Monster Hunter: Capcom möchte die Marke über die Welt der Spiele hinaus ausbauen

Kommentare (4)

Eigenen Angaben zufolge möchte Capcom die "Monster Hunter"-Reihe weiter ausbauen. Dies soll auch über die Grenzen der Videospiele hinaus geschehen.

Monster Hunter: Capcom möchte die Marke über die Welt der Spiele hinaus ausbauen

Mit mittlerweile mehr als 15 Millionen verkauften Spielen gehört das Action-Rollenspiel „Monster Hunter World“ zu Capcoms erfolgreichsten Projekten überhaupt.

Trotz allem ist das japanische Unternehmen nicht gewillt, sich auf den Lorbeeren des Erfolges auszuruhen. So wies Ryozo Tsujimoto, der Producer von „Monster Hunter World“, in einem Interview darauf hin, dass Capcom die Marke weiter ausbauen möchte. Dabei wird sich das Unternehmen allerdings nicht auf die Welt der Spiele beschränken. Auch Abstecher in andere Medien wie Filme sind demnach geplant.

Eine neue Generation von Monster Hunter-Spielern

„Verglichen mit anderen großen Marken von Capcom ist Monster Hunter nach wie vor eine recht junge Serie. Ich gehe nicht davon aus, dass jeder auf der Welt über World oder Iceborne Bescheid weiß. Selbst in Japan werden wir eine neue Generation von Spielern haben“, führte Tsujimoto aus.

Zum Thema: Capcom: Verkaufszahlen aktualisiert – Monster Hunter World, Resident Evil 7, Resident Evil 2 und mehr

Und weiter: „Seit ich mich mit der Serie beschäftigt habe, wollte ich Monster Hunter über die Spiele hinausführen und sie weltweit durchsetzen. In den letzten 15 Jahren haben wir hart gearbeitet, aber wir haben unser Ziel noch immer nicht erreicht. Von Events bis hin zu Filmen und mehr werden wir die Marke noch weiter vorantreiben.“

Ein interessanter Fakt am Rande: Laut Tsujimoto arbeiteten an der „Iceborne“-Erweiterung nicht weniger als 300 Entwickler mit. „Monster Hunter World“ ist für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 erhältlich.

Quelle: Wccftech

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Great content! Super high-quality! Keep it up! 🙂

  2. Nudelz sagt:

    ja aber ein Film mit Milla Jovovich, echt jetzt Capcom???
    Da hättet ihr die Lizenz auch Uwe Boll geben können.

  3. Banane sagt:

    Uwe Boll macht keine Filme mehr.

  4. Nudelz sagt:

    aber dafür wäre er wieder gekommen

Kommentieren

Reviews