Cyberpunk 2077: Bilder zeigen Porsche 911 Turbo

Kommentare (10)

In "Cyberpunk 2077" hat der Porsche 911 Turbo einen Auftritt. Wie der Sportwagen im Spiel aussieht, zeigen mehrere Bilder, die von CD Projekt veröffentlicht wurden.

Cyberpunk 2077: Bilder zeigen Porsche 911 Turbo
Ein paar Modifikationen bietet der klassische Wagen durchaus.

Im Zuge der gestrigen Präsentation von „Cyberpunk 2077“ hat CD Projekt weiteres Bildmaterial zum Rollenspiel veröffentlicht. Es lässt euch tiefer in die Spielwelt eintauchen und zeigt den Porsche 911 Turbo, der in „Cyberpunk 2077“ ein wichtiger Begleiter ist.

Laut CD Projekt behält der Sportwagen das klassisches Aussehen von 1977 bei. Es wurde anhand von Skizzen, Fotos und Fotogrammmetrie nachgebildet und angepasst.

Anpassungen an die Realität von 2077

Besonderheiten könnt ihr durchaus erwarten: „Das Modell wurde der Realität des Jahres 2077 angepasst, indem unter anderem ein an der Vorderseite angebrachtes Lidar, eine Reihe von Sensoren und Elementen zur Identifizierung des Fahrzeugs aus der Luft sowie elektronische Spiegel mit Monitoren im Inneren des Fahrzeugs hinzugefügt wurden“, heißt es dazu.

Ergänzend zum In-Game-Porsche wurde eine realitätsgetreue und voll funktionsfähige Version der Johnny Silverhand-Variante konstruiert. Das Fahrzeug wird vom 15. Oktober bis zum 22. Oktober vor dem Porsche-Museum in Stuttgart ausgestellt. Zudem ist der Flitzer Teil eines Werbespots.

„Cyberpunk 2077“ wird am 19. November 2020 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Stadia auf den Markt gebracht. Falls ihr den Titel über die Abwärtskompatibilität auf der Xbox Series X/S oder PlayStation 5 spielt, erlebt ihr laut Entwickler eine verbesserte Performance.

Zum Thema

Zu einem späteren Zeitpunkt wird außerdem ein kostenloses Upgrade nachgereicht, das die Hardware der Next Gen-Konsolen laut Hersteller vollständig ausnutzt und Besitzern der Xbox One- respektive PlayStation 4-Fassung kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Spongebob12 sagt:

    Die autos in cyberpunk sehen halt legit besser aus als die autos in nfs heat xd

  2. Saleen sagt:

    Die ganze Optik sieht einfach so Pervers aus ^^

  3. KeksBear sagt:

    Gefällt mir sehr.

  4. Gurkengamer sagt:

    Bin gespannt ob es auch spielerisch genauso glänzen kann wie optisch ?.!

  5. Der Coon sagt:

    Ich warte auf die PS5 Version. Die PS4 packt das niemals in diser Qualität

  6. Moonwalker1980 sagt:

    Der Coon: seh u mach ich ebenfalls so!

  7. Bulllit sagt:

    Also das Video gestern mit den Autos hat mich sehr überzeugt. Ich hoffe, dass die PS4 die Grafik gut stemmen wird. Bei der PS5 braucht man nicht reden. Wird schon geil. Mich stört nur zwei sachen.. Viele Charaktere sehen wie Plastikartige Puppen aus und dann noch in die Ego-Sicht. hmmm.. Werde mal die Tests abwarten. Aber das Spiel wird echt gut werden!

  8. Starfish_Prime sagt:

    Da hebt die PS4 ab und kommt nie wieder! Dann lieber warten und auf der PS5 spielen.

  9. Saleen sagt:

    Dito
    Man sollte vorher noch die NASA informieren, dass zum Release unerlaubte Start Möglichkeiten entstehen werden ^^

  10. Buzz1991 sagt:

    Genial, jetzt gibt es sogar noch Porsche.

    Porsche und Audi = Liebe ^^

Kommentieren