Ace Combat 7: Neue Absatzzahl zum 25. Jubiläum enthüllt

Kommentare (3)

"Ace Combat 7: Skies Unknown" konnte einen neuen Meilenstein erreichen. Mehr als zwei Millionen Exemplare wurden bislang ausgeliefert bzw. digital verkauft. Enthüllt wurde die Zahl im Zuge des 25-jährigen Jubiläums der Reihe.

Ace Combat 7: Neue Absatzzahl zum 25. Jubiläum enthüllt
Vor "Ace Combat 7" wurden unzählige Vorgänger veröffentlicht.

Bandai Namco Entertainment hat zu „Ace Combat 7“ eine neue Verkaufs- bzw. Auslieferungszahl herausgegeben. An den Absatz der großen AAA-Blockbuster kommt der Titel zwar nicht heran. Aber mit zwei Millionen Auslieferungen, die den digitalen Verkauf mit einschließen, muss sich die Flug-Action nicht verstecken.

Die neue Zahl wurde von offizieller Seite auf Twitter verkündigt. In einem Tweet heißt es laut Übersetzer: „Unser neuster Teil namens Ace Combat 7 wurde jetzt weltweit über 2 Millionen Mal ausgeliefert. Wir werden diese Website weiterhin aktualisieren, damit Fans auf der ganzen Welt sie genießen können. Herzliche Grüße!“

Begleitet wird der Tweet von einer Grafik, deren Inhalte für das westliche Publikum verständlicher sind. Dort heißt es aus der englischen Sprache übersetzt: „Mehr als 2 Millionen Verkäufe weltweit. Danke Ace-Fans für den anhaltenden Support!“

25 Jahre Ace Combat

Die neue Verkaufs- bzw. Auslieferungszahl wurde nicht zufällig genannt. Denn die Reihe kann einen Geburtstag feiern. Vor 25 Jahren kam das erste „Ace Combat“ auf den Markt – damals für die erste PlayStation. Es folgten unzählige weitere Spiele, bevor „Ace Combat 7: Skies Unknown“ Anfang 2019 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und PlayStation VR den Markt eroberte.

Die gesamte Reihe umfasst laut Wikipedia:

  • 1995: Ace Combat (auch Air Combat) für PlayStation
  • 1997: Ace Combat 2 für PlayStation
  • 1999: Ace Combat 3 – Electrosphere für PlayStation
  • 2001: Ace Combat 4 – Distant Thunder (auch Shattered Skies) für PS2
  • 2004: Ace Combat 5 – The Unsung War (auch Squadron Leader) für PS2
  • 2004: Ace Combat Advance für Gameboy Advance
  • 2006: Ace Combat Zero – The Belkan War für PS2
  • 2006: Ace Combat X: Skies of Deception für PlayStation Portable
  • 2007: Ace Combat 6 – Fires of Liberation für Xbox 360
  • 2010: Ace Combat: Joint Assault für PlayStation Portable
  • 2010: Ace Combat Xi: Skies of Incursion für Apple iOS
  • 2011: Ace Combat – Assault Horizon für PS3, Xbox 360
  • 2011: Ace Combat – Assault Horizon Legacy für Nintendo 3DS
  • 2013: Ace Combat – Assault Horizon Enhanced Edition für PC
  • 2014: Ace Combat Infinity für PS3
  • 2015: Ace Combat: Assault Horizon Legacy Plus für Nintendo 3DS
  • 2019: Ace Combat 7: Skies Unknown für PC, Xbox One, PS4 und PlayStation VR

Zum Thema

Besondere Feierlichkeiten in Japan

Zur Feier des Jubiläums veranstaltet Bandai Namco Japan derzeit eine Follow-and-Retweet-Kampagne auf Twitter, bei der die Chance besteht, eine von Kazutoki Kono, Director der „Ace Combat“-Serie, signierte Grußkarte und einen signierten Flight Stick zu gewinnen.

Und die Ausgabe des Weekly Famitsu vom 2. Juli umfasst zur Feier des Jubiläums ein 25-seitiges Sonderfeature, inklusive einer Diskussionsrunde mit führenden Entwicklern.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Horst sagt:

    Glückwunsch! Mehr als verdient, das Spiel hat echt Laune gemacht 🙂 Wie in alten Zeiten ^^

  2. Buzz1991 sagt:

    Habe es eingeschweißt seit fast einem Monat hier liegen. Wird noch vor dem Erscheinen der PS5 gezockt. 🙂

  3. VisionarY sagt:

    hab alle Playstation teile gespielt ♥

Kommentieren