Shovel Knight Dig: Der Action-Plattformer erscheint 2021 – Hive Knight als Charakter enthüllt

Kommentare (1)

Der Action-Plattformer "Shovel Knight Dig" wird im nächsten Jahr erscheinen. Zudem hat Yacht Club Games den Hive Knight als weiteren Charakter angekündigt.

Bereits im vergangenen August hatten die zuständigen Entwickler von Yacht Club Games bekanntgegeben, dass sie gemeinsam mit Nitrome an dem Action-Plattformer „Shovel Knight Dig“ arbeiten. Nun haben die Verantwortlichen mitgeteilt, dass „Shovel Knight Dig“ erst 2021 erscheinen wird.

Allerdings hat man die unterstützten Plattformen noch nicht offiziell angekündigt. Eine PlayStation 4- sowie eine Nintendo Switch-Umsetzung wurden jedoch über einen PlayStation Blog-Beitrag sowie eine spielbare Demo auf der PAX West 2019 bestätigt.

Des Weiteren wurde ein neuer Charakter namens Hive Knight enthüllt, den die Spieler auf ihrem Abenteuer treffen werden. Der Hive Knight liebt Käfer und hat immer seinen loyalen Partner Beeto an seiner Seite. Da die beiden eng zusammenarbeiten und ein modifizierte Rüstung verwenden, kann der Hive Knight wie ein Insekt fliegen und kämpfen. Sollte der Shovel Knight in der entomologischen Enklave auftauchen, bekommt er es mit dem Hive Knight zu tun.

Mehr: Shovel Knight Dig – Neues Plattformer-Abenteuer mit Trailer angekündigt

Mit „Shovel Knight Dig“ werden die Spieler eine komplett neue Geschichte geboten, die beginnt, als der Drill Knight mit seiner heimtückischen Crew im friedlichen Lager des Shovel Knights auftaucht. Er stiehlt seine Beute, weshalb sich der Shovel Knight in die Tiefen stürzt, um sein Eigentum zurückzuerhalten. Viele neue Freunde und Feinde werden in der einzigartigen Umgebung zu erwarten sein.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. ren sagt:

    Auf meinem Tablet gerne, aber nicht auf meiner Pro. Sorry!

Kommentieren

Reviews