Shenmue 3: Keine Angst vor der Konkurrenz – Koch Media gibt sich selbstbewusst

Kommentare (4)

Kommende Woche wird das Open-World-Adventure "Shenmue 3" für die PlayStation 4 sowie den PC veröffentlicht. Eigenen Angaben zufolge macht sich der verantwortliche Publisher Koch Media keine Gedanken um die namhafte Konkurrenz im November.

Shenmue 3: Keine Angst vor der Konkurrenz –  Koch Media gibt sich selbstbewusst

Nach den diversen Verschiebungen der Vergangenheit hat die Wartezeit der „Shenmue“-Fans und aller, die es noch werden wollen, in Kürze ein Ende.

So wird „Shenmue 3“ Anfang der kommenden Woche endlich das Licht der Welt erblicken. Im diesjährigen Weihnachtsgeschäft trifft das neue Abenteuer von Ryu Hazuki allerdings auf diverse namhafte Mitbewerber wie „Call of Duty: Modern Warfare“, „Pokémon: Schwert & Schild“ oder „Star Wars Jedi: Fallen Order“. Eine Begebenheit, die den Verantwortlichen von Koch Media allerdings kein Kopfzerbrechen bereit.

Koch Media geht von einem weniger umkämpften Weihnachtsgeschäft aus

Ganz im Gegenteil. Wie Klemens Kundratitz, der CEO des verantwortlichen Publishers Koch Media, in einem aktuellen Interview anmerkte, ist das Unternehmen von der Qualität eines „Shenmue 3“ voll und ganz überzeugt. Hinzukommt die Tatsache, dass Koch Media das aktuelle Weihnachtsgeschäft als weniger umkämpft ansieht als beispielsweise das nächste Jahr. Kundratitz weiter:

Zum Thema: Shenmue 3: Kopien für Kickstarter-Unterstützer wurden offenbar schon verschickt – Launch-Trailer steht bereit

„Wir haben den Releasetermin von Ende August auf November verschoben, um ihm mehr Zeit für das Feintuning zu geben. Damit es von Anfang an ein hochwertiges Erlebnis wird. Darüber werden dann die Fans entscheiden. Aus zeitlicher Sicht bin ich nicht allzu besorgt, denn dieses Jahr ist ein leichtes Jahr für große Veröffentlichungen. Im Vergleich zum letzten Jahr und sogar zu dem, was im nächsten Jahr herauskommt, gehe ich davon aus, dass wir eine leichtere Weihnachtszeit vor uns haben.“

„Shenmue 3“ wird am nächsten Dienstag, den 19. November 2019 für den PC und die PlayStation 4 veröffentlicht. Die Kopien für Kickstarter-Unterstützer wurden aktuellen Berichten zufolge bereits in dieser Woche verschickt.

Quelle: GamesIndustry

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Solid-snake sagt:

    Mein Spiel des Jahres 2019

  2. Kalim1st sagt:

    Direkt mit den alten Jungs zusammen setzten und endlich erfahren, was wir seit gefühlten 100 Jahren wissen wollen.
    Wie Ryo seine Rache bekommen wird!!!

  3. SchatziSchmatzi sagt:

    Mit Bee Simulator das Beste 2019.

  4. Leitwolf01 sagt:

    Ich habe diesen Monat nur zwei Videospiele vorbestellt und Shenmue 3 gehört neben Death Stranding dazu.

    Jedi Fallen Order wäre eigentlich auch interessant gewesen, bei EAs Ruf wollte ich aber erstmal die Reviews abwarten und nun nimmt Death Stranding schon sehr viel Zeit weg und mit Shenmue 3 ist der Monat völlig ausgelastet und erst im Dezember werden die nächsten Titel gekauft.

Kommentieren

Reviews