Final Fantasy VII Remake: Classic-Modus mit einem rundenbasierten Kampfsystem angekündigt

Kommentare (9)

Square Enix hat den Classic-Modus für die Rollenspiel-Neuauflage "Final Fantasy VII Remake" angekündigt. Somit können die Spieler auf ein rundenbasiertes Kampfsystem zurückgreifen.

Im Rahmen der Tokyo Game Show hat Square Enix eine Menge Gameplay zu dem kommenden Japano-Rollenspiel „Final Fantasy VII Remake“ enthüllt. Allerdings hat man auch einen speziellen Modus bestätigt, der Fans des Klassikers besonders interessieren sollte.

Ein Gefühl wie 1997

Demnach wird man einen Classic-Modus anbieten, der das neue actionreiche Kampfsystem noch einmal überarbeitet. Bisher muss man in Echtzeit die ATB-Leiste auffüllen, indem man Angriffe ausführt. Daraufhin kann man Spezialattacken, Zauber und Gegenstände verwenden. Im Classic-Modus werden die Standardattacken automatisiert, wobei sich die ATB-Leiste selbständig auffüllt. Somit kann man die Angriffe wie in einem klassischen rundenbasierten Kampfsystem koordinieren.

Mehr: Final Fantasy VII Remake – Jede Menge Gameplay und Screenshots von der Tokyo Game Show

Durch den Classic-Modus sollen die Kämpfe näher am Original aus dem Jahre 1997 angelehnt sein. Bisher haben die Verantwortlichen noch kein offizielles Gameplay zu dieser Spieloption veröffentlicht. Allerdings sollten Fans beruhigt sein, dass sie in „Final Fantasy VII Remake“ auch eine Erfahrung erhalten, die sie in ihre Kindheit zurückversetzen sollte.

„Final Fantasy VII Remake“ erscheint am 3. März 2020 für die PlayStation 4.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. phoenix.leon sagt:

    Falls Es jemanden interessiert, sie haben sehr wohl das Classic Gameplay gezeigt auf der TGS. Schaut einfach bei Youtube nach TGS 2019 FF VII. Kamera wurde sogar extra auf den Controller gehalten wo man gesehen hat, dass nix gedrückt wurde. Cloud greift automatisch an und die ATB leiste füllt sich.

  2. Sam1510 sagt:

    Unter "TGS 2019 FF VII" findest man zuhaif Videos...welche von denen soll es sein? xD

  3. Spieletreff sagt:

    findet man auch unter YT einfach classic Battle system u FF7 remake eingeben.

  4. AlbertWesker sagt:

    Hier wird auf dem Classic Modus umgestellt.
    http://www.youtube.com/watch?v=GLicYUXJJEQ

  5. ras sagt:

    Die Musik fickts gewaltig. Hat lange gedauert Square aber diesmal kommt endlich wieder was episches von Euch.

  6. Argonar sagt:

    Der Classic Mode ist zwar mehr ein Easy-Auto Mode. Es ist aber trotzdem nett dass er eingebaut wurde, für die Leute die gar keine Action im Spiel haben wollen.

    Ansonsten muss ich sagen, je mehr ich von dem Spiel sehe, desdo besser gefällt es mir. Und ich bin eigentlich spätestens seit der E3 schon mega hyped. Aber der Moment, als Cloud im Trailer in einen Frosch verwandelt wurde wurden selbst die allerletzten Zweifel ausgeräumt (falls denn noch welche da waren)

    SE scheint es wirklich endlich mal wieder auf die Reihe bekommen zu haben. Ich kann es kaum noch erwarten. Der März kann kommen!

  7. logan1509 sagt:

    Das ist die beste News des Jahres. Danke für diesen Modus!!!

  8. Doniaeh sagt:

    Gefühlt jetzt schon GotY 2020 😀

  9. Bulllit sagt:

    Goty 2020!

Kommentieren

Reviews