Starfield & The Elder Scrolls VI: Bethesda wird keine neue Grafik-Engine nutzen

Bethesda wird auch bei den beiden bereits angekündigten Zukunftsprojekten "Starfield" und "The Elder Scrolls 6" wieder auf die altbackene Creation Engine des Unternehmens setzen, was die Vorfreude auf die neuen Projekte etwas schmälert.

Starfield & The Elder Scrolls VI: Bethesda wird keine neue Grafik-Engine nutzen

Bethesda hat bereits vor einigen Monaten die neuen Titel „Starfield“ und „The Elder Scrolls 6“ angekündigt, obwohl sich diese noch in sehr frühen Entwicklungsphasen befinden und der Fokus derzeit auf „Fallout 76“ liegt. Auch wenn Bethesda für die komplexen Spielwelten beliebt ist, so wird die Grafik auf Basis von Bethesdas altbackener Creation Engine oft kritisiert.

Nachdem zuletzt auch „Fallout 67“ einige Kritik einstecken musste, hofften Fans immerhin, dass die beiden zukünftigen Projekte „Starfield“ und „The Elder Scrolls 6“ auf einer neuen Grafik-Technologie realisiert werden. Diese Hoffnung erstickte Bethesdas Todd Howard in einem Aktuellen Interview jedoch im Keim.

Zum Thema: The Elder Scrolls VI: Erscheint laut Bethesda Softworks möglicherweise erst auf PS5 und der neuen Xbox

Die Creation Engine von Bethesda wurde zuvor im Grunde seit „Morrowind“ schon in „Fallout 3“, „New Vegas“, „Skyrim“ und „Fallout 4“ verwendet. Zwar gab es immer wieder einige Verbesserungen, doch die Basis und damit zahlreiche Probleme teilen sich alle Spiele. Wie sich auch im Rahmen der „Fallout 76“-Beta gezeigt hat, gibt es unter anderem Probleme bei der Spielphysik und vielen anderen Bereichen, womit die Engine anderen Spielemotoren hinterherhinkt.

Bethesdas Todd Howard betonte jedoch: „Sie ermöglicht uns, die Spielwelten sehr schnell zu erschaffen und die Modder kennen die Engine sehr gut. Damit können wir effizient arbeiten und wir glauben, das funktioniert am besten.“

Weitere Meldungen zu , .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Uncharted - Legacy of Thieves Collection

PS5-Termin und Preise bekannt – Preorder-Trailer

GRID Legends in der Vorschau

Kampagne, Spielzeit, KI, Spielmodi und mehr

Horizon Forbidden West

Das verbesserte Kampfsystem im Fokus

Gran Turismo 7

Porsche Vision Gran Turismo enthüllt - Trailer und Details

PlayStation

Die Antwort auf den Game Pass? Schreier berichtet von Projekt Spartacus

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

BigB_-_BloXBerg

BigB_-_BloXBerg

12. November 2018 um 16:13 Uhr
HAZ_RES Python

HAZ_RES Python

12. November 2018 um 16:26 Uhr
KingOfkings3112

KingOfkings3112

12. November 2018 um 16:26 Uhr
Konrad Zuse

Konrad Zuse

12. November 2018 um 16:38 Uhr
HAZ_RES Python

HAZ_RES Python

12. November 2018 um 21:19 Uhr
Seven Eleven

Seven Eleven

13. November 2018 um 13:35 Uhr