Def Jam: Kommt ein neues Spiel? Besondere Ankündigung versprochen

Kommentare (9)

Lange Zeit war es still um die "Def Jam"-Reihe, deren letzter Ableger noch für die vorangegangene Konsolen-Generation erschienen war. Doch nun scheint es so, als könnte sich eine Rückkehr der Fighting-Game-Serie anbahnen.

Def Jam: Kommt ein neues Spiel? Besondere Ankündigung versprochen
"Def Jam: Icon" aus dem Jahre 2007 war der letzte Ableger der Fighting-Game-Reihe.

Fans der „Def Jam“-Reihe scheinen sich derzeit wohl tatsächlich berechtigte Hoffnungen auf eine Rückkehr der Serie machen zu können. Vergangene Woche bekundete Rapper Ice-T Interesse an einem weiteren Teil der Serie, sehr zur Freude vieler Fans. Diese Rufe scheinen auch an Def Jam Recordings nicht vorbeigegangen zu sein, wie eine kürzlich veröffentlichte Twitter-Nachricht zeigt.

Eine „besondere Ankündigung“ scheint kurz bevorzustehen

Besagter Tweet nimmt Bezug auf einen gestern vom Account veröffentlichten Post, laut dem „die Straßen sagen, wir brauchen ein neues ‚Def Jam‘-Spiel“. Die neue Nachricht besteht nun aus den vielsagenden Worten: „Sobald unser Twitter-[Account] 1 Million erreicht, haben wir eine besondere Ankündigung für euch alle!“ Da dieser Post mit einem „Videospiel“-Emoji versehen wurde, legt dies den Schluss nahe, ein neues „Def Jam“-Spiel könnte wirklich in naher Zukunft angekündigt werden.

Derzeit folgen circa 996.900 Menschen Def Jam Recordings auf Twitter, also ist das ausgerufene Ziel von 1 Million Followern gar nicht mehr allzu weit entfernt. Je nachdem wie schnell sich die kürzlich veröffentlichte Nachricht des Plattenlabels unter Fans der Fighting-Game-Spiele herumspricht, dürfte jene Ankündigung womöglich nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.

„Def Jam“-Games legen seit Jahren eine Auszeit ein

Mit „Def Jam: Icon“ erschien im Jahre 2007 der letzte Ableger der Videospielreihe für PlayStation 3 und Xbox 360, der damals sowohl von Kritikern als auch Fans recht wohlwollend aufgenommen wurde. Besonders die Interaktivität der Umgebungen und der Umstand, dass der jeweils im Hintergrund laufende Song das Gameplay beeinflusste, wurden positiv hervorgehoben.

Gerüchte um ein Comeback der Reihe halten sich bereits seit längerer Zeit hartnäckig, doch offiziell befindet sich gegenwärtig kein neues „Def Jam“-Spiel für Current-Gen und/oder Next-Gen in Entwicklung. Dies könnte sich allerdings schon sehr bald ändern.

Was ist eure Meinung zu einem potentiellen „Def Jam“-Comeback?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Mursik sagt:

    Kaufe es nur wenn Chief Keef ein spielbarer Charakter sein wird.

  2. Bezumcker sagt:

    Der erste Teil war damals endlich Mal was neues,wir haben es gesichtet,soviele Kumpels in der Bude hatte ich das letzte Mal,als mir die Polizei die Bude eingetreten hat.Das waren noch Zeiten.

  3. Highman sagt:

    Hab zwar mega bock drauf, glaub aber nicht dass es was taugen wird. Wenn ich mir die entwicklung von den ufc und wrestling games anschaue, wird alles immer realistischer und simulationslastiger. Passt mMn einfach nicht zu kampfspielen. Ich will over the top action. Hoffe daher auf ein remake von Fight for NY. Ob das lizenzmäßig irgendwie noch möglich ist bezweifle ich aber auch.

  4. Bezumcker sagt:

    Remake,um sixnine Mal den Arsch auf zu reißen,aber ich glaube der war da erst Quark im Schaufenster!!

  5. LukeCage sagt:

    viele der früheren Rappern sind kaum noch oder gar nicht mehr aktiv im Biz...wie wollen die das mit den Lizensen hinkriegen.Ich gucke mal grad wer momentan bei Def Jam unter Vertrag ist:
    -Justin Bieber (joa könnte man schön verkloppen)
    -2 Chainz
    -Big Sean
    -DMX (hmm immer noch unter Vertrag hätte ich echt nicht gedacht)
    -Fabolous
    -Jadakiss
    -Jeezy
    -Pusha T

    woah da sind ja noch ne menge dabei,also der nächste teil könnte echt klappen.

  6. Boyka sagt:

    Def Jam FFNY war der Hammer.. Icon eher Flop.
    Würde mich auch schon über einen DJ: FFNY Remaster mit gescheitem Onlinepart freuen.

  7. RoyalExile sagt:

    Wenn es wie FFNY wird nur mit PS5 Grafik und Online Modus vllt auch Tag Team dann bin ich safe dabei das Game war ja mal mega geil und auch die Mucke war mega

  8. ZaYn_BolT sagt:

    Yoh auch ich hoffe auf einen Nachfolger eines FFNY. Das war ein Brett in Sachen zugängliches Kampfspiel mit fetten moves ,passender Gangsterstory und gelungenen Charakter und Moveeditor.

    Habe das mehrfach durch gesuchtet und am Ende tritt man gegen den Bossfight und M#thaf#ckaaaah schlechthin an. Snoop "Shizzle my Nizzle" Dogg an.

    Ich denke bei einer Fortsetzung würde Kanye West als Endgegner gut kommen.
    Aufgrund Aktualität wünsche ich mir ein Justin Bieber und Logic im Spiel.

    Vielleicht wird die Story so gestrickt das die neue Generation gegen die alte Antritt .Eastcoast /Westcoast mässig.

  9. SemperFI187 sagt:

    Ffny unbedingt. Bis heute mmn das beste kampfspiel. Hat mega Bock gemacht mit Freunden!

Kommentieren