Katamari Damacy Reroll: Hinweis auf PS4- und Xbox One-Fassung

Kommentare (0)

Dataminer haben in der Nintendo Switch-Demo zu "Katamari Damacy Reroll" scheinbar Hinweise gefunden, die auf eine Konsolen-Version für PS4 und Xbox One hindeuten. Offiziell wurden die Versionen aber noch nicht angekündigt.

Katamari Damacy Reroll: Hinweis auf PS4- und Xbox One-Fassung

Der Publisher Bandai Namco Entertainment hat in Japan bereits die Demo für „Katamari Damacy Reroll“ für Nintendo Switch veröffentlicht, während eine Version für PS4 und Xbox One noch nicht angekündigt wurde. Im Westen soll die Switch-Demo am 7. Dezember erscheinen. Es gibt aber bereits einen möglichen Hinweis, dass Bandai Namco durchaus die Veröffentlichung für die beiden anderen Plattformen geplant hat.

Zum Thema: Katamari Damacy Reroll: Neuer Ableger der schrägen Reihe in Arbeit?

So haben Dataminer in den Daten der Switch-Demo zu „Katamari Damacy Reroll“ Bilder gefunden, die den DualShock 4-PS4-Controller  sowie den Xbox One-Controller zeigen. Dies wird als Hinweis darauf gewertet, dass die Entwickler das Spiel auch für die besagten Konsolen vorbereiten.

Es könnte sich aber auch um gewisse Standard-Inhalte aus der Entwickler-Version handeln, die man einfach im Code belassen hat. Eine weitere Möglichkeit wäre, dass die Controller-Templates in der PC-Version genutzt werden, wenn der entsprechende Controller am PC angeschlossen wird.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.