Sniper Ghost Warrior Contracts: Der Shooter im offiziellen E3-Trailer präsentiert

Kommentare (3)

Vor wenigen Tagen kündigte CI Games die laufenden Arbeiten an "Sniper Ghost Warrior Contracts" an. Heute zeigt sich der Shooter im offiziellen E3-Trailer.

Sniper Ghost Warrior Contracts: Der Shooter im offiziellen E3-Trailer präsentiert

Vor wenigen Tagen kündigte der Publisher CI Games die laufenden Arbeiten am Shooter „Sniper Ghost Warrior Contracts“ an.

„Sniper Ghost Warrior Contracts“ befindet sich für die Konsolen sowie den PC in Entwicklung und wird im Laufe des Jahres veröffentlicht. Einen konkreten Releasetermin nannte CI Games bisher leider nicht, ließ anlässlich der diesjährigen E3 aber zumindest einen neuen Trailer springen. Dieser liefert bewegte Bilder und ermöglicht einen kurzen Blick auf die spielerische Umsetzung.

Hitzige Gefechte in Sibirien

In „Sniper: Ghost Warrior Contracts“ verschlägt es die Spieler in die sibirische Wildnis, wo mit den namensgebenden „Contracts“ ein neues Gameplay-Element geboten wird. Sowohl Einzelspieler- als auch Multiplayer-Fans sollen mit dem Shooter angesprochen werden. Unter anderem gibt es wiederholbare Missionen, die auf unterschiedliche Arten abgeschlossen werden können.

Zum Thema: Sniper Ghost Warrior Contracts: Release 2019 bestätigt, weitere Details und Teaser-Trailer

Bei den „Contracts“ handelt es sich laut offiziellen Angaben um „spannende, missionsbasierte Szenarien“, die für spielerisch frischen Wind sorgen sollen. Weiter heißt es, dass die Singleplayer-Kampagne von „Sniper Ghost Warrior Contracts“ Vertragsmissionen umfasst, die ein klares Missionsziel mit einer festen Bezahlung bieten. Wer zudem sekundäre Missionen und Ziele abschließt, darf sich über zusätzliche Belohnungen und Zahlungen freuen.

Sollte ein konkreter Releasetermin zu „Sniper Ghost Warrior Contracts“ genannt werden, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Spastika sagt:

    Meine Fr€sse ist das eine be$cheisse e E3. Keiner Zeigt Gameplay keine richtigen Ankündigungen, nix. Nur Cutscenes, CGI und bezahlter Jubel.

  2. VincentV sagt:

    Fina Fantasy sagt nein.

  3. Twisted M_fan sagt:

    @Spastika

    Genau mein reden finde die E3 auch nur furchtbar genau aus den Gründen die du nanntest.

Kommentieren

Reviews