PS5: Abschied von den Hartplastik-Hüllen? Fan schlägt und stellt umweltfreundliche Variante vor

Kommentare (55)

In den letzten Monaten wiesen die Konsolen-Hersteller darauf hin, dass sie ihre Produkte zukünftig umweltfreundlicher produzieren möchten. Via Twitter stellte ein Nutzer eine umweltfreundliche Alternative zu den bisherigen Hardplastik-Hüllen vor.

PS5: Abschied von den Hartplastik-Hüllen? Fan schlägt und stellt umweltfreundliche Variante vor

Auch an den drei großen Konsolen-Herstellern gingen die Klimadiskussionen der vergangenen Monate natürlich nicht spurlos vorüber.

So kündigte Microsoft beispielsweise an, dass das Unternehmen das Ziel verfolgt, die Xbox-Konsolen irgendwann möglichst klimaneutral produzieren zu können. Sony Interactive Entertainment hingegen möchte den CO2-Ausstoß mit einem geringeren Stromverbrauch im Standby-Modus der PS5 reduzieren. Ein Nutzer ging derweil noch einen Schritt weiter und schlug vor, auf die klassischen Hartplastik-Hüllen zu verzichten.

Nutzer stellt Hüllen aus Pappe vor

Anstatt mit diesen für reichlich Müll zu sorgen, könnte in der kommendem Konsolen-Generation auf eine umweltfreundliche Alternative gesetzt werden. Optisch orientiert sich der Vorschlag des Twitter-Nutzers an klassischen Vinyl-Verpackungen, in denen die PS5-Spiele in Papier eingehüllt und anschließend in einer Verpackung aus Pappe untergebracht wird.

Zum Thema: PS5: Abwärtskompatibel zu allen PlayStation-Konsolen? Ubisoft sorgt für Spekulationen

Neu wäre ein Schritt dieser Art übrigens nicht. So kündigte der Publisher Sega vor wenigen Tagen an, die hauseigenen PC-Spiele zukünftig nur noch in recyclebaren Materialen zu veröffentlichen. In wie weit Sony Interactive Entertainment und Microsoft in der Tat Abstand von den bisherigen Hardplastik-Verpackungen nehmen könnten, bleibt abzuwarten.

Sowohl die PS5 als auch die Xbox Series X werden im diesjährigen Weihnachtsgeschäft ins Rennen geschickt. Wann mit der offiziellen Enthüllung der Konsolen der neuen Generation zu rechnen ist, steht leider weiter in den Sternen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. President Evil sagt:

    Es grünt so grün 🙂

  2. Sascha.Henning sagt:

    Als ob wir auf dieser Welt keine anderen Sorgen mehr hätten !! Dieser Klimawahn geht mir auf die Eier !

  3. Talo1747 sagt:

    @Braintek
    Als ob die Server ohne President Evil abgeschaltet würden

  4. pasma sagt:

    Als ich diese News zuerst las, dachte ich, die PS5 Konsole soll als Pappe erscheinen. 😀
    Aber heutzutage kann man nichts wissen und verrücktes bis alles erwarten. 😀
    Ok, aus Holz könnte man ja eine Konsole bauen, siehe Atari oder alte Röhrenfernseher. 😉
    Aber, jaa, auch das wäre nichts, wegen den Bäumen...
    Man wird es nie allen Recht machen können...

  5. Spritzenkarli sagt:

    eine Plastikhülle hebt man über Jahrzente auf ... dieser Papdreck ist nach einem halben Jahr kaputt und landet im Müll ...

1 2