Death Stranding: Neuigkeiten zum Fotomodus in der nächsten Woche angedeutet

Kommentare (0)

In der kommenden Woche wird Hideo Kojima offenbar Neuigkeiten zum Fotomodus von "Death Stranding" bekannt gegeben. Fans hoffen, dass der Modus auch für die PS4-Version des Open-World-Spiels angekündigt wird.

Death Stranding: Neuigkeiten zum Fotomodus in der nächsten Woche angedeutet

Das konsolenexklusiv auf PS4 veröffentlichte „Death Stranding“ kommt demnächst auch auf den PC und bringt einige neue Features mit sich. Dazu gehört auch der Fotomodus, der bisher exklusiv für die PC-Version bestätigt wurde. Hideo Kojima deutete zuvor aber bereits an, dass der Fotomodus via Update in die PS4-Fassung integriert werden könnte.

Neuigkeiten zum Fotomodus

Auf Twitter hat Hideo Kojima nun angekündigt, dass in der nächsten Woche Neuigkeiten zum Fotomodus von „Death Stranding“ bekannt gegeben werden könnten. Weitere Hinweise auf den Inhalt der Neuigkeiten hat Kojima allerdings nicht geliefert.

Möglicherweise wird Kojima Productions bei dieser Gelegenheit die Umsetzung des Fotomodus‘ für die Konsolenversion ankündigen. Es ist allerdings auch nicht auszuschließen, dass lediglich bestimmte Features innerhalb des Modus‘ vorgestellt werden.

Zum Thema: Death Stranding: Fotomodus der PC-Version könnte als Update für PS4-Fassung folgen

Kojima bestätigte zuvor bereits, dass er zahlreiche Anfragen bekomme, ob der Foto-Modus auch auf die Konsole komme. Das hat ihn zum Nachdenken angeregt. Ob der Fotomodus für die PS4-Spieler noch lange auf sich warten lassen wird, ist nicht bekannt. Sobald weitere Details bekannt werden wir euch davon wissen lassen.

Derzeit ist „Death Stranding“ noch exklusiv für die PlayStation 4 verfügbar. Die Version für den PC wird von Kojima Productions in Zusammenarbeit mit dem Publisher 505 Games am 2. Juni 2020 in den Handel gebracht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews