Just Cause 4: Probleme mit Motion Blur sollen demnächst behoben werden

Kommentare (4)

Spieler von "Just Cause 4" berichten unter anderem von einem Fehler mit dem Motion Blur in dem Action-Titel. Wie der Square Enix-Support inzwischen bestätigte, befindet sich eine Fehlerbehebung dazu bereits in Arbeit.

Just Cause 4: Probleme mit Motion Blur sollen demnächst behoben werden

In dieser Woche hat Square Enix den Sandbox-Action-Titel „Just Cause 4“ in den Handel gebracht, dessen Launch allerdings von einigen Bugs und Performance-Problemen überschattet wurde. Darüber hinaus wurden in den ersten Testberichten weitere Schwächen, wie ein repetitives Missionsdesign angemerkt.

Zahlreiche Spieler ärgern sich auch über Probleme mit dem Motion Blur-Effekt in dem Spiel. Die betroffenen Spieler können sich immerhin in der Sicherheit wägen, dass Square Enix bereits Kenntnis von dem Problem hat und die Entwickler von Avalanche an einer Fehlerbehebung arbeiten. Die Antwort des Supports wurde auf Reddit von einem Spieler geteilt.

Probleme mit Motion Blur werden behoben

Ein passender Patch, welcher die Fehler mit dem Motion Blur in „Just Cause 4“ beheben soll, kann noch in diesem Monat erwartet werden, bestätigte der Support von Square Enix. Genauere Angaben zum Termin des Updates wurden aber nicht geteilt. Weiterhin ist noch unklar, welche weiteren Probleme mit dem kommenden Update behoben werden sollen.

Zum Thema: Just Cause 4: Erste Testwertungen in der Übersicht

„Just Cause 4“ wurde am 4. Dezember 2018 für PlayStation 4, Xbox One und  PC im weltweiten Handel veröffentlicht. Laut den internationalen Testwertungen ist der Titel eher durchschnittlich, auch wenn es einige sehr gute Wertungen gibt.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. SemperFI187 sagt:

    Just Bugs 4. Soviel Bugs, Grafik auf Konsolen angeblich unterirdisch... wollt es mir eigentlich kaufen, aber für 69 Euro, nie im leben. Ich warte bis es nur noch 30 kostet!

    (melden...)

  2. EightySix sagt:

    Ja, super schade... JC3 war wirklich gut und hat viel Spaß gemacht, daher hatte ich auch vorbestellt, leider, oder eher zum Glück, hat der Postbote das Paket nicht zugestellt und so liegt es immer noch bei der Post und geht jetzt definitiv erst mal zurück.
    ich warte die ersten Patches ab und dann mal sehen, ich hoffe sie bekommen die Technik noch in den Griff, denn ich würde den Titel echt gerne spielen

    (melden...)

  3. Konrad Zuse sagt:

    Probleme mit Motion Blur... ^^

    Grafik Anno 2005 triffts wohl eher.

    (melden...)

  4. Falkner sagt:

    In JC3 motzten alle über die Framerate und sagten, dass sie lieber eine flüssigere Grafik hätten. Sie dürfe gern auch ein wenig schlechter sein. Und jetzt ist es auch nicht recht....

    (melden...)

Kommentieren

Reviews