F1 2019: Bilder zeigen finale Fahrzeuge und verbesserte Nachtdarstellung - Frischer TV-Spot

Mit neuen Screenshots zeigt Codemasters die aktuellen Fahrzeuge aus der kommenden Rennsimulation "F1 2019". Zudem zeigen einige Vergleichsbilder, wie viel besser die Nachtdarstellung des neuen Titels im Vergleich zum Vorgänger aussieht. UPDATE: Wir haben den Artikel um einen neuen TV-Spot ergänzt.

F1 2019: Bilder zeigen finale Fahrzeuge und verbesserte Nachtdarstellung – Frischer TV-Spot

Die Entwickler von Codemasters haben heute mit ersten Screenshots einen Blick auf die finalen Fahrzeuge der aktuellen Saison in „F1 2019“ gewährt. Darüber hinaus zeigen die Entwickler das neue atmosphärische Beleuchtungssystem, welches im diesjährigen Teil der Rennsimulation insbesondere die Nachtdarstellung authentischer machen soll. Die neuen Bilder der aktuellen Fahrzeugmodelle sowie die jeweiligen Vergleichsbilder könnt ihr weiter unten im Artikel ansehen.

„Wir haben jetzt eine atmosphärische Dunstschicht auf Nachtstrecken, die ein echtes Gefühl von Tiefe vermittelt. Auf diesen Strecken befindet sich viel Staub in der Luft, und nachts interagieren die Partikel wirklich mit der starken Beleuchtung am Streckenrand. Die Atmosphäre trägt dazu bei, die gesamte Szene zusammenzubringen und ein realistischeres Gefühl zu vermitteln“, betont Codemasters.

Zum ThemaF1 2019: Legends Edition und Formel 2 offiziell enthüllt – Neuer Trailer

In Europa wird „F1 2019“ am 28. Juni 2019 für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 im Handel und als Download veröffentlicht. Neben der Standard-Ausgabe wird unter anderem eine Legends Edition erscheinen. Details dazu erfahrt ihr hinter dem obigen Link zum Thema.

Update: Codemasters hat einen neuen TV-Spot mit weiteren Spielszenen veröffentlicht:

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Cyberpunk 2077

QA-Unternehmen soll CD Projekt belogen hat

Spec Ops The Line im PLAY3.DE-Interview

"Es ist nicht so, dass wir dir die Chance geben, die Welt zu ...

PS Plus Juli 2022

Das Spiele-Lineup wurde geleakt

Spec Ops The Line

Auch zehn Jahre später noch eine unvergessliche Erfahrung

Square Enix

Publisher plant "Story-getriebene NFTs" und Blockchain-Titel

PS5

Dualsense, Pulse 3D, SSD-Speicher und mehr - Zubehör im Angebot

Japan Charts

Xbox Series X/S wieder vor PS5 - Switch dominiert

A Plague Tale Requiem

Erscheinungstermin fix und 10 Minuten Stealth-Gameplay

Mehr Top-Artikel

Kommentare

DonAndrego

DonAndrego

05. Juni 2019 um 14:37 Uhr
Cult_Society

Cult_Society

05. Juni 2019 um 19:58 Uhr
ResidentDiebels

ResidentDiebels

14. Juni 2019 um 14:45 Uhr
DonAndrego

DonAndrego

14. Juni 2019 um 14:54 Uhr