PS5: Sonys Jim Ryan über den Launch in Zeiten von COVID-19

Kommentare (9)

In einem Interview sprach PlayStation-Boss Jim Ryan noch einmal über den Launch der PS5. Wie er ausführte, stellte dieser aufgrund der COVID-19-Pandemie eine besondere Herausforderung für alle Beteiligten dar.

PS5: Sonys Jim Ryan über den Launch in Zeiten von COVID-19
Die PS5 ist ab sofort erhältlich.

Aufgrund der COVID 19-Pandemie und der damit verbundenen Auswirkungen auf die Produktion und die Lieferketten gingen nicht wenige davon aus, dass die PS5 und die Xbox Series X beziehungsweise Xbox Series S möglicherweise erst 2021 erscheinen könnten.

Aller Hindernisse zum Trotz gelang es sowohl Sony Interactive Entertainment als auch Microsoft, ihre Konsolen wie geplant in diesem Weihnachtsgeschäft zu veröffentlichen. In einem Interview blickte PlayStation-Boss Jim Ryan noch einmal auf die vergangenen Monate zurück und räumte ein, dass der Launch einer neuen Konsole in einer Pandemie von allen Beteiligten eine besondere Kraftanstrengung erforderte. Umso glücklicher sei man über den erfolgreichen Launch der PS5.

Ryan spricht über die COVID-19-bedingten Herausforderungen

„Ich denke, meine beiden Hauptgefühle sind Glücksgefühle, da die Dinge gut zu laufen scheinen, und zweitens Erleichterung – wir haben es in diesem ungewöhnlichen, seltsamen und ehrlich gesagt ziemlich schwierigen Jahr getan. Von all den Dingen, die ich in diesem Jahr gelernt habe, ist eines, dass ich nicht vorhabe, inmitten einer globalen Pandemie einen weiteren großen Konsolenstart durchzuführen. Und das würde ich auch keinem anderen empfehlen“, so Ryan.

Zum Thema: PS5: Noch höhere Preise für First-Party-Titel angedacht? Jim Ryan bezieht Stellung

Und weiter: „Es war schwierig. Es war eine Herausforderung von der Produktionsseite, da wir die Produktionsstätten in Asien nicht betreten konnten. Bevor wir mit der Produktion begannen, mussten wir die gesamte Fertigungsvorbereitung per Kamera aus der Ferne durchführen. Stellen Sie sich das bei einem Präzisionsgerät wie die PlayStation 5 vor.“

Die PS5 erschien in der vergangenen Woche in Asien sowie Nordamerika und am gestrigen Donnerstag auch in Europa.

Quelle: Tass

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Squall Leonhart sagt:

    Sympathischer Mann.
    Weiß nicht warum den einige nicht leiden können den feinen Herr. Ist mir lieber als der Dampfplauderer Philly. Wenn Spencer Chef wäre bei SIE, wäre die Playstation 5 verdammt :p
    Er leistet gute Arbeit, schon seit der Playstation 4. Gute Arbeit Sir Ryan!

  2. Rikibu sagt:

    Die informationspolitik war und ist jedenfalls ein desaster gewesen.
    Salami, rückruderpaddel, fehlende vr perspektive...

  3. Saowart sagt:

    @Squall Leonhart
    Find ich auch :3
    Und er basht auch nie gegen Microsoft nicht so wie ein gewisser anderer! >->

  4. Saowart sagt:

    @Rikibu
    Was? xDDD

  5. Rikibu sagt:

    @ Saowart
    Genauere Erklärung gefällig?
    Ok

    Erst redet Sony davon, dass sie an strikte Generationen glauben, was sie mit dem ersten Berührungspunkt untermauern.
    Danach wird gerudert und bugsnacks, hzd2, miles morales erscheinen auch für die 4er.

    Dann diese Unart, sich die story of ps5 durch influencer aus der hand nehmen lassen, sodass das ganze ökosystem mit now, gui usw. teils gar nicht oder sehr selektiv bekanntgegeben wurde.
    Bis hin zum Dämpfer der strikten Trennung von ps4 und 5 software, wodurch sich psvr nicht mit voller ps5 leistung nutzen lässt - und für neue ps5 entwicklungen erst Recht nicht.

    Wenn ich dann noch bedenke, dass dolby vision auf der ps5 wegen dem 32 gbps cap gar nicht erst möglich sind und selbst hdr im 4-4-4 modus nicht voll dargestellt werden kann, dann fühlt sich das nicht zeitgemäß an

  6. Bodom76 sagt:

    Bei Präzisionsgerät musste ich lachen ..:)

  7. Saowart sagt:

    @Rikibu
    Daaaaaaann kauf dir doch eine Xbox Series X ;3

  8. Eloy29 sagt:

    @Saowart hier gibt es leider keine Likes , ich geb dir so ein du hast recht.

    @,Rikibu
    Dolby Vision ist mir Latte, nicht nur mir wie du an den Erfolg siehst den die PS5 jetzt schon feiert. Mein HDR in Zusammenhang mit dem Bravia TV den ich habe sieht auf allen PS5 Spielen genial aus , dafür gibt es ja sogar ein eigenes Einstellungsmenü. Das mit deinen PSVR stimmt dich so gar nicht , es müssen aber für die PS5 Spiele Patches her und ob die bei allen kommen weiß ich nicht. Wäre eh erst dabei wenn das Wireless wird. Sonst noch was?

  9. Saowart sagt:

    @Eloy29
    Thanks thanks =////////=