Call of Duty Modern Warfare & Warzone: Patchnotes zum neuen Update 1.25 enthüllt

Kommentare (0)

Ein weiteres Update behebt einige Fehler in "Call of Duty: Modern Warfare" und "Call of Duty: Warzone". Infinity Ward hat auch die offiziellen Patchnotes zum neuesten Update enthüllt, sodass man alle Änderungen nachvollziehen kann.

Call of Duty Modern Warfare & Warzone: Patchnotes zum neuen Update 1.25 enthüllt

Activision und die zuständigen Entwickler von Infinity Ward haben einen weiteren Patch für „Call of Duty: Modern Warfare“ und „Call of Duty: Warzone“ veröffentlicht. Mit dem neuesten Update werden noch einmal einige Fehler aus dem Spiel entfernt.

Gewaltiger Download auf der Xbox One

Während PlayStation 4-Spieler lediglich 1,2 Gigabyte herunterladen müssen, müssen Xbox One-Spieler aufgrund eines unvorhergesehenen Fehlers in Microsofts Patchlieferung noch einmal die 66,2 Gigabyte des letzten Season-Updates herunterladen.

Doch welche Änderungen wurden mit dem neuen Patch vorgenommen? Dies haben die Entwickler auf der offiziellen Seite enthüllt. Folgende Patchnotes wurden genannt:

  • Fix für die Waffenmodelle (aufgehobene Visiere und Waffen), die auf dem Bildschirm beschädigt sind
  • Fix für einen Fehler, der auftreten konnte, wenn man die „Nochmal spielen“-Option in Warzone gewählt hat
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Spieler den Seilaufsteiger durch eine geschlossene Tür in Downtown nutzen konnten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Weltmodell der normalen AUG in Warzone unsichtbar war
  • Die erhöhte Kartenanzahl in unseren Spiellisten sorgte dafür, dass einige Karten nicht in den Spiellistenrotationen auftauchten. Damit sie regelmäßiger auftauchen, entfernen wir folgende Karten aus den unten genannten Modi:
    • Hauptquartier – Arklov Peak und Shipment werden entfernt
    • Abschuss bestätigt – Aniyah Incursion wird entfernt
    • Cyberangriff – Aniyah Incursion wird entfernt
    • Stellung – Piccadilly und Aniyah Incursion werden entfernt
    • Suchen und Zerstören – Rust wird entfernt

Mehr zum Thema: Call of Duty Modern Warfare & Warzone – Entwickler haben die Balance einiger Waffen angepasst

Somit sollten die Fehler, die in letzter Zeit sowohl „Call of Duty: Modern Warfare“ als auch „Call of Duty: Warzone“ heimsuchten, der Vergangenheit angehören. Sollten weitere Updates erscheinen, lassen wir euch davon wissen.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren