Metro Exodus: Dreiteilige Making-of-Reihe gestartet – Erste Episode ab sofort verfügbar

Kommentare (0)

Zur Einstimmung auf den nahenden Release kündigten Deep Silver und 4A Games eine dreiteilige Making-of-Serie zu "Metro Exodus" an. Die erste Episode steht ab sofort bereit und beleuchtet die Entwicklung des Survival-Shooters.

Metro Exodus: Dreiteilige Making-of-Reihe gestartet – Erste Episode ab sofort verfügbar

Wie am Montag bekannt gegeben wurde, dürfen sich die Spieler in dieser Woche über tägliche Ankündigungen und Neuigkeiten zu „Metro Exodus“ freuen.

So wurden im Laufe der Woche bereits ein Foto-Modus bestätigt und ein neuer Story-Trailer veröffentlicht. Darüber hinaus enthüllten die Verantwortlichen von Deep Silver und 4A Games die auf zehn Exemplare limitierte Artjom-Custom-Edition. Diese kann nicht käuflich erworben werden. Stattdessen werden neun Exemplare in Kürze in entsprechenden Promo-Aktionen verlost. Die zehnte Einheit erhalten die Entwickler von 4A Games.

Neue Making-of-Serie gestartet

Heute geht es weiter mit den täglichen Ankündigungen zu „Metro Exodus“. Hinter der aktuellen Ankündigung befindet sich eine dreiteilige Making-of-Reihe, die den Spielern einen Blick hinter die Kulissen ermöglicht. Die erste Episode steht ab sofort zur Ansicht bereit und wartet unterhalb dieser Zeilen auf euch.

Zum Thema: Metro Exodus: Auf zehn Exemplare limitierte Artjom-Custom-Edition angekündigt – Trailer und Details

„Episode 1 stellt das Team der Spartaner vor, die 4A Games mit dem Ziel gegründet haben, den Ruf der Underdogs abzuschütteln und das Studio aufzubauen, das in der Lage ist, die faszinierende Roman-Reihe von Dmitry Glukhovsky als Videospiel-Serie zum Leben zu erwecken“, heißt es von offizieller Seite.

„Metro Exodus“ erscheint am 15. Februar für den PC, die Xbox One und die PS4.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews