Metro Exodus: Survival-Shooter erscheint mit Foto-Modus – Neuer Trailer folgt morgen

Kommentare (1)

In dieser Woche sollen die Spieler täglich mit neuen Details oder Eindrücken zum in Kürze erscheinenden Survival-Shooter "Metro Exodus" bedacht werden. Wie heute bekannt gegeben wurde, wird der neue Ableger mit einem Foto-Modus ausgeliefert.

Metro Exodus: Survival-Shooter erscheint mit Foto-Modus – Neuer Trailer folgt morgen

Zu den ersten großen Highlights des Videospieljahres 2019 dürfte sicherlich der Survival-Shooter „Metro Exodus“ gehören.

Dieser entstand genau wie seine beiden Vorgänger beim ukrainischen Studio 4A Games und erreichte kürzlich den Gold-Status. Um die Wartezeit bis zum finalen Release ein wenig zu versüßen, möchten 4A Games und Deep Silver in dieser Woche täglich neue Informationen und Eindrücke zu „Metro Exodus“ veröffentlichen. Die Veröffentlichung eines neuen Trailers ist beispielsweise für den morgigen Dienstag vorgesehen.

Der Release erfolgt im Februar

Schon heute wurde bekannt gegeben, dass sich die Entwickler von 4A Games das Feedback zu Herzen nahmen. Dies wiederum führte dazu, dass „Metro Exodus“ mit einem Foto-Modus versehen wird, der bereits zum Launch zur Verfügung steht. Dieser ermöglicht es den Spielern, ihre liebsten Momente in der Welt des Shooters festzuhalten.

Zum Thema: Metro Exodus: Survival-Shooter erreicht den Gold-Status und erscheint etwas früher – Intro veröffentlicht

„Der Foto-Modus ist eines der gefragtesten Features in der Metro-Community“, sagt Jon Bloch, Executive Producer bei 4A Games. „Dieser Modus kommt bei First-Person-Shootern generell zwar selten vor, aber das Team war von Anfang an entschlossen, den Modus einzubauen und Metro-Fans die Möglichkeit zu geben, ihre eigenen Geschichten aus den russischen Einöden einzufangen.“

„Metro Exodus“ erscheint am 15. Februar für den PC, die Xbox One und die PS4.

Quelle: Pressemitteilung

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. vanamstaff sagt:

    Die Überschrift...‍

    (melden...)

Kommentieren

Reviews