Xbox One S V2: Platzhalter für die Xbox Series S? Händler nimmt Konsole ins Sortiment auf

Kommentare (14)

Im Sortiment des US-Händlers Target möchte ein Nutzer auf eine Konsole mit dem Codenamen "Xbox One S Version 2" beziehungsweise "Xbox One S V2" gestoßen sein. Spekuliert wird, dass wir es hier möglicherweise mit einem simplen Platzhalter für die noch nicht offiziell angekündigte Xbox Series S zu tun haben könnten.

Xbox One S V2: Platzhalter für die Xbox Series S? Händler nimmt Konsole ins Sortiment auf
Die Xbox Series X erscheint im November 2020.

Auch wenn eine offizielle Ankündigung weiter auf sich warten lässt, gilt mittlerweile als sicher, dass Microsoft in der kommenden Konsolen-Generation auf zwei Systeme setzen wird.

Neben der Xbox Series X soll auch eine schwächere und günstigere Version der Next-Generation-Konsole erscheinen, die seit Monaten unter den Begriffen Xbox Series S beziehungsweise „Xbox Lockhart“ durch die Gerüchteküche geistert. Für frische Spekulationen sorgt ein Mitarbeiter der US-Handelskette Target, der via Twitter darauf hinwies, dass in den internen Datenbanken eine neue Konsole mit der Bezeichnung „Xbox One S V2“ auftauchte.

Ein Hinweis auf die Xbox Series S?

Nahe liegend wäre sicherlich, dass wir es hier lediglich mit einer simplen Revision der Xbox One S zu tun haben, die möglicherweise mit dem Xbox-Controller der nächsten Generation ausgeliefert wird. Dagegen spricht wohl die Tatsache, dass Microsoft parallel zum nahenden Start der neuen Konsolen-Generation ein System, das mit Hardware aus dem Jahr 2013 versehen wurde, zum Preis von 299,99 US-Dollar anbietet.

Zum Thema: Xbox Series S: Geleakte Verpackung des Controllers bestätigt das kleinere Modell

Daher wird spekuliert, dass sich hinter der Bezeichnung „Xbox One S V2“ ein simpler Platzhalter für die noch nicht angekündigte Xbox Series S verstecken könnte. Den unbestätigten Berichten zufolge soll die günstigere Version der Xbox Series X in den nächsten Wochen offiziell angekündigt beziehungsweise präsentiert werden. Dazu könnte also auch der aktuelle Produkteintrag von Target passen.

Warten wir die offizielle Ankündigung durch Microsoft ab.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Gurkengamer sagt:

    Series s = 299€
    Series X = 399€
    PS5 digital = 449€
    PS5 mit LW = 529€

  2. P-Zilling83 sagt:

    Du bist sone gurke

  3. Parabox sagt:

    Die Namensgebung der Microsoft Konsolen ist doch echt unglücklich gewählt.
    Ich persönlich müsste wahrscheinlich erst googeln welche Konsole jetzt für mich interessant wäre.

  4. Gordon Freeman sagt:

    blickt doch keiner mehr bei denen durch

  5. usp0nly sagt:

    Da soll auch keiner durchblicken, ms will doch keine Konsolen verkaufen.

  6. James T. Kirk sagt:

    Schrott bleibt Schrott.

  7. BluEsnAk3 sagt:

    Ohje xD

  8. big ron sagt:

    @Parabox
    Es gibt zwei Konsolen. Eine mit X und eine mit S am Ende. Was soll da schwer zu verstehen sein? Die alten Konsolen sind doch demnächst aus den Regalen verschwunden.

  9. Frosch1968 sagt:

    Also wer sich eine Nextgen kauft wird sich sicher informiert haben.
    Die Series S hat kein Laufwerk und die Auflösung ist auf 1440p beschränkt.

  10. BluEsnAk3 sagt:

    @big ron

    Entweder, ist es einfach nur aus Prinzip schwer zu verstehen, weil es ms ist, oder die Ponys nicht die hellsten Kerzen auf der Torte.

  11. BluEsnAk3 sagt:

    *sind

    Danke Handy

  12. Eqlipzhe sagt:

    Liegt beim Namen eher an dem Series, das klingt als Würde es mehrere Series X Konsolen geben, das gleiche bei dem S Model, aber passt zu dem wirren MS Konzepten, keiner weiß wirklich was die genau wollen, gut außer den Leuten ihr Abo andrehen.

  13. proevoirer sagt:

    Die ps5 wird wohl irgendwo zwischen den beiden liegen bei der Leistung.
    Mehr brauche ich auch ehrlich gesagt nicht

  14. pasma sagt:

    @Eqlipzhe So ist es.
    Eine Serie besteht aus Folgen.
    Bestimmt dann jeweils die Konsolen auch ohne Laufwerk 😀

Kommentieren