The Walking Dead: Fünfte Staffel geplant? Das sagt Skybound Games

Kommentare (7)

In den vergangenen Tagen machte das Gerücht die Runde, dass hinter verschlossenen Türen bereits an einer fünften Staffel von "The Walking Dead" gearbeitet werden könnte. Doch was sagen die Verantwortlichen von Skybound Games zu den Spekulationen?

The Walking Dead: Fünfte Staffel geplant? Das sagt Skybound Games
"The Walking Dead": Die Geschichte rund um Clementine wurde abgeschlossen.

Nach der Insolvenz von Telltale Games im Jahr 2018 wurde „The Walking Dead: The Final Season“ von den Entwicklern von Skybound Games fertiggestellt.

Mit der finalen Staffel wurde die Geschichte rund um die Protagonistin Clementine zu einem würdigen Ende gebracht. In den vergangenen Tagen machte das Gerücht die Runde, dass die Verantwortlichen von Skybound Games mit der „The Walking Dead“-Franchise noch lange nicht abgeschlossen haben und bereits an einer fünften Staffel arbeiten. Doch was ist an den Gerüchten dran?

Skybound Games möchte eine fünfte Staffel nicht ausschließen

Um erst gar keine Spekulationen aufkommen zu lassen, nahm Skybound Games diesen umgehend den Wind aus den Segeln. Wie es in einer offiziellen Stellungnahme heißt, ist derzeit keine fünfte Staffel zu „The Walking Dead“ geplant. Komplett ausschließen möchte das Studio eine weitere Staffel laut eigenen Angaben zwar nicht, wies allerdings darauf hin, dass diese recht unwahrscheinlich ist.

Zum Thema: The Walking Dead – The Telltale Definitive Series: Komplettpaket inkl. eines Launch-Trailers veröffentlicht

„Vielen Dank an die Fans, die sich in den letzten Tagen gemeldet haben! Auch wenn wir euren Enthusiasmus für Telltale’s The Walking Dead von ganzem Herzen wertschätzen, haben wir derzeit keine Pläne für eine Season 5“, so Brian Huntingdon, Skybound VP of Online Content. „Bei solchen Dingen sage ich niemals nie. Aber wie nahe kann man der Null kommen?“

„Die Übernahme der Entwicklung zum Abschluss von Staffel 4 war verrückt, besonders für uns, da wir kein Entwicklungshaus sind“, hieß es weiter.

Quelle: Nintendo Life

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. MrHitThatHoe sagt:

    gibts eigentlich was neues zu Ghost of Tsushima, schon lange nichts mehr gelesen, muss ich mir sorgen machen?

  2. MaxSchmerz sagt:

    War doch klar. Sonst müsste ja dann noch eine Collection geben mit den Namen "Ultimate Definitive Ultra Telltale Series Collection".

  3. xjohndoex86 sagt:

    Wollte die 4. Staffel eigentlich immer mal angehen aber so richtig überzeugt bin ich da bis heute nicht.

  4. SchatziSchmatzi sagt:

    @xjohndoex86
    Warum nicht? Der finale Abschluss war ganz gut gewesen. Bin nur überrascht, dass sie eventuell die Marke melken wollen.

  5. xjohndoex86 sagt:

    Ganz gut waren waren auch 2 & 3 aber eben bei weitem nicht so herausragend wie die 1. Staffel.

  6. DoktoreX sagt:

    Naja wenn du dir die Qualität von Teil 2 und 3 reicht, wirst du glücklich. Wenn du die Qualität von Teil 1 erwartet, lass die Finger davon

  7. xXHaut50Xx sagt:

    @MrHitThatHoe
    Chill, das Spiel soll im Juli rauskommen und wir haben vor gerade mal einer guten Woche 18 Minuten Gameplay bekommen. Da braucht man nicht direkt nach einer Woche noch mehr raushauen, vor allem wenn es nicht in 2 Monaten erscheinen soll.

Kommentieren