Dragon’s Dogma: Die Netflix-Serie hat einen Termin

Kommentare (14)

Bereits Anfang des vergangenen Jahren wurde eine Netflix-Serie zum Action-Rollenspiel "Dragon's Dogma" angekündigt. Nun wissen wir auch, wann es losgeht.

Dragon’s Dogma: Die Netflix-Serie hat einen Termin
"Dragon's Dogma" setzt Kurs auf Netflix.

Dass sich Netflix-Serien auf Basis bekannter Videospiel-Marken großer Beliebtheit erfreuen können, stellten in der Vergangenheit unter anderem „Castlevania“ oder „The Witcher“ unter Beweis.

In Zusammenarbeit mit dem japanischen Publisher Capcom wurde bereits im März des vergangenen Jahres eine Netflix-Adaption des beliebten Action-Rollenspiels „Dragon’s Dogma“ angekündigt. Wie heute von offizieller Seite bestätigt wurde, wird die Netflix-Serie am 17. September 2020 an den Start gebracht. Dann erfahren wir auch, ob wir es hier mit der nächsten erfolgreichen Videospiel-Umsetzung auf Netflix zu tun haben.

Eine eigenständige Geschichte im Dragon’s Dogma-Universum

Offiziellen Angaben zufolge erzählt die Netflix-Serie zwar eine komplett neue Geschichte in der Welt von „Dragon’s Dogma“, trotz allem dürfte die Rahmenhandlung Fans des Fantasy-Abenteuers sicherlich bekannt vorkommen. In den Mittelpunkt des Geschehens rückt ein Mann, der es sich zum Ziel gesetzt hat, Rache an einem Drachen zu üben, der ihm das Herz herausgerissen hat.

Zum Thema: Dragon’s Dogma: Anime-Adaptation für Netflix angekündigt

Als sogenannter „Arisen“ kehrt der Mann ins Leben zurück und begibt sich auf die Suche nach dem Drachen, um diesen zur Strecke zu bringen. Im Rahmen seines Abenteuers stößt er unter anderem auf düstere Dämonen, die die sieben Todsünden der Menschheit repräsentieren.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. ps3hero sagt:

    Masterworks all ... can't go wrong. xD

  2. Horst sagt:

    Geile Sache, da freu ich mich darauf ^^

  3. ren sagt:

    Ja super! Höre ich heute zum ersten Mal! Sehr gutes Spiel, hoffe die Serie steht dem Spiel in nichts nach.

  4. Horst sagt:

    @ren: Da Castlevania schon sehr gut umgesetzt wurde, mach ich mir bei DD auch keine Sorgen ^^

  5. Gurkengamer sagt:

    Wenn man schon ne Serie zu dem Spiel macht setze ich mal voraus das es sich sehr gut verkauft hat , warum also nicht weiter auf der Marke aufbauen und nen 2ten Teil rausbringen ? Hab DD sehr gern gezockt , ein Teil 2 könnte Mega werden für next gen

  6. Neutrino sagt:

    Das Game hab ich auf der Platte liegen, hab es aber noch nie gezockt.
    Vielleicht mach ich das , wenn es eine Gamesflaute gibt oder neue Games kommen, die ich zocken will und somit freien Platz habe.

  7. -KEI- sagt:

    Nur authentisch wenn er alle zwei min. von seinen begleitern vor Goblins und Direwolves gewarnt wird.

    Also das game musste man 2x durchzocken fuer den Twist am ende (offline).

    Frag mich ob sie beim anime die gleiche richtung einschlagen

  8. VincentV sagt:

    @Gurkengamer

    Der Director arbeitet bereits an einem neuen Spiel. Das wird DD2 sein

  9. Richi+Musha sagt:

    Bitte nicht schon wieder so ein stockiger Anime. Hat Castlevania schon fast unerträglich gemacht und by the way Witcher war so ziemlich das whackeste was ich die Jahre gesehen habe.

  10. Saleen sagt:

    @Vincent

    Das ist schon wieder 5 Jahre als der Producer was dazu gesagt hat. ^^

  11. VincentV sagt:

    @Saleen

    Producer =/= Director. Der DD Director ist Hideaki. Also auch der DMC Typi. Der hat halt gesagt das er sich nach DMC5 an ein neues Game gesetzt hat. Und da eben viel zu DD geteasert wird wird/könnte es das sein.

  12. Halfcast91 sagt:

    Anstatt dass die endlich mal nen neuen Teil ankündigen

  13. ras sagt:

    Hmm war da nicht was von wegen Dragons Dogma und Devil May Cry Designer zu Square Enix?

  14. VincentV sagt:

    @ras

    Der dürfte im Luminous Studio sein.

Kommentieren

Reviews