Godfall: Randy Pitchford hält PS5-Spiel samt Rückseite in die Kamera

Kommentare (21)

"Godfall" zählt zu den ersten Spielen, die auf der PS5 in Angriff genommen werden können. Und die Produktion ist im vollen Gange, wie ein Tweet von Randy Pitchford verdeutlicht.

Godfall: Randy Pitchford hält PS5-Spiel samt Rückseite in die Kamera
"Godfall" zählt zu den Launch-Spielen der PS5.

Der Gearbox-Chef Randy Pitchford widmet sich in einem Tweet dem kommenden „Godfall“ und behauptet, dass er das weltweit erste PS5-Spiel in den Händen hält, das für den Einzelhandel hergestellt wurde.

Ob es wirklich das erste hergestellte Disk-Spiel für die PS5 ist, darf durchaus hinterfragt werden. Gleiches gilt für den Grund, der bei Pitchford zu einer erhöhten Transpiration geführt hat.

„Achtung Spielfreunde, Kollegen und Enthusiasten: Seht euch das erste Playstation 5-Spiel an! Frisch aus der Presse ist es das weltweit erste Spiel der nächsten Generation, das für den Einzelhandel herstellt wurde. Herzlichen Glückwunsch an Counterplay Games und an das Team hier bei Gearbox Publishing“, so Pitchford in seinem Tweet.

Unabhängig von den offenen Fragen könnt ihr dank des Tweets einen Blick auf die PS5-Packung von „Godfall“ werfen. Das Action-Rollenspiel wird weltweit am 12. November 2020 für den PC (Epic Games Store) und am selben Tag in Nordamerika für die PlayStation 5 auf den Markt gebracht.

Zum Thema

In Europa erfolgt der Launch von „Godfall“ am hiesigen Veröffentlichungstag der PS5 – also am 19. November 2020. Mehr zum Spiel erfahrt ihr in unserer „Godfall“-Übersicht, die mit weiteren Details und Videos gefüllt ist.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. 90ziger sagt:

    Sieht nett aus das Cover und Disk-Design. Nur noch hoffen das der Inhalt auf der Disk genauso gut ist. 😀

  2. Devilcry666 sagt:

    Oha hinten steht drauf Playstation Plus required
    Jetzt zahlt man schon mehr und ich kann's alleine trotzdem nur mit plus spielen ?
    Was n Scheiss

  3. Kirito- sagt:

    Kann er soviel in die Kamera halten wie er will ich Kaufs nicht scheiss always on Gedöns

  4. Shezzo sagt:

    Wir direkt geloadet am 19. und Deamon Souls auch 😀

  5. Sebacrush sagt:

    HinTeN stEht pLuS dRaUf ... eventuell für den CO-OP part?

  6. Knoblauch1985 sagt:

    @Devilcry666

    5€ im Monat.
    Das sind noch ca. 4 Wochen.
    Iss einfach bis dahin 2 tage die Woche Spaghetti mit Gemüse & schon hast du das Geld drin.

  7. sbeu sagt:

    @Shezzo dasselbe bei mir auch frei mich auf die beiden Spiele und dank Sharing kostet mich ein Spiel nur 40€

  8. Knoblauch1985 sagt:

    @Sebacrush

    Das könnte sein und selbst wenn...was ist daran so schlimm wenn man immer always on sein muss?
    Ich erinnere mich nicht wann man nicht online kamm bzw. 1-2 mal im Jahr passiert das vielleicht das man nicht online kamm.
    Einfach ein anderes game zocken oder joggen gehen oder 2 folgen seiner lieblings Serie schauen.

  9. 3DG sagt:

    Es ist ein auf multiplayer basierendes Spiel.

  10. Der Coon sagt:

    Krasser Typ, hält das Ding eiskalt hoch... brutal...

  11. VincentV sagt:

    Wer Solo spielt braucht kein Plus.

  12. Kugel_im_Gesicht sagt:

    Wird definitiv geholt und am 19.11 geladen 🙂

  13. RegM1 sagt:

    Nach Colonial Marines stehe ich allem skeptisch gegenüber was Pitchford sagt und zeigt.

    No Offline Mode finde ich übrigens sehr schade, gut, dass es am PC schon für ~30€ zu haben ist, den Preis bin ich durchaus bereit zu zahlen.

  14. Zockerfreak sagt:

    Gut das man am PC keine Gebühren fürs online spielen bezahlt und es nur die Hälfte kostet wie auf Konsolen

  15. Knoblauch1985 sagt:

    @Zockerfreak

    Auf pc hast du im multiplayer cheater weil man exe. Dateien ausführen kann.
    Keine exklusiv games.
    Und bei games wie cod und bf ist es von ernormer wichtigkeit das es keine cheater gibt.

  16. Kugel_im_Gesicht sagt:

    Zahle für das Game etwa 45 Euro digital. Das ist in Ordnung als Launchtitel.

    Wer so dumm ist und es im Laden für 70 kauft oder mit Guthaben von Penny dem ist nicht mehr zu helfen

  17. Bodom76 sagt:

    Den Schrott wird es doch später für nen 10er im Sale geben ..also da kann man getrost warten

  18. Kugel_im_Gesicht sagt:

    Mach das. Auf ein gutes COB Album kann man definitiv auch warten. Bloss kommt es nie

  19. Shezzo sagt:

    @sbeu Dito. Kollege holt Souls und ich Godfall 😀

  20. Zockerfreak sagt:

    @Knoblauch1985

    Hatte noch nie Cheater,die es übrigens auch auf Konsolen gibt 😉

    Exclusiv Spiele intressieren mich nicht,spiele kaum welche.

  21. Twisted M_fan sagt:

    Bin ich auch dabei mit Demons Souls Godfall und Sackboy damit hab ich eine super abwechslung.Wird alles schön mit dem Bruder geshart wie sich das gehört,weshalb mich die 80 öcken nicht jucken.Bei einer neuen Generation bin ich der letzte der auf jeden Euro achtet.

    Mittags schön mit Bruder Sackboy im Koop spielen und kaputt lachen.Abends schotten abriegeln abdunkeln Kopfhörer auf und Demons Souls genießen...alter das wird Mächtig geill freuuu.

Kommentieren