefield 5: Informationen zu der Tickrate der Server

Kommentare (7)

Die Verantwortlichen von DICE haben einige Details zu den Servern des im kommenden Monat erscheinenden First-Person-Shooters "Battlefield 5" verraten.

Nachdem die Konkurrenz aufgrund der geringen Tickrate der Server von „Call of Duty: Black Ops 4“ in die Kritik geraten war, wurden die zuständigen Entwickler von DICE befragt, wie die Tickrate bei „Battlefield 5“ ausfallen wird.

Der Multiplayer Producer David Sirland antwortete: „Wir werden mit den gleichen Einstellungen wie bei BF1 starten. 30hz auf Konsole, 60hz auf PC. Aber dies ist der Anfang und wir werden darin investieren, auch das zu verbessern.“

Darüber hinaus betonte Sirland, dass man auch 120hz-Server nutzen wird, sobald kleinere Spielmodi in „Battlefield 5“ zur Verfügung stehen. Diese wurden bereits für den „Incursions“-Modus von „Battlefield 1“ verwendet, in dem man in kleinen Teams in einer kompetitiven Umgebung gegeneinander angetreten war.

Mehr: Battlefield 5 – Behind the Scenes-Video zu den Kriegsgeschichten

Abschließend hatte Sirland auch vorgeschlagen, dass man Karten aus den Kriegsgeschichten des Einzelspielers zu Multiplayer-Karten umwandeln könnte. Inwieweit dies tatsächlich umgesetzt wird, ist allerdings noch nicht bekannt.

„Battlefield 5“ wird am 20. November 2018 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC in den weltweiten Handel kommen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. TenaciousD sagt:

    Tja Activision, so geht man aufs Feld... Und nicht wie euer Hybrid Pseudo Server System.

  2. JigsawAUT sagt:

    @TenaciousD

    Soviel zu deinen Servergeschwärme in BF... BF auf Konsole mit 30Hz Server unterwegs xD

  3. xjohndoex86 sagt:

    Lief doch in der Beta mit 60. Oder kam mir das nur so vor?^^ 30 wären für mich auch vollkommen ok.

  4. Buzz1991 sagt:

    @xjohndoex:

    Das war die Bildrate, nicht die Tickrate der Server.

  5. xjohndoex86 sagt:

    @Buzz
    Ja aber muss/sollte die nicht übereinstimmen? Hatte zumindestens keine Abweichung festgestellt.

  6. PiKe sagt:

    @xjohndoex86

    Das eine hat mit den anderen nichts zu tun.
    Die Tickrate auf dem Server gibt an, wie oft der Server die Positionen der Mitspieler an die Clients weitergibt: 30 mal pro Sekunde (30Hz), 60 mal in der Sekunde (60 Hz) usw.

    Das hat nichts mit dem Bildwiederholungsfrequenz oder FPS zu tun.

  7. xjohndoex86 sagt:

    @Pike
    Ah, ok. Danke für die Info.