Kojima Productions: Weiterer Hinweis auf Arbeiten an Horrorspiel aufgetaucht

Kommentare (53)

An was arbeitet der japanische Game Designer Hideo Kojima zum aktuellen Zeitpunkt? Diese Frage stellen sich vor allem Fans des Entwicklers, wobei ein weiteres Mal ein Hinweis auf ein mögliches Horrorspiel aufgetaucht ist.

Kojima Productions: Weiterer Hinweis auf Arbeiten an Horrorspiel aufgetaucht
Hideo Kojimas neuestes Werk wurde noch nicht offiziell angekündigt.

Im vergangenen November veröffentlichten Sony Interactive Entertainment und die zuständigen Entwickler von Kojima Productions das abgedrehte Open-World-Action-Adventure „Death Stranding“ für die PlayStation 4, ehe in diesem Monat auch eine PC-Version folgte. Allerdings hatte der zuständige Game Designer Hideo Kojima bereits mehrfach angedeutet, dass er als nächstes ein erschreckendes Horrorspiel erschaffen möchte.

Es könnte ein Horrorspiel in Arbeit sein

Nun hat auch Junji Ito, der vor allem für seine Horrormanga „Uzumaki“ und „Tomie“ bekannt ist, im Rahmen der Comic-Con at home angedeutet, dass er mit Hideo Kojima zusammenarbeiten sollte. Er wurde gefragt, ob er zum aktuellen Zeitpunkt an einem Videospiel arbeitet. Ito stritt entsprechende Arbeiten ab, erzählte jedoch eine kurze Anekdote:

„Ich kenne den Director Kojima und wir hatten uns darüber unterhalten, dass er ein auf Horror basiertes Spiel haben könnte, das er machen könnte. Deshalb hatte er mich eingeladen daran zu arbeiten, aber es gibt dazu noch keine Informationen.“

Mehr zum Thema: Hideo Kojima – Death Stranding-Schöpfer arbeitet an einem neuen Konzept

Da Ito keine konkreten Details nennen konnte, stellt sich weiterhin die Frage, ob Kojima tatsächlich an einem Horrorspiel arbeitet. Auf jeden Fall deutet weiterhin alles darauf hin, weshalb wir gespannt sein können, wann Kojima Productions das neue Projekt offiziell enthüllt. Bis dahin kann man weiterhin spekulieren, ob Hideo Kojima noch einmal mit Konami zusammenarbeitet, um „Silent Hills“ doch noch zu entwickeln. Möglicherweise erschafft er auch ein weiteres Mal eine komplett neue Marke.

Sobald wir weitere Informationen zu dem nächsten Kojima-Projekt erhalten, bringen wir euch auf den aktuellen Stand. Der Game Designer hatte nur betont, dass er ein revolutionäres Horrorspiel erschaffen möchte, das die bisherigen Grenzen sprengt und allen Spielern das Schaudern lehrt.

Quelle: Comicbook

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. Rasierer sagt:

    So cool sehen manche im ganzen Leben nicht aus, vor allen hat er seinen eigenen Style.

  2. redeye4 sagt:

    @Banane
    Falten braucht man nicht verstecken.

  3. Royavi sagt:

    Wäre das auf dem Bild ein Final Fantasy XV Charakter, hätte all Welt ihn gemobbt und als Emo betitelt. 🙂

    Aber so sind sie unsere Otto-Normal-Play3-User. Als nächstes gehen wir alle zur letzten FIFA News und während wir es alle vorbestellen, haten wir weiter im Kommentarbereich.

1 2