NBA 2K21: Kommt mit drei Cover-Athleten daher – Vorstellung in der nächsten Woche

Kommentare (3)

Mit "NBA 2K21" geht die erfolgreiche Serie in diesem Jahr in ihre nächste Runde. Wie heute bekannt gegeben wurde, wird "NBA 2K21" mit insgesamt drei Cover-Stars versehen, die in der kommenden Woche vorgestellt werden sollen.

NBA 2K21: Kommt mit drei Cover-Athleten daher – Vorstellung in der nächsten Woche
"NBA 2K21" erscheint für die Konsolen und den PC.

Wie vor einigen Tagen bestätigt wurde, werden neben den aktuellen Plattformen auch die beiden Next-Generation-Konsolen Xbox Series X beziehungsweise PS5 mit einer Umsetzung von „NBA 2K21“ bedacht.

Ergänzend dazu wiesen die Verantwortlichen von 2K Sports in einer kurzen Mitteilung darauf hin, dass der diesjährige Ableger der „NBA 2K“-Serie mit drei unterschiedlichen Cover-Stars aufwarten wird. Konkrete Namen wurden bisher allerdings nicht genannt. Stattdessen sollen die entsprechenden Athleten in der nächsten Woche vorgestellt werden. Genauer gesagt vom 30. Juni 2020 bis zum 2. Juli 2020.

Weitere Details in Aussicht gestellt

„Zum feierlichen Auftakt übergab der Cover-Athlet der NBA 2K20 Standard-Edition, Anthony Davis, heute früh mit seinem Beitrag im TikTok-Kanal von NBA 2K die Fackel an die drei Cover-Athleten von NBA 2K21. Die neue Plattform wird Fans auf der ganzen Welt bis zur Enthüllung der Cover-Athleten mit Informationen zu NBA 2K21 und exklusiven Behind the Scenes-Inhalten versorgen“, heißt es hier.

Zum Thema: NBA 2K21: Teaser-Trailer zeigt erste Next-Gen-Szenen, Ladezeit von zwei Sekunden

Darüber hinaus wird es bis zum 30. Juni 2020 weitere Ankündigungen zu den Inhalten von „NBA 2K21“ geben, die über den offiziellen TikTok-Kanal der Basketball-Simulation vorgestellt werden. Alle relevanten Details findet ihr zeitnah natürlich auch bei uns.

Einen konkreten Releasetermin bekam „NBA 2K21“ bisher leider nicht spendiert.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Sunwolf sagt:

    Wäre schön wenn zu Ehren von Kobe Bryant eine Cover Edition käme.

  2. Parabox sagt:

    Da hast Du Recht

  3. ShawnTr sagt:

    Es wäre doch sehr schlecht für das Image wenn es keine Kobe Bryant Legendary Edition geben würde. Das wäre fast schon ein Skandal und ein Schlag ins Gesicht für jeden Basketballfan