Warhammer Age of Sigmar: Strategie-Titel bei den Elite Dangerous-Machern in Arbeit

Kommentare (9)

Wie die "Elite Dangerous"-Macher von Frontier Developments bekannt gaben, arbeitet das britische Studio aktuell an einem Strategie-Titel auf Basis von "Warhammer: Age of Sigmar". Der Release soll im Geschäftsjahr 2022/2023 erfolgen.

Warhammer Age of Sigmar: Strategie-Titel bei den Elite Dangerous-Machern in Arbeit

In den vergangenen Wochen bestätigte das britische Studio Frontier Developments die laufenden Arbeiten an gleich mehreren Projekten.

So wird nicht nur an neuen Inhalten für bereits veröffentlichte Titel wie „Elite Dangerous“ oder „Planet Zoo“ gearbeitet. Darüber hinaus verkündete das Studio die Entwicklung eines Projekts auf Basis einer globalen Marke sowie die Arbeiten an einem Formel 1-Management-Titel. Bei den besagten Projekten bleibt es allerdings nicht. Stattdessen entsteht bei Frontier Developments zudem ein Strategie-Titel auf Basis des Tabletop-Spiels „Warhammer Age of Sigmar“.

Release für das Fiskaljahr 2022/2023 angesetzt

Spielerisch haben wir es hier mit einem Echtzeit-Strategie-Titel zu tun, der sich für den PC sowie nicht näher genannte Konsolen in Produktion befindet. Da der Release im Geschäftsjahr 2022/2023 (1. April 2022 – 31. März 2023) erfolgen soll, können wir aber wohl davon ausgehen, dass mit den Konsolen die beiden Next-Generation-Systeme Xbox Series X und PS5 gemeint sind, die im diesjährigen Weihnachtsgeschäft erscheinen.

Zum Thema: Formel 1: Lizenzvereinbarung abgeschlossen – Frontier Developments entwickelt Management-Spiele

„Wir freuen uns, mit Games Workshop diese Lizenzierung bekannt zu geben. Ich persönlich halte es für eine tolle Nachricht, dass zwei so gut etablierte und kreative britische Unternehmen von Weltklasse mit globaler Reichweite an einem neuen Projekt zusammenarbeiten“, kommentiert David Braben, Studio-Chef von Frontier Developments, die Ankündigung.

„Wir freuen uns darauf, eng mit dem Team von Games Workshop zusammenzuarbeiten, um die reichhaltige Welt von Warhammer: Age of Sigmar durch ein fesselndes und zugängliches Echtzeit-Strategiespiel einem breiten Publikum näher zu bringen.

Quelle: Eurogamer

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. DDoubleM sagt:

    Diese Seite ist mir langsam wirklich zu überladen, mit den ganzen Werbungen.

    Einfach nur nervig!

  2. Khadgar1 sagt:

    Wie geil ist das denn. Die können doch nicht jetzt schon mit der Info kommen, die Wartezeit! ;(

  3. samonuske sagt:

    Hoffe es wird besser als die neuen Regel Komform

  4. Benwick sagt:

    Age of Sigmar hat sich schon gut gemacht über die letzten Jahre. Als es nach der Absetzung von Warhammer Fantasy Battles erschienen ist, war es regeltechnisch einfach eine Katastrophe. Aber Games Workshop hat die letzten Jahre viel richtig gemacht.

  5. ras sagt:

    Nicht schlecht. Bin aber Fan der alten Warhammer Fantasy Welt.

  6. RETROBOTER sagt:

    Was für ne gigantische Warhammer Welt!

  7. Seven Eleven sagt:

    Find das Space Hulk tactics ziemlich geil.

  8. Khadgar1 sagt:

    @ras

    Das ist doch Fantasy.

  9. ras sagt:

    Age of Sigmar ist die neue Fantasy Welt.
    Ich meinte die alte Warhammer Fantasy Welt.
    Die gibt's ja Lore technisch nicht mehr.
    In Warhammer Endtimes wurde die zerstört.

Kommentieren

Reviews