Ghost Recon Breakpoint: Teaser-Trailer und Starttermin zum „Terminator“-Event

Kommentare (4)

Ubisoft hat mit einem neuen Teaser-Trailer den Starttermin für das zuvor bereits angekündigte „Terminator“-Event in "Ghost Recon Breakpoint" enthüllt. Die neue Bedrohung T-800 wird demnach schon in wenigen Tagen aus der Zukunft eintreffen.

Ghost Recon Breakpoint: Teaser-Trailer und Starttermin zum „Terminator“-Event

Ubisoft hat mit einem neuen Teaser-Trailer auf den nahenden Start des „Terminator“-Events in „Ghost Recon Breakpoint“ aufmerksam gemacht. Bis ihr den Kampf mit dem T-800 aufnehmen könnt, wird es nicht mehr lange dauern.

Termin für „Terminator“-Event

Wie der Teaser verrät, wird das Live-Event am 29. Januar 2020 in dem Open-World-Shooter starten. Ursprünglich sollte das „Terminator“-Event rund um den T-800 bereits im vergangen Dezember starten. Um den eigenen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden, musste das Live-Event verschoben werden.

Das Event wird nicht nur den neuen Gegner beinhalten, sondern auch eine kleine Story rund um den T-800, der als neue Bedrohung auf Auroa auftaucht. Die Spieler werden das Ziel des Terminators entdecken müssen, bevor er alles Leben auf der Insel zerstört.

Schon vor einigen Tagen hat Ubisoft das neue Update 1.10 vorgestellt, welches Ende dieses Monats diverse neue Inhalte und Verbesserungen neben dem neuen Event mit sich bringen wird.  Die Details wurden in der vergangen Woche bereits mit dem umfassenden Changelog enthüllt.

Zum Thema: Ghost Recon Breakpoint: Update. 1.10 erscheint Ende des Monats – Changelog liefert weitere Details

Es soll sich dabei übrigens nicht um das letzte Update handeln.  Laut den Machern soll „Ghost Recon Breakpoint“ in den kommenden Monaten weitere Verbesserungen auf Basis des Community-Feedbacks erhalten.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Blackangel320 sagt:

    Der predator in Wildlands war ja schon mega hart. bin mal auf den T800 gespannt....auch wenn ich mich noch immer durch Breakpoint quäle. Wildlands war halt wirklich in allem Besser auch wenn die Rückblenden mit Walker cool sind.

  2. Nathan_90 sagt:

    Walker ist auch das einzige, das an dem Spiel cool ist.

  3. KORG-Zero-8 sagt:

    Ist der PvP auch schon so tot wie bei Wildlands? Fand Ghost War damals wirklich sehr gelungen, und halten selten so viel Spass bei einem Ubisoft-PvP-Modus.

  4. KORG-Zero-8 sagt:

    halten/hatte...

Kommentieren

Reviews