The Division 2: Update 8.5 ab heute zum Download – Changelog mit Details

Kommentare (5)

Seit heute Vormittag finden an den Servern von "The Division 2" Wartungsarbeiten statt. Damit wird das Update 8.5 vorbereitet, zu dem der Changelog vorliegt.

The Division 2: Update 8.5 ab heute zum Download – Changelog mit Details
"The Division 2" wird heute mit einem neuen Update erweitert.

Ubisoft hat für „The Division 2“ ein neues Update vorbereitet, das im Zuge der heutigen Wartungsarbeiten auf die Server gespielt wird. Die Wartung läuft seit 9:30 Uhr und soll gegen 12:30 Uhr beendet werden. Mit dem neuen Update wird „The Division 2“ auf die Version 8.5 angehoben.

Patchnotes veröffentlicht

Der vollständige Changelog steht bereits zur Ansicht bereit. Demnach widmet sich das Update 8.5 für „The Division 2“ zahlreichen Fehlern und nimmt einige Gameplay-Anpassungen vor. Beispielsweise wurde ein Problem behoben, das den Erwerb der Stacks von „Striker’s Gamble“ nicht konsistent machte. Eine andere Fehlerbehebung sorgt dafür, dass Agents wie gewohnt wiederbelebt werden können. Ein Fehler hinderte einige Spieler daran.

Ebenfalls wird mit der heutigen Aktualisierung in „The Division 2“ ein Fehler behoben, der zur Folge hatte, dass die Talente „Aggressive Recon“ und „Crossbow Expert“ des Gear-Sets „Tip of the Spear“ im DZ Safe House und an DZ Kontrollpunkten ausgelöst wurden.

Zudem ging es einem Problem an den Kragen, das den „Short Circuit“ Buff nicht mehr verfügbar machte, nachdem zuvor der Cooldown für das Hard Wired Gear Set abgelaufen war. Auch sollten Spieler fortan nicht mehr „Operation Dark Hours“-Schlüssel erhalten als beabsichtigt.

Gameplay- und Balance-Änderungen

Dem Changelog zum „The Division 2“-Update 8.5 lässt sich ebenfalls entnehmen, dass Kontrollpunkte fortan zurückgesetzt werden, wenn die globale Schwierigkeit geändert wird. Eine Änderung der Directives hat diese Auswirkung nicht.

Zum Thema

Hinzu kommen Verbesserungen bei der automatischen Zielfunktion des Geschützes, sodass NPCs besser priorisiert werden. Und EMP Skills und Schock Effekte werden nach dem Update Schaden an mehreren NPC Skills verursachen.

Das war längst nicht alles: Der komplette Changelog zum „The Division 2“-Update 8.5 enthält alle Details. „The Division 2“ und die neuste „Warlords of New York“-Erweiterung sind für PS4, Xbox One und PC erhältlich.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. rocco-rococco sagt:

    Ist irgendwie schon seltsam, wenn jede Woche etliche Bugs gefixt werden müssen. Und die, die mich nerven sind noch nichtmal dabei ^^

  2. AlgeraZF sagt:

    Das Update in ca. 1-2 Minuten runter geladen. Das kopieren dauert jetzt schon 50 Minuten und steht erst bei 79%. 😀

  3. Ace-of-Bornheim sagt:

    Freu mich sehr darauf und muss jetzt,genau wie Algera,aufpassen,nicht während des Kopierens einzuschlafen. Es kann sich nur um Stunden handeln...

  4. xjohndoex86 sagt:

    Ja, das ist das Nervigste überhaupt. Freuste dich, dass das Update nur so klein ist und der Kopiervorgang ist dann der Endboss. Ich wollte eigentlich irgendwann mal anfangen mit TD2 aber ich warte wohl noch ein weiteres Jahr. ^^

  5. Asinned sagt:

    Also auf Stadia läuft es ohne Updates runterladen zu müssen, ohne Lüftergeräusche, in 60fps und mit Ladezeiten die um ein vielfaches kleiner sind als bei der PS4 😀

Kommentieren

Reviews